05. Juni 2014

Farbwiedergabeindex verbessert

Samsung Electronics Co. Ltd. hat die Lichtqualität seiner LED-Packages und Module verbessert und einen Farbwiedergabeindex (CRI oder Color Rendering Index) von 90 erreicht. Dies gab das Unternehmen kürzlich bekannt.

[Bild: Samsung Electronics Co. Ltd.]

[Bild: Samsung Electronics Co. Ltd.]

„Mit unseren LED-Packages und Modulen mit verbessertem Farbwiedergabeindex können wir Herstellern von LED-Beleuchtungen Produkte anbieten, deren Qualität die Eigenschaften konventioneller Anwendungen weit übertrifft und zugleich die Energieeffizienz unseres LED-Beleuchtungsangebots erhöht“, sagt Bangwon Oh, Senior Vice President of Strategic Marketing Team, LED Business, Samsung Electronics. 



Bangwon Oh ergänzt: „Aufgrund ihres CRI-Wertes von über 90 weisen unsere besten Produkte eine optimale Farbtreue auf und sind daher noch attraktiver für Entwickler von Beleuchtungssystemen weltweit.“

Das Angebot an LED-Produktplattformen von Samsung umfasst Packages mit mittleren und hohen Leistungen, Chip-on-Board (COB) Packages sowie LED-Module. Wegen ihres verbesserten CRI-Wertes können  Packages LM561B und andere LED-Packages von Samsung mit mittlerer Leistung in einem größeren Spektrum an Retrofit-LED-„Glühbirnen“ und „Downlights“ eingesetzt werden. Denn sie produzieren Farben wie bei natürlichem Sonnenlicht. Darüber hinaus eignet sich die verbesserte High-Power-LED-Serie LH351 für MR, PAR und andere Spotbeleuchtungen, die eine hohe Farbtreue sowie eine hohe Lichtleistung verlangen.

Das Angebotsspektrum von Samsung an LED-Modulen mit dem verbesserten Farbwiedergabeindex von 90 umfasst die Module LT-A302 mit LED-Packages mittlerer Leistung sowie die Serie SLE in COB-Packages. Bei den Modellen LT-A302 handelt es sich um lineare LAM-Module (Lens-attached Module) mit einem dünnen Formfaktor von 21mm. Die Module der SLE-Serie eignen sich für Spot- und Track-Beleuchtungen, bei denen eine hohe Lichtleistung Priorität hat.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

K830 wall setzt Maßstäbe in flexibler Beleuchtung

Formschön, zeitlos und funktional: Midgard...

Universelle Industrieleuchten in allen Variationen

Konzentriertes Arbeiten an Maschinen,...

Einfache LED-Alternative zu Kompakt-Leuchtstofflampen

Ab dem 25. Februar 2023 dürfen...

LUCIO - Innovation und Funktionalität

Home is, where the office is - Mit LUCIO, der...

Flexibel, wahrnehmungsorientiert und nachhaltig

ERCO Licht im Büro von Stiehl/Over/Gehrmann - Für...

Raum für Kreativität

Die neue Social-Media-Strategie von Foscarini -...

RS 200 SC - Bluetooth-fähige Indoor-Sensorleuchte von STEINEL

Mit der RS 200 SC präsentiert STEINEL die erste...

Glamox Sanierungskonzept

Nachhaltige Beleuchtungslösungen für...

Investorenprozess für Beleuchtungsspezialisten BÄRO gestartet

Seit dem 11.01.2023 befindet sich die BÄRO GmbH &...

TRILUX mit innovativem Licht für den KITZ-RACE-Club

Die Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel sind einer der...

TONDA - Lichtskulptur mit Unikatcharakter

Foscarinis neue Pendelleuchte Tonda von Ferruccio...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Februar 2023

MOVE IN - Presence as desired



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Februar 2023

TRANSGOURMET Zell am See - Von Grund auf nachhaltig



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de