09. Januar 2012

Neues Zuhause

Die OSRAM AG bezieht 2012 eine neue Zentrale im nördlichen Stadtgebiet von München. Von hier aus wird das Unternehmen den fundamentalen Wandel im Lichtmarkt gestalten. „Mit einem modernen und zukunftsgerichteten Arbeitsplatz bieten wir unseren Mitarbeitern ein professionelles Umfeld, um Osram auf die digitale Zukunft des Lichts auszurichten“, sagte Wolfgang Dehen, Vorsitzender des Vorstands der OSRAM AG. Über die künftige Nutzung des bisherigen Standorts in Untergiesing spricht das Unternehmen derzeit mit der Landeshauptstadt München.

Neue OSRAM Zentrale [Bild: OSRAM AG]

Neue OSRAM Zentrale [Bild: OSRAM AG]

Der Umzug soll im Herbst 2012 beginnen und noch im selben Jahr abgeschlossen sein. OSRAM mietet zwei moderne Bürogebäude in der Marcel-Breuer-Straße an. Insgesamt stehen 1.200 Arbeitsplätze auf einer Fläche von 28.000 Quadratmetern zur Verfügung. Mit seiner Lage in der Parkstadt Schwabing ist der Standort bestens an Nah- und Fernverkehrsnetze angebunden.



Die neue OSRAM Zentrale orientiert sich an den Standards für eine moderne Arbeitswelt und erfüllt sämtliche Anforderungen an nachhaltige Gebäudewirtschaft. Dafür wurden die nunmehr angemieteten Gebäude von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) mit dem Gütesiegel in Gold zertifiziert.

Der heutige Standort in der Hellabrunner Straße 1 war gut 45 Jahre lang die Heimat der OSRAM Zentrale. Das Hauptgebäude wurde 1965 nach den Vorstellungen des amerikanischen „General Office“, das heißt eines großen, ungeteilten Büroraumes, umgesetzt. Von hier aus wurden wichtige Meilensteine in der Nachkriegsgeschichte des Unternehmens gesetzt und große Erfolge gefeiert: Dazu gehören unter anderem die Gewinne der Academy Award  Oscars 1983 und 1987, die Markteinführung der Energiesparlampe 1985, oder 2006 die Feier des 100-jährigen Markenjubiläums.

Zuletzt ist das Gebäude mit Blick auf seine Kapazitäten wie auch die bestehende Haustechnik sehr stark an seine Grenzen gestoßen. Gemeinsam mit der Landeshauptstadt München ist OSRAM nun in Gesprächen über die künftige Nutzung des Areals für Wohnzwecke.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

YANO - Ringe aus Licht

Die neue YANO besteht aus zwei separat...

Einfache Umgestaltung - Die neue VCT-Technologie von Thorn

Die neue VCT-Technologie von Thorn bietet eine...

25 Kilometer Lichtlinien für die Bahnhöfe der neuen Metro in Doha

ag Licht entwickelt in Kooperation mit UNStudio...

Neue OSRAM DULUX LED-Lampe von LEDVANCE auf den Markt

LEDVANCE erweitert sein Angebot an...

Würth Elektronik erweitert SMT-LED-Serie WL-SWTP

Große Auswahl weißer LED - Würth Elektronik hat...

ZAPP! - Virenfreie Raumluft durch UV-C

Büros, Empfangs- und Aufenthaltsbereiche,...

VIOR BOLD – Einfach besseres Licht

Die vor zwei Jahren lancierte Deckenleuchte VIOR...

Zumtobel Group startet mit hybridem Campus-Konzept und eröffnet Lichtforum

Komplettes Markenspektrum sowohl vor Ort als auch...

Fachklinik Passauer Wolf - Heilsames planerisches Wirken

Der Neubau der Rehaklinik Passauer Wolf in Bad...

OPTIX MPO - Homogene Ausleuchtung fördert die Konzentration

Sylvania präsentiert mit der Optix MPO Serie...

VARDAflex LED-Strips Komplettpakete für universelle Lichtlösungen

Speziell entwickelt für den Rundum-Sorglos-Bedarf...

LIGHTING PAD LOUNGE - Elegante, integrale Licht-Akustiklösung

Light meets Acoustics – emotional, wohnlich und...

AKTUELLES IM FORUM

on-light Forum

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
November 2020

SATELITE ACOUSTIC LED – Natürlich und leise wie unter freiem Himmel



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
November 2020

Oscar Niemeyer Sphere - Die glühende Kugel



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de