23. Dezember 2009

RS einziger Katalogdistributor für erste OLED-Lichtquelle von OSRAM

Zum Jahresende kann RS Components mit einer wegweisenden Exklusivvereinbarung aufwarten: OSRAM Opto Semiconductors hat die Mörfelden-Walldorfer in Europa und Asien zum exklusiven Katalogdistributor für die neuen ORBEOS OLED-Flächenstrahler gekührt. Die erste Lichtquelle auf Basis organischer LEDs für hochwertige funktionelle Beleuchtung ist seit Kurzem über den RS Webshop erhältlich.

Glen Jarret, Head of Electronics Marketing bei der britischen RS Muttergesellschaft Electrocomponents [Bild: RS Components GmbH]

Das OLED-Panel ORBEOS hat eine runde Leuchtfläche mit 80 mm Durchmesser [Bild: Osram Opto Semiconductors]

Die neuen ORBEOS Flächenstrahler eignen sich besonders für Anwendungen in Premiumsegmenten wie Architektur oder Design und ermöglichen eine stimmungsvolle und zugleich dekorative Beleuchtung. Da sie bei sehr geringer Wärmeabgabe extrem dünn und flach sind, lassen sich die Strahler universell zusammen mit den meisten gängigen Materialien einsetzen. OLED-Strahler eröffnen völlig neue Gestaltungsmöglichkeiten: Leuchtende Flächen wie Lichthimmel oder Lichttrennwände werden mit ihnen realisierbar.

Das OLED-Panel ORBEOS hat eine runde Leuchtfläche mit 80 mm Durchmesser, ist nur 2,1 mm dünn und 24 g leicht. Mit einer Effizienz von 25 lm/W liegt das Panel über der Effizienz einer herkömmlichen Halogenlampe. ORBEOS-Strahler können verzögerungsfrei an- und ausgeschaltet werden und ist stufenlos dimmbar. Die durchschnittliche Helligkeit beträgt 1000 cd/m² bei einer Leistungsaufnahme von weniger als einem Watt. Die warmweiße Farbtemperatur (2800 K, CRI bis zu 80) entspricht dem warmen Licht einer Glühlampe und eignet sich daher für die stimmungsvolle und zugleich funktionale Beleuchtung. Besonders in Privaträumen, Museen, Restaurants oder Hotels kommt das angenehm blendfreie Licht zur Geltung.



Stephan Kreusel, Director of Distribution EMEA bei OSRAM Opto Semiconductors begrüßt den Schritt, die ORBEOS-Strahler im Segment der Katalogdistribution allein über RS zu vertreiben: "OSRAM begrüßt den Ausbau der Partnerschaft zu RS ausdrücklich. Eine wichtige Triebfeder dabei war der gemeinsam ins Leben gerufene 'OS Lightshop'. Dieser ermöglicht den Kunden den einfachen Zugriff auf das komplette OSRAM Semiconductor-Sortiment. Der Service von RS und die technische Unterstützung haben entscheidend dazu beigetragen, dass Entwickler OSRAM-Technologie in neue Anwendungen integrieren konnten."

Glenn Jarrett, Head of Electronics Marketing bei der britischen RS Muttergesellschaft Electrocomponents, hebt hervor: "Es ehrt uns, dass OSRAM uns als Katalogdistributor für die ORBEOS OLEDs ausgewählt hat. Wir fühlen uns verpflichtet, unseren Kunden neuste Technologien als Erste anzubieten. Eben diese Grundhaltung führt jetzt auch dazu, dass unsere Kunden sofort Zugriff auf die neuste OLED-Technologie dieses marktführenden Herstellers erhielten."

Die OSRAM ORBEOS OLEDs sind im Elektronik-Portal des RS Webshops unter www.rsonline.de/elektronik erhältlich. Interessenten finden hier einen vollständigen Überblick aller Artikel von OSRAM Opto Semiconductors, die RS in sein Lieferspektrum aufgenommen hat. Außerdem erleichtern umfangreiche technische Dokumentationen die Auswahl.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

GLAMOX auf der Light+Building 2024

Skandinavisches Design-Leuchten und innovative...

Wegweisendes Konzept für nachhaltigen Scheinwerfer

Der international aufgestellte...

HOBA - Industrielle Produktion auf der Suche nach der "perfekten Unvollkommenheit"

Angeregt durch das Bild eines Meteoriten, der auf...

Explosionsgeschützte LED-Rohrleuchte

Die explosionsgeschützten LED-Rohrleuchten dienen...

Mayfair Pendelleuchten beleuchten private Momente und gastronomische Genüsse

Erdtöne, glänzende weiße Keramikfliesen und...

SYNIOS P1515 - Ausdrucksstarke und dramatische Rückleuchten-Designs

Neue LEDs der SYNIOS P1515-Familie erzeugen ein...

Covestro auf der Light+Building 2024

Innovative Polycarbonate für die Licht- und...

Volle Kontrolle!

Die neuen Fassadenleuchten eye + eye control und...

TRILUX ernennt Sebastian Trägner zum Chief Technology Officer (CTO)

Erweiterung des Vorstandsteams – TRILUX gibt mit...

„Sense the power of light“ - ams OSRAM auf der Light+Building 2024

„Sense the power of light“ – unter diesem...

Neue LEDVANCE LOOP-Zentrale eröffnet

Nachhaltigkeit trifft New Work - Nach der...

SYLVANIA AREUM - Variable Einsatzmöglichkeiten und komfortables Licht

Sylvania präsentiert mit seiner neuen Areum Serie...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
März 2024

ROGGA – Elegance meets sophisticated technology



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
März 2024

Musée Savoisien Chambéry – Historische Hülle mit Künstlerischem Kern



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de