29. Januar 2014

Lichtstarke LED-Technik zu günstigen Kosten

Noch gibt es nicht viel Auswahl bei den LED-Lampen als Ersatz für 100 Watt Glühlampen. Als einer der ersten Anbieter schickt MEGAMAN die neue LED-Classic 16,5 Watt ins Rennen. Sie punktet durch ihr gefälliges Design ohne sichtbare Kühlkörper, warmes Glühlampen-ähnliches Licht und ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Die MEGAMAN LED-Classic Lampe mit 16,5 Watt ersetzt eine 100 Watt Glühlampe [Bild: Megaman - IDV GmbH]

Die LED-Lampe hat eine Leistungsaufnahme von 16,5 Watt und erzeugt 1.521 Lumen Licht. Das sind rund 180 Lumen mehr Helligkeit als bei einer 100 Watt Glühlampe. Die LED ist in der Energieklasse A+ eingestuft. Dennoch wirkt ihr Licht nicht kalt. Es ist genauso warmweiß wie das Glühlampenlicht (Farbtemperatur 2800 Kelvin). Damit das Licht gleichmäßig verteilt wird, sind unter der mattierten Glasabdeckung fünf LED-Panele kreisförmig angeordnet.



Für eine LED-Lampe in dieser Leistungsklasse ist das MEGAMAN-Modell vergleichsweise kompakt (Durchmesser 71 mm, Länge 138mm). Durch ihre hohe Leuchtkraft ist sie ideal zur Raumbeleuchtung in Hänge- oder Pendelleuchten geeignet. Die Nutzlebensdauer beträgt ca. 25.000 Stunden.

Die hohe Wirtschaftlichkeit dieser lichtstarken LED-Lösung erschließt sich durch eine einfache Kostenrechnung. Die unverbindliche Preisempfehlung der LED-Lampe liegt bei 34,95 Euro. Das mag teuer erscheinen im Vergleich zu einer alten 100 Watt Glühlampe (Kaufpreis ca. 2,50 Euro). Doch die Glühlampe verursacht 27 Euro Stromkosten im Jahr (27 Cent/kWh, 2,7 Stunden Leuchtdauer am Tag, entsprechend 1.000 Stunden Nutz- und Lebensdauer pro Jahr).

In der gleichen Zeit verbraucht die LED-Lampe bei 16,5 Watt Leistungsaufnahme Strom für lediglich 4,45 Euro. Innerhalb von nur anderthalb Jahren ist die LED-Lampe bezahlt und spart rund 23 Jahre lang weiter, während die Glühlampe die Stromrechnung belastet und überdies regelmäßig ersetzt werden müsste (Lampenkosten 62,50 Euro). Kaum besser sieht die Rechnung mit vergleichbar hellen 77W Halogenglühlampen aus, die pro Jahr Strom für 20,79 Euro konsumieren.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Panzeri x Matteo Thun - Neugestalteter Showroom in München

la forma della luce – Licht erleben. Gemeinsam...

Webshop von LEDVANCE erstrahlt im neuen Glanz

Unter der URL shop.ledvance.de ist ab sofort der...

PLIVELLO – Extravaganz und ein Hauch von Historie

Das dänische Unternehmen LE KLINT stellt seine...

OSLON P1616 Familie um neue kameraoptimierte Emitter erweitert

Die neuen OSLON P1616 IR-LEDs erzeugen eine...

BELUX KIDO DESK - Effizient und komfortabel

Nach der erfolgreichen Markeinführung von belux...

Und es ward Licht - Ein neuer Garten Eden im Bucher Gartencenter

Ein Pflanzenparadies erwartet die Besucher*innen...

Ein echter Blickfang - Stehleuchte No.1 von 8 seasons design

Licht und ein gutes Buch – mehr braucht man nicht...

HfMT Hamburg setzt auf Spotlight und Feiner Scheinwerfer

Die im Zeitraum 1917 - 1937 erbaute ehemalige...

Steuerbarer LED-Treiber von MEAN WELL für die biorhythmische Beleuchtung

Serie LCM-40TW nun im Schukat-Programm – Schukat...

Neue Version der Homematic IP App veröffentlicht

Homematic IP und Philips Hue erleuchten gemeinsam...

Das Aus für die Leuchtstofflampe - Umrüstung oder Neuanschaffung

Nachdem 2019 bereits die Glühlampe aus dem...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Dezember 2022

IGRAM – Handwerkskunst auf höchstem Level



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Dezember 2022

THE SILO - Ein urbaner Orientierungspunkt



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de