27. April 2022

NJP Mini - Kleine Leuchte mit großem Nutzen

2015 stellten das renommierte japanische Designstudio nendo und sein Chefdesigner Oki Sato die NJP Tischleuchte als ihre Interpretation der klassischen Architektenleuchte vor. Louis Poulsen war bei diesem Projekt Kooperationspartner. Jetzt wird die Serie um eine Reihe von Mini-Tischleuchten ergänzt. Diese greifen die bekannten filigranen Formen der NJP wieder auf und hüllen sie in eine neue, warme Farbpalette. Die neue NJP Mini hat die ideale Größe für kleinere Tische, Fensterbänke oder Regale, die eine angenehme und funktionale Beleuchtung erfordern.

[Bild: Louis Poulsen A/S]

[Bild: Louis Poulsen A/S]

[Bild: Louis Poulsen A/S]

[Bild: Louis Poulsen A/S]

[Bild: Louis Poulsen A/S]

[Bild: Louis Poulsen A/S]

Mit zwei Gelenken an einem flexiblen Arm stellt die NJP Tischleuchte eine moderne Interpretation der klassischen Architektenleuchte dar. Dagegen zeichnet sich die NJP Mini durch kompakte Proportionen aus, die eine praktische, kleinere Leuchte mit erstklassigen Designdetails ergeben. Der kürzere und zugleich sehr vielseitige Arm der NJP Mini benöigt viel weniger Platz und ermöglicht dennoch eine breite Lichtabstrahlung.



„Die neue kleinere Leuchte passt perfekt zum wandelbaren Lebensstil der heutigen Zeit: ob im Homeoffice, Wohnzimmer oder Schlafzimmer – ihr Design fügt sich überall ein. Und dank der erweiterten warmen Farbpalette entfaltet die NJP Mini in jeder Umgebung eine großartige Wirkung“, erklärt Oki Sato.

Die NJP Mini strahlt ein sanftes, diffuses, richtungsbestimmtes und blendfreies Licht ab. Die weiche Oberfläche an der weißen Innenseite des Schirms trägt zu einer effektiven und angenehmen Lichtreflexion bei. Außerdem lässt sich der Leuchtenkopf mühelos neigen und drehen. Der Arm hat einen festen Winkel von 15° und kann dabei kreisförmig um 342° verstellt werden, um das Licht genau dorthin zu lenken, wo es gebraucht wird.

Beim Einschalten der Leuchte wird das Licht langsam heller, bis es eine feste Helligkeitsstufe erreicht hat. Beim Ausschalten nimmt die Lichtstärke ebenso allmählich ab. Darüber hinaus besitzt die NJP Mini eine Timerfunktion, die das Licht entweder nach vier oder acht Stunden automatisch abschaltet.

Diese kleine, flexible Architektenleuchte schafft ganz leicht Räume innerhalb eines Raums, sodass selbst die letzte Ecke noch bestens ausgenutzt werden kann – ob neben dem Sessel oder im Wohnzimmer. Die NJP Mini entfaltet auch als kleine Lichtinsel eine wunderbare Wirkung, die das Ambiente aufwertet und sich ideal für die Beleuchtung in Cafe´s, Hotelzimmern, Büros und Loungebereichen eignet, wo sie ebenso perfekt auf einen kleinen Tisch wie auf ein Bücherregal passt.

Die NJP Serie umfasst die NJP Stehleuchte sowie zwei Ausführungen der NJP Wandleuchte, die NJP Tischleuchte und jetzt neu die NJP Mini. Alle zeichnen sich durch das faszinierend moderne und benutzerfreundliche Design aus, für das nendo bekannt ist.

Wie der Rest der Serie ist die NJP Mini in den drei klassischen Farben Schwarz, Weiß und Hellgrau erhältlich. Zusätzlich steht eine neue warme Farbpalette aus Rosé-Braun, Zartrosa, Petrol und Taupe zur Auswahl. Aber ganz gleich, in welcher Farbe: Die NJP Mini überzeugt mit einer makellosen Beleuchtung und einer markanten Eleganz, die sich in die meisten Einrichtungsdesigns einfügen wird.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Meilenstein der Kreislauffähigkeit

Leuchten bekommen ein zweites Leben - Ein...

Neue RGB-Version der Hochleistungs-LED OSTAR Projection Compact

Mit den neuen roten, grünen und blauen LEDs...

Sicher durch den Eiskanal

Die neue Beleuchtung der Rennschlitten- und...

Arbeitskreis Licht-Akademien definiert Qualitätsstandards für Fortbildungen

Der Arbeitskreis Licht-Akademien (ALA) definiert...

LIFT - raasch vereint Technologie und Minimalismus in neuer Leuchtenfamilie

LIFT ist monochrom im Gewand und clever in seiner...

Zukunftssicheres Licht im Frachtbereich

Am Flughafen München wurde die Beleuchtung des...

Deutscher Lichtkunstpreis 2024 an Hans Kotter

Hans Kotter erhält den Deutschen Lichtkunstpreis...

DGWZ veröffentlicht Planerhandbuch zur Light+Building 2024

Die Deutsche Gesellschaft für wirtschaftliche...

Ein Fest des Lichts - 10 Jahre "Flying Flames"

Die Flying Flames von Ingo Maurer - In diesem...

"Le Chandelier du Centenaire"

Beeindruckende Lichtinstallationen zum...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
November 2023

FLAMINGO MINI - Dekonstruiertes Licht



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
November 2023

Aschheimer Feststadl - In neuem Licht



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de