07. Oktober 2011

Ein besonderer Vertreter

Mit der nächsten Stufe des EU-Glühlampenverbots seit dem 01. September 2011 sind nun auch die 60-Watt-Glühlampen aus den Verkaufsregalen verschwunden. Kein Grund im Dunkeln zu sitzen, denn das Licht der neuen Generation wartet schon: die LED-Lampe.

Durch den für LED-Lampen außergewöhnlich großen Abstrahlwinkel von 260 Grad sorgt die E-Core LED-Lampe für eine gleichmäßige Lichtverteilung im Raum [Bild: Toshiba Europe GmbH]

Ein besonderer Vertreter der neuesten Beleuchtungsgeneration ist die Toshiba E-Core LED-Lampe mit breiter Lichtverteilung. In der klassischen Lampenform mit E27 Sockel ist sie der ideale langlebige und umweltfreundliche Ersatz für herkömmliche Birnen. Durch den für LED-Lampen außergewöhnlich großen Abstrahlwinkel von 260 Grad sorgt sie für eine gleichmäßige Lichtverteilung im Raum.



Anders als viele Verbraucher glauben, liefern LED-Lampen nicht nur kühles Licht: Die Toshiba E-Core ist in zwei unterschiedlichen Farbtemperaturen (warmweiß und neutralweiß) verfügbar und schafft so die jeweils gewünschte Lichtatmosphäre. Durch den eleganten, schlanken Hals passt die Lampe zudem in nahezu jede Leuchte.

LED-Lampen bieten viele weitere Vorteile gegenüber herkömmlichen Glühlampen oder Kompaktleuchtstofflampen ("Energiesparlampen"): Die Toshiba E-Core LED-Lampe erreicht ihre volle Leuchtkraft direkt nach dem Einschalten. Dank hoher Energieeffizienz fallen bis zu 80 Prozent weniger CO2-Emissionen als bei herkömmlichen Glühlampen an. Zudem besteht ein geringeres Bruchrisiko durch die spezielle Acrylbeschichtung und die LED-Birne ist dank moderner Halbleitertechnik unempfindlich gegenüber Stößen und Vibrationen. Die Lampe ist zu fast 100 Prozent recycelbar und im Gegensatz zu Kompaktleuchtstofflampen quecksilberfrei. Außerdem erzeugen LED-Lampen fast keine UV- und Infrarot-Strahlung.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Covestro auf der Light+Building 2024

Innovative Polycarbonate für die Licht- und...

Volle Kontrolle!

Die neuen Fassadenleuchten eye + eye control und...

TRILUX ernennt Sebastian Trägner zum Chief Technology Officer (CTO)

Erweiterung des Vorstandsteams – TRILUX gibt mit...

„Sense the power of light“ - ams OSRAM auf der Light+Building 2024

„Sense the power of light“ – unter diesem...

Neue LEDVANCE LOOP-Zentrale eröffnet

Nachhaltigkeit trifft New Work - Nach der...

SYLVANIA AREUM - Variable Einsatzmöglichkeiten und komfortables Licht

Sylvania präsentiert mit seiner neuen Areum Serie...

Technische Lichtlösungen – Know-how kompakt vermittelt

Web- und Präsenz-Seminare 2024 von Regiolux - Das...

Häfele Lighting – Die neue Division

Premiere auf der Light+Building 2024 in Frankfurt...

Sensor-LED-Außenleuchten mit innovativer Bewegungserfassung

Die digitalen Sensor-LED-Außenleuchten L 270 digi...

Es ist echt – wirklich: Die neue Reality von Ingo Maurer

Der Münchner Leuchtenhersteller Ingo Maurer...

STICK - raasch präsentiert Leuchtenfamilie in neuen Farbtönen und Materialien

redefining classics - STICK ist eine der ersten...

Designplus Award by Light+Building

Nominierte für herausragende Designinnovationen...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Februar 2024

AXIS - Große Magie auf kleiner Bühne



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Februar 2024

WATERDROP Headquarters - Start-up trifft Geschichte



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de