14. März 2013

uSee - Zeitgemäße Schnittstelle

uSee von Helvar ist eine zeitgemäß entwickelte, benutzerfreundliche Oberfläche auf Netzwerkbasis, die dem Benutzer die Möglichkeit an die Hand gibt, eine auf dem Routerkonzept basierte Beleuchtungslösung über ein beliebiges Gerät für den Netzwerkzugriff zu steuern und zu überwachen.

[Bild: Helvar GmbH]

[Bild: Helvar GmbH]

Bei der Entwicklung von uSee wurde an den Endverbraucher gedacht: uSee scannt und interpretiert Ihr Beleuchtungssystem so, dass Lichtszenen ohne Vorkenntnisse  gewählt und eingestellt werden können. Zur Steigerung der Benutzerfreundlichkeit Ihres Beleuchtungssystems können die Beschriftungsfelder aus der Designer Software individuell angepasst werden.



Die Schnittstelle uSee kann Ihre Beleuchtungslösung nicht nur steuern, sondern auch den Energieverbrauch überwachen, damit Sie die Effizienz durch entsprechende Änderungsmaßnahmen verbessern können. Der Energieverbrauch wird in Echtzeit in klaren und leicht verständlichen Diagrammen dokumentiert.

Phase 2 von uSee abgeschlossen
In Phase 2 von uSee wurden zwei vollkommen neue Abschnitte hinzugefügt, Wartung und Notfall, und eine weitere Reihe von Verbesserungen an den bereits vorhandenen Funktionen von uSee vorgenommen.

Wartung
Dieser Abschnitt ermöglicht es Benutzern, Alarme für ihr Beleuchtungssystem einzurichten. Die Alarme können entweder für den Ausfall einer Lampe, ein fehlendes Gerät oder nach einer bestimmten Anzahl von Brennstunden eingerichtet werden, um einen festgelegten Wechsel von Lampen zu ermöglichen. Der Benutzer kann wählen, ob er einen Alarm für ein einzelnes Gerät, eine Gruppe oder alle Gruppen einrichten möchte. Bei Auslösung sendet der Alarm eine E-Mail an den definierten Benutzer.

Notfall
Dieser Abschnitt ermöglicht es Benutzern, sowohl Funktionstests als auch Dauertests an der Notfallbeleuchtung des Gebäudes durchzuführen. Die Ausführung dieser Tests ist gesetzlich vorgeschrieben. Nun ermöglicht uSee es dem Benutzer, diese Tests einzuplanen und zu protokollieren, um nachweisen zu können, dass die Notfallbeleuchtung funktioniert und die gesetzlichen Bestimmungen eingehalten werden. Ein Funktionstest ist eine einfache Abfrage an den DALI-Router, um festzustellen, ob das definierte Gerät bzw. die definierten Geräte in einer Gruppe funktionieren. Ein Dauertest kontrolliert den Router, der die Notbeleuchtung anweist, einen Dauertest zu starten. Die Länge des Tests wird durch das Notfallpaket und nicht durch uSee bestimmt, allerdings kann der Test angehalten werden. Beide Tests können so eingeplant werden, dass sie täglich, wöchentlich oder monatlich automatisch ausgeführt werden.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

NILE - Ein Gleichgewicht der Gegensätze

Rodolfo Dordoni erneuert den experimentellen...

Mehr als 30 Jahre Architekturlichtplanung

Band 5 der Werkberichtreihe von Licht Kunst Licht...

Minimal Impact – Maximum Output

Ein visionärer Architektur-Prototyp mit...

Positive Weichenstellungen bei Sylvania in Erlangen

Die bevorstehenden europäischen Lampenverbote...

TUBE LIGHT - Design-Ikone in neuer Ausführung

Ein radikales Statement und eine Ikone der...

Neuer Umgebungslicht- und Näherungssensor von ams OSRAM

Genaues Farb- und Helligkeitsmanagement in...

Bauprojekt Koralmbahn Granitztaltunnel - Sicherheit im Untertagebau

Zumtobel bringt das Internet der Dinge unter Tage...

TONDA - Ein magisches Gleichgewichtsspiel wird zum Blickfang

Die neue Pendelleuchte Tonda von Ferruccio...

Stilvolle Beleuchtung im «Vieux Valais»

Einzigartiges Wechselspiel von Licht und Schatten...

Es hat den Dreh raus

Rutronik vertreibt das Raystar OLED mit...

„Die perfekte Beleuchtung einer Pflanzenwand“

Das neue ERCO Whitepaper - Ein wichtiger...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juli 2022

MANIFESTO – Ästhetische Ausgewogenheit



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juli 2022

HeidelbergCement - Ein Ort der Interaktion



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de