14. März 2013

uSee - Zeitgemäße Schnittstelle

uSee von Helvar ist eine zeitgemäß entwickelte, benutzerfreundliche Oberfläche auf Netzwerkbasis, die dem Benutzer die Möglichkeit an die Hand gibt, eine auf dem Routerkonzept basierte Beleuchtungslösung über ein beliebiges Gerät für den Netzwerkzugriff zu steuern und zu überwachen.

[Bild: Helvar GmbH]

[Bild: Helvar GmbH]

Bei der Entwicklung von uSee wurde an den Endverbraucher gedacht: uSee scannt und interpretiert Ihr Beleuchtungssystem so, dass Lichtszenen ohne Vorkenntnisse  gewählt und eingestellt werden können. Zur Steigerung der Benutzerfreundlichkeit Ihres Beleuchtungssystems können die Beschriftungsfelder aus der Designer Software individuell angepasst werden.



Die Schnittstelle uSee kann Ihre Beleuchtungslösung nicht nur steuern, sondern auch den Energieverbrauch überwachen, damit Sie die Effizienz durch entsprechende Änderungsmaßnahmen verbessern können. Der Energieverbrauch wird in Echtzeit in klaren und leicht verständlichen Diagrammen dokumentiert.

Phase 2 von uSee abgeschlossen
In Phase 2 von uSee wurden zwei vollkommen neue Abschnitte hinzugefügt, Wartung und Notfall, und eine weitere Reihe von Verbesserungen an den bereits vorhandenen Funktionen von uSee vorgenommen.

Wartung
Dieser Abschnitt ermöglicht es Benutzern, Alarme für ihr Beleuchtungssystem einzurichten. Die Alarme können entweder für den Ausfall einer Lampe, ein fehlendes Gerät oder nach einer bestimmten Anzahl von Brennstunden eingerichtet werden, um einen festgelegten Wechsel von Lampen zu ermöglichen. Der Benutzer kann wählen, ob er einen Alarm für ein einzelnes Gerät, eine Gruppe oder alle Gruppen einrichten möchte. Bei Auslösung sendet der Alarm eine E-Mail an den definierten Benutzer.

Notfall
Dieser Abschnitt ermöglicht es Benutzern, sowohl Funktionstests als auch Dauertests an der Notfallbeleuchtung des Gebäudes durchzuführen. Die Ausführung dieser Tests ist gesetzlich vorgeschrieben. Nun ermöglicht uSee es dem Benutzer, diese Tests einzuplanen und zu protokollieren, um nachweisen zu können, dass die Notfallbeleuchtung funktioniert und die gesetzlichen Bestimmungen eingehalten werden. Ein Funktionstest ist eine einfache Abfrage an den DALI-Router, um festzustellen, ob das definierte Gerät bzw. die definierten Geräte in einer Gruppe funktionieren. Ein Dauertest kontrolliert den Router, der die Notbeleuchtung anweist, einen Dauertest zu starten. Die Länge des Tests wird durch das Notfallpaket und nicht durch uSee bestimmt, allerdings kann der Test angehalten werden. Beide Tests können so eingeplant werden, dass sie täglich, wöchentlich oder monatlich automatisch ausgeführt werden.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

GLAMOX auf der Light+Building 2024

Skandinavisches Design-Leuchten und innovative...

Wegweisendes Konzept für nachhaltigen Scheinwerfer

Der international aufgestellte...

HOBA - Industrielle Produktion auf der Suche nach der "perfekten Unvollkommenheit"

Angeregt durch das Bild eines Meteoriten, der auf...

Explosionsgeschützte LED-Rohrleuchte

Die explosionsgeschützten LED-Rohrleuchten dienen...

Mayfair Pendelleuchten beleuchten private Momente und gastronomische Genüsse

Erdtöne, glänzende weiße Keramikfliesen und...

SYNIOS P1515 - Ausdrucksstarke und dramatische Rückleuchten-Designs

Neue LEDs der SYNIOS P1515-Familie erzeugen ein...

Covestro auf der Light+Building 2024

Innovative Polycarbonate für die Licht- und...

Volle Kontrolle!

Die neuen Fassadenleuchten eye + eye control und...

TRILUX ernennt Sebastian Trägner zum Chief Technology Officer (CTO)

Erweiterung des Vorstandsteams – TRILUX gibt mit...

„Sense the power of light“ - ams OSRAM auf der Light+Building 2024

„Sense the power of light“ – unter diesem...

Neue LEDVANCE LOOP-Zentrale eröffnet

Nachhaltigkeit trifft New Work - Nach der...

SYLVANIA AREUM - Variable Einsatzmöglichkeiten und komfortables Licht

Sylvania präsentiert mit seiner neuen Areum Serie...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
März 2024

ROGGA – Elegance meets sophisticated technology



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
März 2024

Musée Savoisien Chambéry – Historische Hülle mit Künstlerischem Kern



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de