16. Februar 2012

LEDs auf dem Vormarsch

Die rasante Entwicklung von LEDs stellt Leuchtenhersteller, Architekten, Planer und Gebäudetechniker vor große Herausforderungen. Helvars Ziel ist es, diese bei der erfolgreichen Umstellung auf LEDs zu unterstützen. Mit der neuen 30 W LED-Konverterplattform erweitert Helvar sein Portfolio an LED-Treibern, die sich schnell und einfach montieren lassen und die strengen Anforderungen an LED-Anwendungen im Innenbereich erfüllen.

[Bild: Helvar GmbH]

[Bild: Helvar GmbH]

[Bild: Helvar GmbH]

Zur bestehenden Reihe an 6 W- und 20 W-Konstantstrom-LED-Konvertern erweitert Helvar mit seiner neuen 30 W LED-Konverterplattform die Palette der LED-Treiber. Diese  besteht aus drei Modellen: die Standard-Konstantstrom-Ausführung, ein DALI-dimmbares Modell und eine 1 bis 10 V dimmbare Version.



Alle drei Varianten erreichen eine hocheffiziente Leistung von >0,86 für die LED-Lichtquelle. Jeder Treiber hat drei wählbare Ausgangsströme von 350 / 500 oder 700 mA. Die beiden dimmbaren Modelle zeichnen sich durch zuverlässiges und stufenloses Dimmen im Bereich von 1 % bis 100 % aus.

Die neue Produktreihe ist vielseitig einsetzbar von Downlights über Strahler bis hin zur Linearbeleuchtung in Büroräumen, Schulen, Krankenhäusern oder im Einzelhandel. Helvar hat bei der Entwicklung ein hohes Augenmerk auf ein optimales Thermomanagement gelegt, so dass höchste Zuverlässigkeit und Langlebigkeit gewährleistet ist. Alle 30 W Konverter sind in kompakten mechanischen Gehäusen untergebracht. Die optional erhältliche Zugentlastung (LC1x30-RS) ermöglicht die Anwendung als unabhängiges Gerät und kann somit außerhalb der Leuchte montiert werden.

Die LED-Konverter werden durch das vollständige, kompatible Sortiment an Helvar Steuerungen und Sensorlösungen ergänzt, die sich sowohl für leuchtenbasierte (µDim, iDim, MIMO3) als auch für vernetzte Anwendungen (DIGIDIM) eignen.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Universelle Industrieleuchten in allen Variationen

Konzentriertes Arbeiten an Maschinen,...

Einfache LED-Alternative zu Kompakt-Leuchtstofflampen

Ab dem 25. Februar 2023 dürfen...

LUCIO - Innovation und Funktionalität

Home is, where the office is - Mit LUCIO, der...

Flexibel, wahrnehmungsorientiert und nachhaltig

ERCO Licht im Büro von Stiehl/Over/Gehrmann - Für...

Raum für Kreativität

Die neue Social-Media-Strategie von Foscarini -...

RS 200 SC - Bluetooth-fähige Indoor-Sensorleuchte von STEINEL

Mit der RS 200 SC präsentiert STEINEL die erste...

Glamox Sanierungskonzept

Nachhaltige Beleuchtungslösungen für...

Investorenprozess für Beleuchtungsspezialisten BÄRO gestartet

Seit dem 11.01.2023 befindet sich die BÄRO GmbH &...

TRILUX mit innovativem Licht für den KITZ-RACE-Club

Die Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel sind einer der...

TONDA - Lichtskulptur mit Unikatcharakter

Foscarinis neue Pendelleuchte Tonda von Ferruccio...

Twinkly bringt individuelle Lichtkunst an die Wand

Ob am POS, im Foyer, Café oder Büro: Die smart...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Januar 2023

OFFSIDE – "Meter machen"



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Januar 2023

BMW AG Nürnberg - Ein imposantes Prestigeprojekt



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de