01. Dezember 2010

Toshiba New Lighting Systems bringt 8,4 Watt LED-Lampe auf den Markt

Mit nur 8,4 Watt ist die neueste E-Core LED-Lampe von Toshiba ab sofort im Handel erhältlich. Dank E27-Sockel ist sie der ideale leistungsstarke und umweltfreundliche Ersatz für herkömmliche 60 Watt-Birnen. Die E-Core 8,4 Watt liefert je nach Lichtfarbe einen Lichtstrom von 600 Lumen bzw. 650 Lumen und ist in den Farbtemperaturen warmweiß und kaltweiß verfügbar. Durch den eleganten, schlanken Hals passt die Lampe in nahezu jede Leuchte.

Toshiba New Lighting Systems bringt 8,4 Watt LED-Lampe auf den Markt [Bild: Toshiba Europe GmbH]

Dank E27-Sockel ist sie der ideale leistungsstarke und umweltfreundliche Ersatz für herkömmliche 60 Watt-Lampen [Bild: Toshiba Europe GmbH]

„Unsere E-Core 8,4 Watt erzielt einen Lichtstrom bis zu 650 lm und ist damit der zeitgemäße Ersatz von herkömmlichen 60W Lampen“, erklärt Thomas Heider, Head of Sales and Marketing bei Toshiba New Lighting Systems. „In den Messungen eines Kunden, des LED-Spezialisten LUMITRONIX, erreichte die kaltweiße Version sogar einen Lichtstrom von 840 lm und die warmweiße 740 lm, was einer Effizienz von bis zu 100lm/W entspricht. Damit ist unsere ECore 8,4W aus Sicht von LUMITRONIX die derzeit effizienteste E27-LED-Lampe in dessen Angebot. Als japanischer Hersteller sind wir in den Aussagen zu unseren technischen Daten generell sehr konservativ, was diesen für die Kunden positiven Unterschied erklärt.“



Die E-Core LED-Lampen bieten volle Leuchtkraft direkt nach dem Einschalten. Dank hoher Energieeffizienz fallen bis zu 80 Prozent weniger CO2-Emissionen als bei herkömmlichen Glühlampen an. Es besteht ein geringeres Bruchrisiko durch die spezielle Acrylbeschichtung und zudem ist die LED-Birne dank moderner Halbleitertechnik unempfindlich gegenüber Stößen und Vibrationen. Die Lampe ist zu fast 100 Prozent recyclebar und im Gegensatz zu Kompaktleuchtstofflampen quecksilberfrei. Außerdem erzeugt die Toshiba E-Core LED-Lampe fast keine UV- und Infrarot-Strahlung. Die neue 8,4W E-Core rundet das bereits bisher erhältliche Sortiment von 3,5W und 5,5W nach oben ab.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

GLAMOX auf der Light+Building 2024

Skandinavisches Design-Leuchten und innovative...

Wegweisendes Konzept für nachhaltigen Scheinwerfer

Der international aufgestellte...

HOBA - Industrielle Produktion auf der Suche nach der "perfekten Unvollkommenheit"

Angeregt durch das Bild eines Meteoriten, der auf...

Explosionsgeschützte LED-Rohrleuchte

Die explosionsgeschützten LED-Rohrleuchten dienen...

Mayfair Pendelleuchten beleuchten private Momente und gastronomische Genüsse

Erdtöne, glänzende weiße Keramikfliesen und...

SYNIOS P1515 - Ausdrucksstarke und dramatische Rückleuchten-Designs

Neue LEDs der SYNIOS P1515-Familie erzeugen ein...

Covestro auf der Light+Building 2024

Innovative Polycarbonate für die Licht- und...

Volle Kontrolle!

Die neuen Fassadenleuchten eye + eye control und...

TRILUX ernennt Sebastian Trägner zum Chief Technology Officer (CTO)

Erweiterung des Vorstandsteams – TRILUX gibt mit...

„Sense the power of light“ - ams OSRAM auf der Light+Building 2024

„Sense the power of light“ – unter diesem...

Neue LEDVANCE LOOP-Zentrale eröffnet

Nachhaltigkeit trifft New Work - Nach der...

SYLVANIA AREUM - Variable Einsatzmöglichkeiten und komfortables Licht

Sylvania präsentiert mit seiner neuen Areum Serie...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
März 2024

ROGGA – Elegance meets sophisticated technology



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
März 2024

Musée Savoisien Chambéry – Historische Hülle mit Künstlerischem Kern



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de