11. Dezember 2013

LED-Konzept für Hirmer in München

Hirmer, das traditionsreiche und weltweit größte Spezialhaus für Herrenmode im Herzen Münchens erneuert sich Schritt für Schritt und zeigt sich seinen Kunden mit neuem, modernem und attraktivem Shopkonzept.

[Bild:Tobias Trapp, Oldenburg]

[Bild:Tobias Trapp, Oldenburg]

[Bild:Tobias Trapp, Oldenburg]

[Bild:Tobias Trapp, Oldenburg]

[Bild:Tobias Trapp, Oldenburg]

[Bild:Tobias Trapp, Oldenburg]

Der Mülheimer Leuchtenhersteller war für die Beleuchtung der „Landlust“-Abteilung mit klassischer Trachten-Mode sowie die Modewelten Freizeitjacken, Mäntel, Sakkos und Schuhe verantwortlich.



Bei der Auswahl der Lichtlösungen standen neben dem passend zu Hirmer hohen Designanspruch vor allem die Aspekte Flexibilität in der Lichtausrichtung sowie eine hohe Effizienz im Mittelpunkt. Umgesetzt wurden diese Vorgaben ausschließlich mit LED-Lösungen. Im Innenraum entschieden sich die Planer von Ansorg für den Einsatz des kardanischen Einbaustrahlers Cardo CBL. Dieser sorgt hier für ein ruhiges, stimmiges Deckenbild.

In den Übergangsbereichen fungiert Cardo als Downlight und sorgt, ausgestattet mit breitstrahlenden Flood-Reflektoren, für eine helle, angenehme Grundbeleuchtung. Zur akzentreichen und dynamischen Beleuchtung der Warendisplays im Mittelraum werden Cardos mit engstrahlenden Middleflood- und Spot-Reflektoren eingesetzt. Entlang der Randzonenbereiche erzeugt der innovative und designorientierte Einbaustrahler Orio – entworfen von Antonio Citterio - für besondere Highlights an der Decke und an der Ware. Mit seinem Gelenkmechanismus kann sich Orio jeder geänderten Warenanordnung flexibel anpassen.

Durch simplen, werkzeuglosen Austausch einer Optiklinse kann auch der Ausstrahlwinkel geändert werden. Nicht zuletzt überzeugt Orio mit einer hohen Lichtqualität und Effizienz. Im Zusammenspiel mit Cardo ergibt sich ein Energieverbrauch von nur 18 Watt pro Quadratmeter.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

1992-2022 - 30 Jahre ORBITAL, 30 Jahre kreative Freiheit

Anlässlich der dreißigjährigen Zusammenarbeit mit...

Panzeri x Matteo Thun - Neugestalteter Showroom in München

la forma della luce – Licht erleben. Gemeinsam...

Webshop von LEDVANCE erstrahlt im neuen Glanz

Unter der URL shop.ledvance.de ist ab sofort der...

PLIVELLO – Extravaganz und ein Hauch von Historie

Das dänische Unternehmen LE KLINT stellt seine...

OSLON P1616 Familie um neue kameraoptimierte Emitter erweitert

Die neuen OSLON P1616 IR-LEDs erzeugen eine...

BELUX KIDO DESK - Effizient und komfortabel

Nach der erfolgreichen Markeinführung von belux...

Und es ward Licht - Ein neuer Garten Eden im Bucher Gartencenter

Ein Pflanzenparadies erwartet die Besucher*innen...

Ein echter Blickfang - Stehleuchte No.1 von 8 seasons design

Licht und ein gutes Buch – mehr braucht man nicht...

HfMT Hamburg setzt auf Spotlight und Feiner Scheinwerfer

Die im Zeitraum 1917 - 1937 erbaute ehemalige...

Steuerbarer LED-Treiber von MEAN WELL für die biorhythmische Beleuchtung

Serie LCM-40TW nun im Schukat-Programm – Schukat...

Neue Version der Homematic IP App veröffentlicht

Homematic IP und Philips Hue erleuchten gemeinsam...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Dezember 2022

IGRAM – Handwerkskunst auf höchstem Level



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Dezember 2022

THE SILO - Ein urbaner Orientierungspunkt



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de