25. Juni 2014

Neue LED-Module für Flächenbeleuchtungen

Samsung Electronics Co. Ltd. stellte kürzlich die LED-Module der M-Serie vor. Die neuen LED-Module wurden für den Einsatz in Flächen-LED-Beleuchtungen wie zum Beispiel Einbauleuchten und stabförmige Leuchten entwickelt. Aktuell zeigt Samsung die M-Serie auf der LIGHTFAIR International.

Die neue M-Serie bietet eine höhere Entwicklungsflexibilität beim Austausch herkömmlicher Leuchtstoffröhren oder LEDs im gleichen Leuchtengehäuse [Bild: Samsung Electronics Co. Ltd.]

„Unsere M-Serie verfügt über einen der branchenweit zuverlässigsten und entwicklerfreundlichsten Funktionsumfang und bietet Herstellern von LED-Beleuchtungskörpern damit eine enorme Erleichterung,“ sagt Bangwon Oh, Senior Vice President, Strategic Marketing Team, LED Business, Samsung Electronics.



„Durch die neue M-Serie und künftige LED-Lösungen aus unserem Hause werden wir die Unterstützung für den LED-Markt weiter ausbauen und unseren Kunden einen größeren differenzierten Nutzen bieten sowie Herstellern von LED-Beleuchtungen eine kürzere Entwicklungszeit ermöglichen. Zugleich beschleunigen wir die Marktinnovationen für LED-Beleuchtungskomponenten“ erläutert Bangwon Oh weiter.

Für eine hohe Zuverlässigkeit enthalten die Module der M-Serie das LED-Package LM561B von Samsung. Dieses hat einen 6.000 Stunden dauernden LM-80-Test bereits erfolgreich bestanden.

Zur M-Serie gehören die drei Module LT-M552A, M552B und M552C mit den Abmessungen 18 mm x 550 mm x 6 mm. Da die drei Module bei identischen Abmessungen verschiedene Lichtleistungen haben, vereinfachen sie die Entwicklung von LED-Beleuchtungen.

Zusätzlich lassen sich wegen der Breite der M-Serie von 18mm bisherige T5-Beleuchtungskörper mit einem Durchmesser von etwa 16mm ersetzen. Daraus resultiert eine höhere Entwicklungsflexibilität beim Austausch herkömmlicher Leuchtstoffröhren oder LEDs im gleichen Leuchtengehäuse.

Die M-Serie von Samsung deckt Lichtströme im Bereich von 1.500 bis 2500 lm ab und erreicht eine Lichtausbeute von bis zu 152 lm/W. Durch die Kombination von bis zu vier Modulen der M-Serie lassen sich Lampen mit Lichtströmen von 2.000 bis 7.000 lm realisieren. Wenn beispielsweise eine Lampe 3.500lm benötigt, lässt sich bei einer angenommenen optischen Effizienz-Ebene von 85% mit zwei LT-M552B insgesamt etwa 4.120 lm erreichen.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

ONYXX LINEA PRO - Perfekte Individualisierung bis ins Detail

Mit ONYXX LlNEA PRO erweitert Grimmeisen Licht...

Härtetest im Polarmeer

Lichtlösungen zu entwickeln, die auch unter den...

LUNATA Reload – Lichtkonzept mit Charakter

Innovative Beleuchtungskonzeption für besondere...

Insta feiert 50 Jahre Elektronik in der Gebäudetechnik

Der Geburtstag des Lüdenscheider...

YANO - Ringe aus Licht

Die neue YANO besteht aus zwei separat...

Einfache Umgestaltung - Die neue VCT-Technologie von Thorn

Die neue VCT-Technologie von Thorn bietet eine...

25 Kilometer Lichtlinien für die Bahnhöfe der neuen Metro in Doha

ag Licht entwickelt in Kooperation mit UNStudio...

Neue OSRAM DULUX LED-Lampe von LEDVANCE auf den Markt

LEDVANCE erweitert sein Angebot an...

Würth Elektronik erweitert SMT-LED-Serie WL-SWTP

Große Auswahl weißer LED - Würth Elektronik hat...

ZAPP! - Virenfreie Raumluft durch UV-C

Büros, Empfangs- und Aufenthaltsbereiche,...

VIOR BOLD – Einfach besseres Licht

Die vor zwei Jahren lancierte Deckenleuchte VIOR...

Zumtobel Group startet mit hybridem Campus-Konzept und eröffnet Lichtforum

Komplettes Markenspektrum sowohl vor Ort als auch...

AKTUELLES IM FORUM

on-light Forum

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Dezember 2020

OPTIO – Flexibel einsetzbares Multitalent



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Dezember 2020

Ernst Barlach Haus - Der Architektur den Vorrang gelassen



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de