11. Dezember 2013

LED-Konzept für Hirmer in München

Hirmer, das traditionsreiche und weltweit größte Spezialhaus für Herrenmode im Herzen Münchens erneuert sich Schritt für Schritt und zeigt sich seinen Kunden mit neuem, modernem und attraktivem Shopkonzept.

[Bild:Tobias Trapp, Oldenburg]

[Bild:Tobias Trapp, Oldenburg]

[Bild:Tobias Trapp, Oldenburg]

[Bild:Tobias Trapp, Oldenburg]

[Bild:Tobias Trapp, Oldenburg]

[Bild:Tobias Trapp, Oldenburg]

Der Mülheimer Leuchtenhersteller war für die Beleuchtung der „Landlust“-Abteilung mit klassischer Trachten-Mode sowie die Modewelten Freizeitjacken, Mäntel, Sakkos und Schuhe verantwortlich.



Bei der Auswahl der Lichtlösungen standen neben dem passend zu Hirmer hohen Designanspruch vor allem die Aspekte Flexibilität in der Lichtausrichtung sowie eine hohe Effizienz im Mittelpunkt. Umgesetzt wurden diese Vorgaben ausschließlich mit LED-Lösungen. Im Innenraum entschieden sich die Planer von Ansorg für den Einsatz des kardanischen Einbaustrahlers Cardo CBL. Dieser sorgt hier für ein ruhiges, stimmiges Deckenbild.

In den Übergangsbereichen fungiert Cardo als Downlight und sorgt, ausgestattet mit breitstrahlenden Flood-Reflektoren, für eine helle, angenehme Grundbeleuchtung. Zur akzentreichen und dynamischen Beleuchtung der Warendisplays im Mittelraum werden Cardos mit engstrahlenden Middleflood- und Spot-Reflektoren eingesetzt. Entlang der Randzonenbereiche erzeugt der innovative und designorientierte Einbaustrahler Orio – entworfen von Antonio Citterio - für besondere Highlights an der Decke und an der Ware. Mit seinem Gelenkmechanismus kann sich Orio jeder geänderten Warenanordnung flexibel anpassen.

Durch simplen, werkzeuglosen Austausch einer Optiklinse kann auch der Ausstrahlwinkel geändert werden. Nicht zuletzt überzeugt Orio mit einer hohen Lichtqualität und Effizienz. Im Zusammenspiel mit Cardo ergibt sich ein Energieverbrauch von nur 18 Watt pro Quadratmeter.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Intelligentes Licht im Freiluft Labortest

Nachhaltige Straßenbeleuchtung für die Smart City...

ADUNA - IPA-zertifiziert für höchste Hygiene-Anforderungen

Die neue Reinraumleuchte „aduna“ von Regiolux -...

Flexible Beleuchtung für effektives Co-Working

So schaffen Sie ‚Shared Workspaces‘, die sich an...

LUMINALE - Biennale für Lichtkunst und Stadtgestaltung setzt 2022 aus

Die Luminale in Frankfurt und Offenbach begleitet...

BYSTED GARDEN - Pollerleuchte für Gärten neu interpretiert

2021 führt Louis Poulsen die Bysted Garden ein –...

Immer der Sonne nach

Perfekte indirekte Beleuchtung für...

Transsensorial Gateway

Architektur und Mensch sind eng miteinander...

Unternehmen erhalten jetzt 20 Prozent Förderzuschuss für neue LED-Beleuchtung

Staatliche Anreize für die energetische Sanierung...

Occhio übernimmt LR Innovation Lab

Durch die Übernahme des Wiener Start-ups LR...

Smart hoch zwei

TRILUX und Johnson Controls starten weitreichende...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
September 2021

VISIO – Industriebeleuchtung der nächsten Generation



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
September 2021

VOBA BLANKENESE - Durch die Bank gelungen



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de