26. November 2009

ORBEOS - OLED Lichtquelle für hochwertige funktionelle Beleuchtung

Leicht, dünn, blendfrei und warmweiß: Orbeos ist die erste OLED-Lichtquelle von OSRAM Opto Semiconductors für hochwertige funktionelle Beleuchtung. Der neue energieeffiziente Flächenstrahler eignet sich insbesondere für Anwendungen im Premiumsegment wie Architektur, Hotels und Gastronomie, Büros, Privatbereich sowie Ladengeschäfte.

Neue Gestaltungsmöglichkeiten werden Realität: Orbeos bringt die OLED-Technologie in die Allgemeinbeleuchtung [Bild: Osram Opto Semiconductors GmbH]

Einbringen der OLED in die Reinigungsstraße [Bild: Osram Opto Semiconductors GmbH]

Kontrolle der OLED [Bild: Osram Opto Semiconductors GmbH]

ORBEOS Labor [Bild: Osram Opto Semiconductors GmbH]

Das OLED-Panel Orbeos besitzt eine runde Leuchtfläche mit 80 mm Durchmesser, ist nur 2,1 mm dünn und 24 g leicht. Die geringen Abmessungen sorgen für vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Mit einer Effizienz von 25 lm/W liegt das Panel über der Effizienz einer herkömmlichen Halogenlampe. Die warmweiße Farbtemperatur (2800 K, CRI bis zu 80) entspricht dem warmen Licht einer Glühlampe und eignet sich daher für die stimmungsvolle und zugleich funktionale Beleuchtung. Besonders in Privaträumen, Museen, Restaurants oder Hotels punkten die OLED auch mit ihrem angenehm blendfreien Licht.

Neue Gestaltungsmöglichkeiten für Architekten und Lichtplaner
OLED eröffnen völlig neue Gestaltungsmöglichkeiten für Architekten, Lichtplaner und Designer: Leuchtende Flächen wie Lichthimmel oder Lichttrennwände werden mit ihnen realisierbar. „Unsere Orbeos bereichert das breite Lichtportfolio im Premiumsegment. Dabei kommen nicht nur ihre technischen Parameter zum Tragen, sondern vor allem ihr ganz anderes Erscheinungsbild“, erklärt Dr. Markus Klein, Senior Direktor SSL bei OSRAM Opto Semiconductors. „Orbeos ist eine Verbindung aus Energieeinsparung und Ästhetik.“

Das OLED-Panel Orbeos ist das erste von OSRAM entwickelte Produkt am Markt. Bereits 2008 demonstrierte die erste kommerziell erhältliche „Early Future“ Tischleuchte des renommierten Lichtdesigners Ingo Maurer mit OLED-Lichtkacheln von OSRAM Opto Semiconductors, wie OLED in der funktionalen Beleuchtung zum Einsatz kommen können.

Langlebiges Flächenlicht
Orbeos kann verzögerungsfrei an- und ausgeschaltet werden und ist stufenlos dimmbar. Anders als bei LED bietet sie ein einfaches Wärmemanagement. Das Panel enthält kein Quecksilber und emittiert keine UV- oder Infrarotstrahlung. Die typische Helligkeit beträgt 1000 cd/m² bei einer Leistungsaufnahme von weniger als einem Watt. Bei einem optimalen Einsatz liegt ihre Lebensdauer bei rund 5000 Stunden.

Orbeos ist mit einer milchglasartigen Oberfläche erhältlich. Mithilfe von Federkontakten können die Panele unkompliziert montiert werden. Der schnelle Vorstoß der OLED in die Allgemeinbeleuchtung gelang nicht zuletzt durch die Entwicklung der technischen Grundlagen in dem Projekt ‚Organische Phosphoreszenzleuchten für Anwendungen im Lichtmarkt’ (OPAL), das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wird.






 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Raum für Kreativität

Die neue Social-Media-Strategie von Foscarini -...

RS 200 SC - Bluetooth-fähige Indoor-Sensorleuchte von STEINEL

Mit der RS 200 SC präsentiert STEINEL die erste...

Glamox Sanierungskonzept

Nachhaltige Beleuchtungslösungen für...

Investorenprozess für Beleuchtungsspezialisten BÄRO gestartet

Seit dem 11.01.2023 befindet sich die BÄRO GmbH &...

TRILUX mit innovativem Licht für den KITZ-RACE-Club

Die Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel sind einer der...

TONDA - Lichtskulptur mit Unikatcharakter

Foscarinis neue Pendelleuchte Tonda von Ferruccio...

Twinkly bringt individuelle Lichtkunst an die Wand

Ob am POS, im Foyer, Café oder Büro: Die smart...

MIRA050 - Hohe Lichtempfindlichkeit im sichtbaren und NIR-Spektrum

Stromeinsparungen sowie hohe Empfindlichkeit, die...

Perfektes Zusammenspiel von Licht und Akustik

Das kürzlich eröffnete Restaurant Gastro Vibez,...

Weißlichtmodul mit über 500 mW

Punktförmige Leuchtfläche erleichtert Einkopplung...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Januar 2023

OFFSIDE – "Meter machen"



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Januar 2023

BMW AG Nürnberg - Ein imposantes Prestigeprojekt



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de