20. Mai 2014

Anerkennung des VDE-Instituts erhalten

Samsung Electronics Co. Ltd., einer der führenden Anbieter von innovativen Komponentenlösungen, gibt bekannt, dass sein Testlabor für LED-Komponente zum Einsatz in LED-Beleuchtungsanwendungen die Anerkennung des VDE-Instituts erhalten hat.

Samsungs Testlabor für LED-Komponenten erhält Anerkennung des VDE-Instituts [Bild: Samsung Electronics Co. Ltd.]

Das VDE-Institut ist ein Unternehmen des VDE Verbands der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V, einer der größten technisch-wissenschaftlichen Verbände Europas.



Samsung und VDE haben eine entsprechende Vereinbarung zur Anerkennung unterzeichnet. VDE ist auf internationaler Ebene für die Bereiche Test und Zertifizierung elektrotechnischer Geräte, Komponenten und Systeme im Hinblick auf Sicherheit, elektromagnetische Verträglichkeit und andere Eigenschaften akkreditiert.

Im Rahmen der Anerkennung wurden die Geräte in Samsungs Testlabor sowie die Ingenieure und Qualitätstests für LED-Komponenten durch das VDE-Institut überprüft. Anhand von Tests, die von Samsung durchgeführt wurden, konnte das VDE-Institut die Zertifizierung vergeben.

„Wir erwarten, dass die Zertifizierung unserer LED-Komponenten aufgrund der Anerkennung schneller und effizienter erfolgen wird. Dies wiederum beschleunigt unseren Prozess, die EU-Anforderungen für LED-Produkte zu erfüllen“, sagt SungKwan Lim, Vice President of Quality Team, LED Business, Samsung Electronics. „Die Anerkennung verschafft uns die Voraussetzung, unser LED-Komponentengeschäft in Europa und weiteren Märkten noch ehrgeiziger verfolgen zu können.“

Die Anerkennung für sein Testlabor hat Samsung im Rahmen des VDE Test Data Acceptance Programm (TDAP) nach einer strengen Bewertung des Labors erhalten. Somit begleitet die Anerkennung des VDE Samsung kontinuierlich in seinen Qualitätssicherungsprozessen für LED-Komponenten.

Durch die Nutzung seines eigenen Testlabors schöpft Samsung das Potenzial seiner qualifizierten Mitarbeiter und des Testequipments voll aus und ermöglicht die zeitnahe Zertifizierung nach VDE Vorgaben.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

iGuzzini jetzt im Herzen Münchens

Mehr Lebensqualität für Mitarbeiter - Der...

Midgard AYNO wall – Die neue Wandversion der preisgekrönten Lenkleuchtenfamilie

Die Leuchte AYNO, Design von Diez Office, erfährt...

Green update - Mit Weitblick erfolgreich zur neuen Beleuchtung

Entscheidungshilfen für die Sanierung mit...

Neuauflage der TRILUX Beleuchtungspraxis Innenbeleuchtung

Profi-Lichtwissen auf dem allerneuesten Stand –...

FLEX - Leistungsstarker, modular aufgebauter Flutlichtstrahler

Mit FLEX bietet TELEVES einen modular...

Komplettes Sortiment für Energieeffizienz und Vernetzung

Auf der Light+Building präsentieren vom 2. bis 6....

Leistungsfähigere UV-C-LEDs für Sterilisationsanwendungen

Würth Elektronik präsentiert neue Produkte im...

Neue DIN EN 50171 "Zentrale Sicherheitsstromversorgungssysteme"

Zum 1. Oktober 2022 erscheint eine aktualisierte...

Memphis calling – Gleich zweifach

Flaming stars von pulpo - Mit ihrer neuen...

Wenn durch Licht Geschichte erlebbar wird

Für jeden Menschen mit schwarzgelbem Herz ist der...

Lichtkanal Curved - Grenzenlos gebogen

Um die Ecke gedacht, durch die Kurve gelenkt -...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
September 2022

VARDAflex Osmium – Höchste Qualität für höchste Ansprüche



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
September 2022

Hotel Breitenburg - Überraschendes Lichtdesign



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de