15. September 2011

OLED: Experimentierfreude mit vier Buchstaben

Alles leuchtet – Fenster, Wände oder Möbel. Was aktuell noch eine Vision von Architekten und Designern ist, kann dank organischer Leuchtdioden (OLED) zukünftig Wirklichkeit werden. Um Lichtprofis – von Leuchtendesignern bis zu Elektroinstallateuren – bereits heute mit der Technologie vertraut zu machen, bietet OSRAM nun sein erstes OLED-Modul an: Orbeos Dance lädt ein zum Experimentieren und ist ein weiterer Schritt, um OLED breiter im Markt einzuführen.

Das Modul Orbeos Dance kann durch Plug & Play einfach angeschlossen werden und lädt zum Experimentieren mit der OLED-Technologie ein [Bild: OSRAM AG]

Das Orbeos Dance Starter Kit bietet alles für einen unkomplizierten Einstieg: fünf Module, ein EVG und Anschlusszubehör [Bild: OSRAM AG]

Ob erste Panels, also einzelne Kacheln, aus Serienfertigung oder OLED-Designerleuchten – in den vergangenen Jahren hat OSRAM bei OLED immer wieder Impulse gesetzt. Mit Orbeos Dance bietet der Lichthersteller nun sein erstes OLED-Modul an: Ein OLED-Panel, verbaut in einem Gehäuse mit Plug & Play-Anschluss. Der Vorteil gegenüber dem Panel: Es lässt sich einfach und zügig in Betrieb nehmen, und das Experimentieren kann beginnen.



Mit OLED Massen begeistern
Mit Orbeos Dance bewegt OSRAM die OLED-Technologie konsequent einen Schritt weiter in Richtung Breitenanwendung. Bereits seit 2008 produziert und vertreibt das Unternehmen Panels aus der Orbeos-Serie. Dank erster OLED-Designerleuchten ist es bereits gelungen, die Technologie stärker in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken. Mit einer OLED-Pilotproduktionslinie, die Ende August in Regensburg eröffnet wurde und die die erste ihrer Art weltweit ist, treibt das Unternehmen den Technologiewandel im Lichtmarkt weiter voran.




 
 

STELLENANZEIGEN

ON-LIGHT-jobs.com – Das Jobportal im Lighting Business!

Branchennachrichten

Mit LDM kommt Bewegung ins Spiel

DROP, KYNO, ECCOLED und COSMO GRANDE jetzt auch...

ALVA LED – 180° Lichtaustritt, schlank oder vernetzt

ESYLUX präsentiert neue Pollerleuchten seiner...

Hochentwickelt und verbessert - Samsungs neue Chip-Scale LED-Packages

Samsung Electronics Co. Ltd., ein weltweit...

Sonderleuchten von Zumtobel inszenieren den Musikschulbau in Wolfurt

In Wolfurt entsteht ein neues Kultur- und...

ERCO Licht für LuxLight Singapur

Lux heißt „Licht“ auf Lateinisch. In der...

online-Forum

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
September 2017

NERO ACCENT – Akzentbeleuchtung im Kleinformat



Projekt des Monats

Projekt des Monats
September 2017

Careum Auditorium - Licht zur Freude und Licht zum Lernen



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT-jobs.com | Das Jobportal im Lighting Business luxlumina | Schweizer Magazin für Architektur und Licht

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SylBay LED - Die ausgeklügelte Hallenpendelleuchte