29. Juli 2010

Ausgezeichnet - OLED-Panel von OSRAM ist Produkt des Jahres

Das ultraflache OLED-Panel Orbeos gewinnt den Electron d’Or Award für das Produkt des Jahres in der Kategorie Opto/Display. Die Jury aus renommierten Experten aus Unternehmen und der Forschung wählte den leichten und energieeffizienten Flächenstrahler Orbeos von OSRAM unter insgesamt sieben Produkten aus.

Das ultraflache OLED-Panel Orbeos gewinnt den Electron d’Or Award des französischen Fachmagazins ElectroniqueS für das Produkt des Jahres in der Kategorie Opto/Display [Bild: OSRAM GmbH]

Erste transparente OLED wurden von OSRAM bereits auf der Weltleitmesse für Beleuchtung und Architektur Light + Building 2010 vorgestellt [Bild: OSRAM GmbH]

ElectroniqueS ist das führende Fachmedium für die Elektronikbranche in Frankreich und verleiht den Electron d’Or Preis bereits zum 13. Mal. „Die Auszeichnung mit dem Electron d’Or für Orbeos freut uns sehr. Sie ist eine Anerkennung für unser Go-To-Market-Projektteam und unseren Vertrieb in Frankreich, die mit viel Herzblut dafür gesorgt haben, dass wir bereits heute ein marktreifes OLED-Produkt anbieten können“, erklärt Karsten Heuser, Leiter des Bereichs OLED Lichttechnologie bei OSRAM.



Mit der Auszeichnung der Orbeos OLED-Panel entschied sich die Jury für eine völlig neue Art von Lichtquelle, die eine blendfreie, weiche Beleuchtung bei gleichzeitig hoher Energieeffizienz ermöglicht. Orbeos ist nur 2,1mm dünn und 24g leicht. Im Gegensatz zu herkömmlichen LED sind OLED kein Punktlichtquellen, sondern Flächenstrahler, die unkonventionelle Leuchtendesigns erlauben. Das warmweiße Licht der OLED entspricht dem Licht einer Glühlampe, benötigt aber bereits heute nur die Hälfte der Energie und hält fünfmal so lang.

Erste transparente OLED wurden von OSRAM bereits auf der Weltleitmesse für Beleuchtung und Architektur Light + Building 2010 vorgestellt. Diese eröffnen eine Vielzahl von neuartiger Anwendungsmöglichkeiten – zum Beispiel Fenster, die bei Nacht leuchten. Zukünftig sollen OLED nahezu jedes Objekt und jede Oberfläche zum Leuchten bringen.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

SANDI - Professionelle Leuchte für Online-Meeting, Videokonferenzen und Streaming

Chroma-Q stellt mit der SANDI eine professionelle...

Breaking New Ground

Sie bestand aus Bits und Bytes. Die Branche hat...

Restrukturierung erfolgreich abgeschlossen

Der Leuchtenhersteller Feilo Sylvania Germany...

Hotel Lima Marbella mit dynamischem Fassadenlicht

Wireless-Technik von Tridonic für...

Ein meditatives Zelt für die Jüdische Gemeinde in Regensburg

Mit dem Jüdischen Gemeindezentrum ist im Herzen...

EXPERIENCE BRANDS - Neuer Name für die Nordeon Group

Zu Beginn dieses neuen Jahres ändert die Nordeon...

UV-C-Technologie von BÄRO - Selbstverständlich, hygienisch und sicher

Die Erfahrungen mit Covid-19 werden unseren...

UV-C-Keimkiller to go

Osram sagt Viren und Bakterien mit portablen...

Thomas Vossenberg tritt in die Geschäftsführung bei Scharkon Lichtkonzepte ein

Thomas Vossenberg ist seit dem 1. Januar 2021 in...

Schwimmsportkomplex Dresden – Denkmalgerecht beleuchtet

Der Schwimmsportkomplex am Freiberger Platz in...

LUX GLENDER - Patentiertes Licht-im-Handlauf-System

Das LUX GLENDER Licht-im-Handlauf-System gibt...

Licht als gestaltendes Element im Blockhaus Nikolskoe

Neuer Schwung im alten Gewand für ein...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Januar 2021

STICKS - Das kreative Toolkit



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Januar 2021

Kapelle Heilbronn - Ora et labora



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de