16. Februar 2024

Designplus Award by Light+Building

Nominierte für herausragende Designinnovationen bekanntgegeben - Die Fachjury des renommierten Designplus Awards by Light+Building hat ihre Entscheidung getroffen: 33 herausragende Designbeiträge wurden als Nominierte ausgewählt. Die endgültigen Gewinner werden während der feierlichen Preisverleihung am ersten Messetag, dem 3. März 2024, auf der Design Plaza bekanntgegeben. Die prämierten Produkte werden darüber hinaus während der gesamten Light+Building auf einer exklusiven Sonderschau im Foyer der Halle 5.1 präsentiert.

Teilnehmer der Jurysitzung. V.l.n.r.: Johannes Möller (Leiter Light + Building), Philipp Kaiser (Sustainability Manager der Messe Frankfurt GmbH), Katja Winkelmann (Inhaberin Licht 01, Lighting Design), Ulrike Brandi (Geschäftsführerin Brand Licht), Franziska von Schumann (Vorstand bei Stylepark AG), Amandus Samsøe Sattler (ensømble studio architektur, Präsident DGNB e.V.), Annika Egloff-Schoenen (Geschäftsführerin, Fachverlag Dr. H. Arnold GmbH), Robert Volhard (Gründer und Vorstand bei Stylepark AG), Anna Moldenhauer (Chefredakteurin bei Stylepark Magazin) [Bild: Stylepark/ Messe Frankfurt Exhibition GmbH]

Aus einer Vielzahl von weit über hundert Einreichungen hat eine unabhängige Fachjury sorgfältig 33 Nominierte mit herausragenden Designleistungen ausgewählt. Der Auswahlprozess erstreckte sich über mehrere Phasen, beginnend mit der Identifizierung von Nominierten bis zur finalen Bestimmung der Gewinner. Dabei spiegelten die Bewertungskriterien der Jury – bestehend aus Branchenexperten wie Amandus Samsøe Sattler (ensømble studio architektur, Präsident DGNB e.V.), Annika Egloff-Schoenen (Geschäftsführerin, Fachverlag Dr. H. Arnold GmbH), Katja Winkelmann, (Inhaberin Licht 01, Lighting Design), Ulrike Brandi (Geschäftsführerin Brand Licht) und Stylepark (Magazin & Plattform für Architektur und Design) – höchste Qualitätsstandards wider. „Ich finde es ausgezeichnet, dass die Messe Frankfurt in Kooperation mit Stylepark diesen Preis auslobt“, verkündet Jurymitglied Ulrike Brandi. „Die ganze Bandbreite an Einreichungen beinhaltet eine Vielzahl faszinierender Lösungen, die einen Besuch der Hersteller auf der Messe definitiv lohnenswert machen.“



Die Designbeiträge, von technischen Leuchten über Haus- und Gebäudeautomation bis zu lichttechnischen Komponenten und Sicherheitstechnik, repräsentieren die gesamte Bandbreite der Angebotsbereiche der Light+Building. Dabei spiegeln sie die Vielfalt und Innovationskraft der Branche wider und zeigen die neuesten Entwicklungen in den vier Kategorien: Light + Creation PLUS, Sustainability + Efficiency PLUS, Smart + Connectivity PLUS sowie Sustainable Exhibition Stand. Die Einreichungen aus unterschiedlichen Ländern verdeutlichen zudem die internationale Bedeutung des Awards.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

QUADRATUBE von Sammode - Innovation trifft Tradition

Sammode präsentierte im Rahmen der Milan Design...

Jubiläumseditionen zum 150. Geburtstag von Louis Poulsen

Das 1874 gegründete Unternehmen zelebriert im...

Mean Well NFC LED-Treiber mit kompakten Abmessungen

Der Distributor Schukat nimmt die Mean Well...

Lichtumrüstung mit wenigen Handgriffen

Von einer energieintensiven, schummrigen...

ZEPHYR - Minimalismus & Flexibilität

Dynamisch, flexibel, nachhaltig - Zephyr von...

Raum für Erfolg

Neue Bürokonzepte für eine zeitgemäße...

Signify präsentiert neue Produkte, digitale Tools und neue Markenkampagne

Unter dem Titel „Make light work“ hat Signify...

EGLO PROFESSIONAL - Neuheiten garantieren optimale Beleuchtungslösungen

Sechs Neuheiten vorgestellt - Neue innovative...

TALQ Konsortium veröffentlicht die Version 2.6.0 des Smart City Protokolls

Neue Version bringt mehr Farbe und Kontrolle in...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
April 2024

WALL 28 – Ein Licht für die Wand



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
April 2024

FREE CITY FREISTADT - Zukunftsweisende Homebase



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de