08. April 2011

Form folgt Technologie

Mit gleich zwei innovativen Leuchtenkonzepten gewinnt OSRAM beim red dot design award 2011 in der Kategorie „Product Design“: Sowohl das kompakte LED-Taschenlicht LUMIgo als auch die filigrane OLED-Hängeleuchte Airabesc überzeugen die Jury in Design, Gestaltung und Technik. OSRAM beweist damit einmal mehr die Veränderungskraft der neuen Lichttechnologien, die bisherige Leuchtenformen hinter sich lassen und den Weg zu neuen ungewöhnlichen Gestaltungsmöglichkeiten ebnen.

Die Formgebung der neuen OLED-Hängeleuchte Airabesc scheint vom Wind modelliert zu sein. Dem Betrachter bietet sich aus jedem Blickwinkel ein faszinierender Anblick [Bild: Osram GmbH]

Die Formgebung der neuen OLED-Hängeleuchte Airabesc scheint vom Wind modelliert zu sein. Dem Betrachter bietet sich aus jedem Blickwinkel ein faszinierender Anblick [Bild: Osram GmbH]

Das LED-Taschenlicht LUMIgo ist so klein und handlich wie eine Streichholzschachtel – Hochleistungs-LED sorgen jedoch für herausragende Lichtqualität [Bild: Osram GmbH]

Das LED-Taschenlicht LUMIgo ist so klein und handlich wie eine Streichholzschachtel – Hochleistungs-LED sorgen jedoch für herausragende Lichtqualität [Bild: Osram GmbH]

In Zusammenarbeit mit dem Designbüro Scazziga entwickelte OSRAM Asia Pacific die ultrakompakte LED-Taschenleuchte LUMIgo. Im Mittelpunkt des Konzepts stand, eine Leuchte zu entwickeln, die den täglichen Bedürfnissen des Nutzers entspricht – spontane Verwendung, intuitive und handliche Bedienung, einfacher Transport. Und dennoch einen Überraschungsmoment bietet: LUMIgo ist in Form und Funktionalität an eine Streichholzschachtel angelehnt und kann einfach in die Jackentasche gesteckt werden.



Schiebt man den inneren Teil der Konstruktion nach außen, entflammt jedoch kein Licht, das nach kurzer Zeit bereits wieder erlischt. Verbaut ist eine OSRAM-Hochleistungs-LED, die mit herausragender Lichtqualität und langer Lebensdauer punktet. Dennoch ist sie besonders energiesparend und läuft mit drei Standard-AAA-Batterien. LUMIgo ist zudem stufenlos dimmbar und kann individuell auf die gewünschte Helligkeit angepasst werden. Das unkonventionelle Design des Taschenlichts beweist einmal mehr die Vorteile der Leuchtdioden: Da sie sehr klein, langlebig und robust sind, erlauben sie außergewöhnliche Leuchtendesigns mit großer Flexibilität in Bezug auf Form und Größe. LUMIgo ist in Kürze in asiatischen Ländern erhältlich.

Alles im Fluss – OLED-Leuchte Airabesc
Die harmonisch fließenden Strukturen und ihre perfekte Untermalung durch OLED haben auch der Designerleuchte Airabesc von OSRAM einen der begehrten Preise in der Kategorie „Product Design“ des red dot award eingebracht. Das Design – entworfen von Dietmar Fissl vom Stuttgarter Designbüro 2DoDesign – ist von der OLED-Technologie inspiriert und stellt das Thema Organik in den Mittelpunkt: Wie vom Wind modelliert („Air“), liegen die Elemente der reduzierten, symmetrischen Aluminiumform in der Luft. Trotz der fließenden Leichtigkeit und Harmonie der Strukturen, die an die Arabeske, eine Ballettposition, angelehnt sind, zieht die biomorphe Gestaltung den Betrachter in den Bann.

Verwendet wurden elf rechteckig-spiegelnd-warmweiße OLED-Panels aus der Orbeos-Serie, die durch ihre gute Farbwiedergabe angestrahlte Objekte natürlich fließend und in naturgetreuen Farben erscheinen lassen. Die nur 1,8 Millimeter dünnen Kacheln enthalten keine sichtbaren Leiterbahnen und unterstreichen die filigrane Optik der Designerleuchte zusätzlich. Zudem kommen sechs kompakte warmweiße Oslon-LED zum Einsatz. Das Zusammenspiel von OLED und LED prädestiniert die Designerleuchte für stimmungsvolle Akzentbeleuchtung. OSRAM wird die Airabesc zum ersten Mal im neuen Showroom im Rahmen der internationalen Beleuchtungsmesse Euroluce in Mailand (12. bis 17. April) vorstellen. Ab Juli wird das Produkt auch im Handel verfügbar sein.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Ingo Maurer wird Teil des kreativen Hubs von Foscarini

Mit dem Erwerb des Unternehmens Ingo Maurer...

Fuorisalone 2022 - FARBDURST

Ein Spiel aus Licht und Farbe von ERCO und JUNG -...

Allein aber nicht einsam

LUCTRA MESH macht intelligente Beleuchtung...

„The City of Light“ – Ein einzigartiges Fotoprojekt inmitten von New York

Das Fotoprojekt „The City of Light“ von Gianluca...

Die Lighting Bible 14 New Collection von Delta Light

Belgische Premiummarke stellt Neuheiten auf 179...

Glamox C77 – Neue Serie für komfortable Beleuchtung

Modernste Reflektor-Technologie für maximale...

OptiLine Louvre - the dark side of light

Blendarme lineare LED-Darklight-Rasteroptik für...

Neue Marketing und Kommunikations-Koordinatorin bei iGuzzini

Seit Anfang 2022 koordiniert Patricia Schweizer...

TRILUX „Living Contrasts“ - Starker Start in Hamburg, Stuttgart und Köln

Es war nicht nur etwas vollkommen Neues, sondern...

Neue Generation verbesserter LED-Strips und Zubehör

Mehr Leistung, mehr Flexibilität und die...

Brautradition – Effektvoll inszeniert

Mit über drei Jahrhunderten Geschichte ist die...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Mai 2022

IP SYSTEM – IP65 Highlighter mit doppelter Power



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Mai 2022

PONTE SAN GIORGIO - Brücke mit Symbolkraft



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de