24. Juli 2012

Osram feiert 50 Jahre Standort Eichstätt

Osram feiert das 50-jährige Jubiläum seines Werks in Eichstätt. 1962 gegründet, entwickelte sich der Standort mit damals nur eine Handvoll Mitarbeiter schnell zu einem der wichtigsten Arbeitgeber der Region. Bereits 1967 beschäftigte Osram nach dem Umzug an den aktuellen Standort über 200 Mitarbeiter.

Der Osram-Standort Eichstätt feiert sein 50. Jubiläum [Bild: OSRAM AG]

Heute arbeiten über 700 Mitarbeiter in Eichstätt und produzieren dort unter anderem Halogenlampen für die Allgemein- und Automobilbeleuchtung sowie Hochdruckentladungslampen für Kinoprojektoren. „Eichstätt ist für Osram der Halogenstandort, an dem Lampen gefertigt werden, die in der ganzen Welt gefragt sind“, so Hans-Joachim Schwabe, CEO des Geschäftsbereichs Specialty Lighting bei Osram.der neuen Aufgaben außerhalb des Unternehmens nachgeht.



Zum 50-jährigen Bestehen des Osram-Werks in Eichstätt hat das Unternehmen Vertreter von Kirche, Politik und Wirtschaft eingeladen. Während der Feierlichkeiten wird Markus Siegner offiziell die Werksleitung von Stefan Fritz übernehmen, der künftig neue Aufgaben innerhalb des Unternehmens übernehmen wird. Er hatte zuletzt eine neue High-Tech-Fertigungslinie in Eichstätt eröffnet. Dort werden Brenner für handelsübliche Halogen Eco Lampen hergestellt. Sie sind ein möglicher Ersatz für die traditionelle Glühbirne.

Über die vergangenen 50 Jahre hat sich die Produktion am Fertigungsstandort Eichstätt von der einfachen Handmontage über teilautomatisierte Fertigungslinien hin zu hochautomatisierten, computergesteuerten Hochleistungsfertigungslinien entwickelt. In Eichstätt werden jährlich etwa 250 Millionen Lampen, darunter Halogenglühlampen, Halogenautolampen und Xenon-Kurzbogenlampen für den Einsatz in Kinos hergestellt. Lampen von Osram kommen heute in jedem zweiten Kino der Welt zum Einsatz. Die Kompetenz bei Halogenlampen macht das Werk zum weltweit wichtigsten Osram-Standort in diesem Bereich.

In seinem 50-jährigen Bestehen hat das Werk in Eichstätt schon zahlreiche Auszeichungen erhalten, darunter Preise für innovative Produkte, Qualitätsmanagement, Energieeffizienz, Ausbildung und die Einbindung von Mitarbeitern mit Behinderung. Für die Kinolampe XBO, die im Werk gefertigt wird, gewann Osram 1983 sogar den renomierten Filmpreis Oscar, der jedes Jahr an Größen der Filmbranche verliehen wird.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

1992-2022 - 30 Jahre ORBITAL, 30 Jahre kreative Freiheit

Anlässlich der dreißigjährigen Zusammenarbeit mit...

Panzeri x Matteo Thun - Neugestalteter Showroom in München

la forma della luce – Licht erleben. Gemeinsam...

Webshop von LEDVANCE erstrahlt im neuen Glanz

Unter der URL shop.ledvance.de ist ab sofort der...

PLIVELLO – Extravaganz und ein Hauch von Historie

Das dänische Unternehmen LE KLINT stellt seine...

OSLON P1616 Familie um neue kameraoptimierte Emitter erweitert

Die neuen OSLON P1616 IR-LEDs erzeugen eine...

BELUX KIDO DESK - Effizient und komfortabel

Nach der erfolgreichen Markeinführung von belux...

Und es ward Licht - Ein neuer Garten Eden im Bucher Gartencenter

Ein Pflanzenparadies erwartet die Besucher*innen...

Ein echter Blickfang - Stehleuchte No.1 von 8 seasons design

Licht und ein gutes Buch – mehr braucht man nicht...

HfMT Hamburg setzt auf Spotlight und Feiner Scheinwerfer

Die im Zeitraum 1917 - 1937 erbaute ehemalige...

Steuerbarer LED-Treiber von MEAN WELL für die biorhythmische Beleuchtung

Serie LCM-40TW nun im Schukat-Programm – Schukat...

Neue Version der Homematic IP App veröffentlicht

Homematic IP und Philips Hue erleuchten gemeinsam...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Dezember 2022

IGRAM – Handwerkskunst auf höchstem Level



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Dezember 2022

THE SILO - Ein urbaner Orientierungspunkt



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de