02. März 2010

ETC stellt neue Fire und Ice LED-Scheinwerfer vor

Die große Nachfrage nach Selador LED-Scheinwerfern veranlasste ETC zwei weitere Varianten der Selador-Serie auf den Markt zu bringen: Vivid Fire und Ice. Fire bietet warme Farben im Rot-, Orange- und Amber-Bereich, die man in dieser Qualität weder von LEDs noch von Farbfolien kennt. Ice hingegen macht sich die Kraft der blauen LED zu Nutze und deckt das Spektrum Indigo, Blau, Cyan und Grün (mit einem Hauch Rot) ab, kurz gesagt, den gesamten Blaubereich, den Lichtdesigner ständig im Lichtplan verwenden.

Vivid Fire und Vivid Ice, die neuen LED-Scheinwerfer von ETC [Bild: ETC GmbH]

Die Erweiterungen der Selador-Palette bieten volle, kräftige Farben während sie mindestens genauso hell oder sogar heller als konventionelle Glühlichtscheinwerfer sind und zugleich erheblich Energie einsparen.

Tom Littrell, Produkt Manager für Scheinwerfer bei ETC, erklärt: „Vivid Fire und Ice sind das neue Werkzeug für zukunftsweisendes Lichtdesign: hochintensive LED Farb-Washes, die hell genug sind, sich nahtlos mit der Lichtausgabe konventioneller Scheinwerfer zu mischen – und dabei den Stromverbrauch um ein Vielfaches drosseln. Ice, mit den strahlenden tiefen Blaunuancen, ist bis zu 90% effizienter als herkömmliche PAR-Scheinwerfer mit entsprechend blauen Farbfolien.“



In typischen Farbanwendungen produzieren Fire und Ice mehr Licht und verbrauchen dabei weniger als 70 Watt – verglichen mit den eingefärbten PARs mit 575 Watt. „Die meisten Produktionen verwenden regelmäßig dunkle Farben in ihrem Lichtaufbau, rot und blau sind ständig im Einsatz“, führt Littrell weiter aus. „Fire und Ice bieten diese begehrten Farbspektren mit einer solchen Helligkeit, dass man sie für die gesamte Bühne oder im Studio einsetzen kann.“

Auch außerhalb von Theater- und Fernseh-Anwendungen gibt es für Fire und Ice Ressourcen-freundliche Einsatzorte. Durch den Ersatz von Glühlicht-Scheinwerfern, die nur eine Farbe produzieren können, können sich die Betreiber von Freizeit- und Themenparks, Museen, Restaurants, Casinos oder auch Flagstore-Shops viel Energie und viel Aufwand für den Unterhalt sparen. Fire und Ice eignen sich außerdem für dramatische Akzentuierung in Shows, Gebäuden oder wo immer geringer Energieverbrauch ohne Einbußen an die Lichtqualität gefragt ist.

Änderungen in der LED-Technologie haben ETC dazu bewegt, den beliebten Vivid LED-Scheinwerfer zu überarbeiten und eine noch umweltverträglichere Variante, Vivid-R, auf den Markt zu bringen. Vivid-R produziert unglaubliche 50% mehr Lichtausgabe bei 10% geringerem Energieverbrauch, dank der kräftigen Luxeon Rebel LED und hoch effizienten Linsen für perfekte Farbwiedergabe und Leuchtkraft. Wie alle Scheinwerfer der Selador-Serie hat auch Vivid-R eine sehr geringe Wärmeabgabe, es kann also auf der Bühne lodern ohne die Stars zu überhitzen.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

1992-2022 - 30 Jahre ORBITAL, 30 Jahre kreative Freiheit

Anlässlich der dreißigjährigen Zusammenarbeit mit...

Panzeri x Matteo Thun - Neugestalteter Showroom in München

la forma della luce – Licht erleben. Gemeinsam...

Webshop von LEDVANCE erstrahlt im neuen Glanz

Unter der URL shop.ledvance.de ist ab sofort der...

PLIVELLO – Extravaganz und ein Hauch von Historie

Das dänische Unternehmen LE KLINT stellt seine...

OSLON P1616 Familie um neue kameraoptimierte Emitter erweitert

Die neuen OSLON P1616 IR-LEDs erzeugen eine...

BELUX KIDO DESK - Effizient und komfortabel

Nach der erfolgreichen Markeinführung von belux...

Und es ward Licht - Ein neuer Garten Eden im Bucher Gartencenter

Ein Pflanzenparadies erwartet die Besucher*innen...

Ein echter Blickfang - Stehleuchte No.1 von 8 seasons design

Licht und ein gutes Buch – mehr braucht man nicht...

HfMT Hamburg setzt auf Spotlight und Feiner Scheinwerfer

Die im Zeitraum 1917 - 1937 erbaute ehemalige...

Steuerbarer LED-Treiber von MEAN WELL für die biorhythmische Beleuchtung

Serie LCM-40TW nun im Schukat-Programm – Schukat...

Neue Version der Homematic IP App veröffentlicht

Homematic IP und Philips Hue erleuchten gemeinsam...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Dezember 2022

IGRAM – Handwerkskunst auf höchstem Level



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Dezember 2022

THE SILO - Ein urbaner Orientierungspunkt



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de