14. November 2014

Samsung stellt 6- und 8W-Chip-on-Board LED Packages vor

Samsung Electronics Co. Ltd., ein weltweit führender Anbieter von innovativen Komponenten-Lösungen, stellt die Chip-on-Board (COB) LED Packages LC006B und LC008B mit Leistungen von 6 bzw. 8 W vor. Mit diesen LED Packages erweitert Samsung seine beliebte LC Serie (LC013B, LC019B, LC026B, LC033B und LC040B) und vervollständigt sein Angebot an COB Packages.

[Bild: Samsung Electronics Co. Ltd.]

[Bild: Samsung Electronics Co. Ltd.]

„Durch die Vorstellung unserer neuen COB Packages mit Leistungen von unter zehn Watt signalisieren wir unsere Absicht, den Markt für LED-Innenbeleuchtungen mit großem Ehrgeiz anzugehen“, sagt Bangwon Oh, Senior Vice President, Strategic Marketing Team, LED Business, Samsung Electronics.



„Wir treiben auch in Zukunft unsere LED-Technologie sowie unsere Geschäftsziele weiter voran, indem wir Beleuchtungsherstellern das Optimum in Sachen LED-Lichtkomponenten anbieten. So liefern wir LED-Package- und Engine-Produkte bzw. Services mit außerordentlich hoher Qualität, die den Bedarf der Kunden zuverlässig erfüllen“, ergänzt Bangwon Oh. Wir wollen auch künftig unser Angebot an Lösungen erweitern, um in unserem Geschäft für LED-Beleuchtungskomponenten weiteres Wachstum zu erzielen."

Bei einem Chip-on-Board LED Package handelt es sich um eine Lichtquelle, bei der mehrere LED-Chips kombiniert werden, um eine höhere Lichtstärke und ein gleichförmigeres Licht zu erreichen und zugleich das Leuchtendesign zu vereinfachen.

Die Modelle LC006B und LC008B bieten hohe Lichtausbeuten von 140 bzw. 142lm/W bei 5.000K CCT. Die neuen Packages unterstützen einen großen Bereich an CCT-Spezifikationen (Correlated Color Temperature) von 2.700 bis 5.000K mit einem CRI (Color Rendering Index) über 80. Sie zeichnen sich ferner durch ihre kompakten Abmesungen mit einer LES (Light Emitting Surface) von 8mm und einer Package-Struktur aus. Für eine bequeme Installation können die LED Packages mit entsprechenden Haltern oder Schrauben befestigt werden.

Samsungs LC Serie hat wegen ihrer hohen Lichtausbeute bei kleiner LES sowie aufgrund ihres niedrigen Wärmewiderstands und ihrer hervorragenden Lichtausbeute große Aufmerksamkeit erlangt. Die LC Packages bieten darüber hinaus eine hohe Farbhomogenität mit 3-Step MacAdam Ellipsen und konsistent ausgezeichnete Lichtqualität.

COB LED-Beleuchtungslösungen von Samsung können jetzt in einer wesentlich größeren Palette an Anwendungen eingesetzt werden. Darunter Deckenleuchten (Downlights) für Privathaushalte, Flutlicht für Industriebeleuchtungen und Spot- bzw. Downlights für kommerzielle Beleuchtungszwecke.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Zentrale von Vossloh-Schwabe ist zukünftig in der Daimlerstadt Schorndorf

Am 06. Dezember 2021 zieht Vossloh-Schwabe von...

Stadt-Dschungel in Stuttgart

Occhio sorgt für die richtige Atmosphäre in...

Atmosphärisches Licht für das Haus am See

Über drei Etagen plus Kellergeschoss erstreckt...

Licht von der Decke – Systematisch weitergedacht

Die neuen DAC100 Decken- und DAS100 Pendel- und...

Was die Verpackung verrät

Neues EU-Energielabel für Leuchtmittel - Zum 1....

RAIDEN - Schlankes Flutlicht für anspruchsvolle Umgebungen

Sylvania präsentiert ein neues Mitglied seiner...

Wandelbares Licht für die Expo Dubai

Lichterlebnisse der Zukunft von vanory im...

CoeLux - Neuheiten mit Smart Sky Technologie

Die Kollektionen CoeLux können in diesem Jahr mit...

LEDS C4 eröffnet Design- und Innovationszentrum in Madrid

LEDS C4 setzt seinen Wachstumskurs fort und...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Dezember 2021

NIME – Wahre Schönheit kommt von innen



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Dezember 2021

"Shine on“ - Nahtlos integriertes Architekturlicht



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de