20. August 2012

Klassik neu definiert

Im Rahmen der schrittweise vom Markt verbannten konventionellen Glühlampen steht zum 1. September 2012 nun der letzte Schritt bevor: alle Halogen- und Glühlampen ab 7 Watt, die eine schlechtere Energieeffizienz als Klasse C haben, werden aus den Verkaufsregalen verbannt. Seit 2009 wurden schon die 100 Watt- /75 Watt- und letztendlich letztes Jahr auch die 60 Watt-Glühlampe verboten.

Klassik neu definiert: LED-Alternative von Toshiba zum Ende der Glühlampe [Bild: Toshiba Europe GmbH]

Mit seinen Retrofit-Modellen hat Toshiba New Lighting Systems neben vielen anderen LED-Leuchtmitteln auch den passenden Ersatz in klassischer Glühlampenoptik mit bekanntem E27-Gewinde im Programm. Mit der Toshiba E-Core Wide Light Distribution Lampe steht ein neues und aktuell das lichtstärkste Modell als 60 Watt-Alternative bereit, das sowohl in Sachen Lichtleistung als auch durch den weiten Abstrahlwinkel von 240 Grad überzeugt.



Die LED-Leuchtmittel bieten die zukunftsichere und höchste Energieeffizienz Klasse A. In der Anschaffung zwar teurer, aber durch die wesentlich bessere Energieeffizienz und höhere Lebensdauer langfristig wirtschaftlicher, sind LED-Lampen auf dem Vormarsch.

In der Neuauflage der beliebten Urform als LED-Lampe steckt ein innovatives Innenleben hinsichtlich Lichtausbeute und Abstrahlwinkel. So erzielt sie mit einer Leistungsaufnahme von nur 10 Watt einen Lichtstrom von 806 Lumen. Der breite Abstrahlwinkel von 240 Grad macht sie selbst für große Räume zur idealen Lichtquelle. Verfügbar ist die Retrofit-Lampe von Toshiba ab sofort in der Farbtemperaturvariante Warmweiß mit 2700 Kelvin (Modell LDAC1027WE7EU) und Neutralweiß mit 4000 Kelvin (Modell LDAC1040WE7EU). Beide Ausführungen erreichen eine Lebensdauer von bis zu 20.000 Stunden. Im Vergleich dazu kommt die konventionelle Glühlampe auf nur 1.000 bis 1.500 Stunden.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

NICHIA LED 2019F - Echte Alternative zu NAV HPS

Gemeinschaftsprojekt „Rosenheim“ leuchtet im...

Es ist „angelichtet“ – Das Programm der 7. LICHTWOCHE München steht

Vom 5. bis zum 12. November 2021 geht die 7....

Jetzt auch in Schwarz - Innovative Sensorik von STEINEL

Mit der Sortimentserweiterung von STEINEL haben...

KEA - Hört aufs Wort und macht ultra-gemütliches Licht

Perfekt für gemütliche Winterabende: Müller-Licht...

BASIC-Präsenz- und Bewegungsmelder mit IP54

Gut geschützte Effizienz für kleines Budget -...

Maßgeschneiderte ERCO Lichtlösungen für ein ikonisches Gebäude

Relighting des Düsseldorfer Schauspielhauses -...

Neues Produktportfolio SUN@HOME von LEDVANCE

Das erste Licht, das man nicht nur sehen, sondern...

CoeLux im Projekt „IdeasTrainCity“ der Deutschen Bahn

CoeLux ist Partner des futuristischen Projekts...

HANGMAN - Charme und unglaubliche Sorgfalt im Design

Das australische Leuchtenunternehmen Rakumba und...

ILVY – Low energy. Full power.

Servus Ilvy - Mit dieser Neuentwicklung setzt...

SEAT & CUPRA auf Düsseldorfer Automeile

Ansorg führt Markenwelten unter einem Dach...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Oktober 2021

LOG 50 – Perfekte Systemergänzung



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Oktober 2021

Up! Berlin - Transformation vom Warenhaus zum Workspace



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de