05. Juni 2014

Farbwiedergabeindex verbessert

Samsung Electronics Co. Ltd. hat die Lichtqualität seiner LED-Packages und Module verbessert und einen Farbwiedergabeindex (CRI oder Color Rendering Index) von 90 erreicht. Dies gab das Unternehmen kürzlich bekannt.

[Bild: Samsung Electronics Co. Ltd.]

[Bild: Samsung Electronics Co. Ltd.]

„Mit unseren LED-Packages und Modulen mit verbessertem Farbwiedergabeindex können wir Herstellern von LED-Beleuchtungen Produkte anbieten, deren Qualität die Eigenschaften konventioneller Anwendungen weit übertrifft und zugleich die Energieeffizienz unseres LED-Beleuchtungsangebots erhöht“, sagt Bangwon Oh, Senior Vice President of Strategic Marketing Team, LED Business, Samsung Electronics. 



Bangwon Oh ergänzt: „Aufgrund ihres CRI-Wertes von über 90 weisen unsere besten Produkte eine optimale Farbtreue auf und sind daher noch attraktiver für Entwickler von Beleuchtungssystemen weltweit.“

Das Angebot an LED-Produktplattformen von Samsung umfasst Packages mit mittleren und hohen Leistungen, Chip-on-Board (COB) Packages sowie LED-Module. Wegen ihres verbesserten CRI-Wertes können  Packages LM561B und andere LED-Packages von Samsung mit mittlerer Leistung in einem größeren Spektrum an Retrofit-LED-„Glühbirnen“ und „Downlights“ eingesetzt werden. Denn sie produzieren Farben wie bei natürlichem Sonnenlicht. Darüber hinaus eignet sich die verbesserte High-Power-LED-Serie LH351 für MR, PAR und andere Spotbeleuchtungen, die eine hohe Farbtreue sowie eine hohe Lichtleistung verlangen.

Das Angebotsspektrum von Samsung an LED-Modulen mit dem verbesserten Farbwiedergabeindex von 90 umfasst die Module LT-A302 mit LED-Packages mittlerer Leistung sowie die Serie SLE in COB-Packages. Bei den Modellen LT-A302 handelt es sich um lineare LAM-Module (Lens-attached Module) mit einem dünnen Formfaktor von 21mm. Die Module der SLE-Serie eignen sich für Spot- und Track-Beleuchtungen, bei denen eine hohe Lichtleistung Priorität hat.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Allein aber nicht einsam

LUCTRA MESH macht intelligente Beleuchtung...

„The City of Light“ – Ein einzigartiges Fotoprojekt inmitten von New York

Das Fotoprojekt „The City of Light“ von Gianluca...

Die Lighting Bible 14 New Collection von Delta Light

Belgische Premiummarke stellt Neuheiten auf 179...

Glamox C77 – Neue Serie für komfortable Beleuchtung

Modernste Reflektor-Technologie für maximale...

OptiLine Louvre - the dark side of light

Blendarme lineare LED-Darklight-Rasteroptik für...

Neue Marketing und Kommunikations-Koordinatorin bei iGuzzini

Seit Anfang 2022 koordiniert Patricia Schweizer...

TRILUX „Living Contrasts“ - Starker Start in Hamburg, Stuttgart und Köln

Es war nicht nur etwas vollkommen Neues, sondern...

Neue Generation verbesserter LED-Strips und Zubehör

Mehr Leistung, mehr Flexibilität und die...

Brautradition – Effektvoll inszeniert

Mit über drei Jahrhunderten Geschichte ist die...

Nachhaltig - Solarbetriebene Outdoor-Leuchten setzen smarte Trends

Kaum werden die Tage länger und wärmer, beginnt...

MAYFAIR MINI - Ein leuchtender Begleiter

Die tragbare, überall einsetzbare Leuchte Mayfair...

LEDVANCE und Hama starten Kooperation für Smart Home Produkte

LEDVANCE und Hama haben eine Partnerschaft zum...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Mai 2022

IP SYSTEM – IP65 Highlighter mit doppelter Power



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Mai 2022

PONTE SAN GIORGIO - Brücke mit Symbolkraft



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de