01. November 2023

Light+ Building präsentiert die Trends 2024/25

Von visuellen Effekten, ruhiger Gestaltung und Unikaten - Die Light+Building zeigt die wichtigsten Produkte und Lösungen im Bereich Licht und Beleuchtung. Eine wertvolle Orientierungshilfe im großen Angebot der Weltleitmesse ist die Trendpräsentation des Stilbüros bora.herke.palmisano. Die Stilexperten haben für 2024/25 drei relevante Trends identifiziert, die in Analysen, Vorträgen und einer inspirierenden Sonderschau beleuchtet werden.

Visionäre Designs erzeugen eine hypnotische, übernatürliche Ästhetik [Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH]

Ruhige Gestaltung und eine ganzheitliche Betrachtung im Fokus [Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH]

Markante Formen, ausdrucksstarke Oberflächen und unkonventionelle Gestaltung finden zusammen [Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH]

Ein elementarer Baustein der gebauten Welt ist Licht. Es setzt optische Akzente, verbindet sich im Optimalfall ästhetisch mit der Architektur und erfüllt gleichzeitig funktionale Aspekte. Innovative Technik geht eine spannende Verbindung mit zukunftsweisendem Design ein. Einen Ausblick auf die Trends 2024/25 gibt die Präsentation des Stilbüros bora.herke.palmisano, während der Light+Building auf der Design Plaza in der Halle 3.1.



Vom 3. bis 8. März informieren die Stilexperten täglich in Vorträgen über gesellschaftliche Einflüsse und Entwicklungen, die auf die Gestaltung von Leuchten-Design in der Saison 2024/25 Einfluss nehmen. Das Trendbüro sagt in einem kurzen Ausblick „Die Light+Building trends 2024_25 greifen die wegweisenden Entwicklungen im Leuchtenbereich auf und zeigen ein breites Spektrum von ressourcenschonenden Herstellungstechniken, langlebigen Materialien, traditioneller Handwerkskunst sowie modernen, digitalen Fertigungstechnologien. Neueste Produkte treffen auf anspruchsvolle und spezifische Designanforderungen und zeigen den Dialog zwischen dem Individuum, dem Raum und seiner Beleuchtung auf.“

Wie sich dies konkret in Farben, Formen und Materialien widerspiegelt, zeigt eine begleitende Trendpräsentation. Drei maßgebliche Trends werden eine Rolle spielen.

Welcome Tomorrow
In WELCOME TOMORROW verbinden sich magische Lichtwirkungen, faszinierende Gestaltungen mit fortschrittlichen Technologien. Die Gestalter und Entwickler loten erfinderisch die innovativen Möglichkeiten aus und kreieren visionäre Designs. Mit verblüffenden visuellen und illusorischen Effekten wie Reflexionen, Bewegung, unwirklichem Farbglanz sowie sinnlichen Lichteffekten, erzeugen sie eine hypnotische, übernatürliche Ästhetik. Handwerkliches Können und ausgeklügelte Technologien finden in den zukunftsweisenden Designs immer wieder zusammen.

Embrace Simplicity
EMBRACE SIMPLICITY betrachtet das stetig wachsende Bewusstsein für wohltuende Designs und ruhige Gestaltungen. Neue Designansätze öffnen den Blick für ganzheitliche Betrachtungen: nachhaltig, funktional und emotional zeigen sich die Ergebnisse. Pur, selbstverständlich, mit struktureller und materieller Ehrlichkeit, sind die authentischen Leuchtenentwürfe und die nachhaltigen Materialentwicklungen immer auch mit einer Geschichte verbunden. Hier steht handwerkliche Qualität ebenso im Fokus wie natürliche Werkstoffe, einfallsreiche Experimente mit Material-Alternativen, moderne Fertigungstechnologien und ein untrüglicher Sinn für Nützliches und Emotionales.

Create Uniqueness
CREATE UNIQUENESS entfesselt das Besondere, Einzigartige, Unvergleichliche. Hier finden in einer eklektischen Mischung vielfältige und besondere Designs mit deutlichem Unikat-Charakter zueinander. Markante Formen, ausdrucksstarke Oberflächen, unkonventionelle Gestaltungen – die Wohnräume wirken wie eine ausgewählte, kuratierte Sammlung kunstvoller Stücke. Ins Auge fällt auch die Verwendung ganz verschiedener Materialien, die in unerwarteten, kontrastreichen Kombinationen zusammenkommen. Die Raumwirkungen sind charismatisch: Vintage-Appeal verbindet sich mit klarer Modernität, Handwerklichkeit mit einem freigeistigen Ausdruck. In einem inspirierenden Dialog zwischen Industrie und Handwerk entstehen unverwechselbare Designs und anregende Kompositionsideen.

Die Trendscouts: Stilbüro bora.herke.palmisano
Claudia Herke, Cem Bora und Annetta Palmisano analysieren für die Messe Frankfurt internationale Tendenzen in Mode und Kunst, Interior und Lifestyle. Mit ihrer langjährigen Erfahrung und ihrer großen Expertise in der Trendprognostik und Materialforschung bieten sie mit Analysen, Vorträgen und inspirierenden Sonderschauen eine wertvolle Orientierungshilfe.

"Die Light+Building Trends 2024_25 greifen die wegweisenden Entwicklungen im Leuchtenbreich auf und zeigen ein breites Spektrum von ressourchenschonenden Herstellungstechniken, langlebigen Materialien, traditioneller Handwerkskunst und moderne, digitale Fertigungstechnologien. Neueste Produkte treffen auf anspruchsvolle und spezifische Designanforderungen und zeigen den Dialog zwischen Individuum, dem Raum und seiner Beleuchtung auf." Claudia Herke, Cem Boram, Annetta Palmisano.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Wegweisendes Konzept für nachhaltigen Scheinwerfer

Der international aufgestellte...

HOBA - Industrielle Produktion auf der Suche nach der "perfekten Unvollkommenheit"

Angeregt durch das Bild eines Meteoriten, der auf...

Explosionsgeschützte LED-Rohrleuchte

Die explosionsgeschützten LED-Rohrleuchten dienen...

Mayfair Pendelleuchten beleuchten private Momente und gastronomische Genüsse

Erdtöne, glänzende weiße Keramikfliesen und...

SYNIOS P1515 - Ausdrucksstarke und dramatische Rückleuchten-Designs

Neue LEDs der SYNIOS P1515-Familie erzeugen ein...

Covestro auf der Light+Building 2024

Innovative Polycarbonate für die Licht- und...

Volle Kontrolle!

Die neuen Fassadenleuchten eye + eye control und...

TRILUX ernennt Sebastian Trägner zum Chief Technology Officer (CTO)

Erweiterung des Vorstandsteams – TRILUX gibt mit...

„Sense the power of light“ - ams OSRAM auf der Light+Building 2024

„Sense the power of light“ – unter diesem...

Neue LEDVANCE LOOP-Zentrale eröffnet

Nachhaltigkeit trifft New Work - Nach der...

SYLVANIA AREUM - Variable Einsatzmöglichkeiten und komfortables Licht

Sylvania präsentiert mit seiner neuen Areum Serie...

Technische Lichtlösungen – Know-how kompakt vermittelt

Web- und Präsenz-Seminare 2024 von Regiolux - Das...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Februar 2024

AXIS - Große Magie auf kleiner Bühne



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Februar 2024

WATERDROP Headquarters - Start-up trifft Geschichte



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de