15. Mai 2024

Langlebige Downlights für den Ausbau des Changi Airport Singapur

Bei der Renovierung und Erweiterung des Terminals 2 im Changi Airport von Singapur spielten die Compar linear Downlights von ERCO eine zentrale Rolle. Durch das ambitionierte Projekt wurde das Terminalgebäude um 15.500 Quadratmeter erweitert und die Kapazität des Flughafens um fünf Millionen auf 90 Millionen Passagiere pro Jahr erhöht.

[Bild: Finbarr Fallon]

[Bild: Finbarr Fallon]

[Bild: Finbarr Fallon]

[Bild: Finbarr Fallon]

[Bild: Finbarr Fallon]

[Bild: Finbarr Fallon]

[Bild: Finbarr Fallon]

[Bild: Finbarr Fallon]

[Bild: Finbarr Fallon]

[Bild: Finbarr Fallon]

Insgesamt wurden rund 5.500 Compar Leuchten in Schlüsselbereichen installiert, die für eine wirtschaftliche Grundbeleuchtung der Abflug- und Ankunftshallen, der Gepäckausgabebänder und der Transitbereiche sorgen. Das charakteristische Gartenthema des Flughafens findet sich im zeitgemäßen Designkonzept des T2 wieder, nicht nur durch üppige Bepflanzung und von der Natur inspirierte Elemente wie einen 14 Meter hohen und 17 Meter breiten digitalen Wasserfall, sondern auch durch die weitgehende Verwendung natürlicher Materialien für Wandverkleidung und Bodenbeläge. Die „grüne“ Ausrichtung ist nicht nur wörtlich zu nehmen. Die Changi Airport Group hat sich verpflichtet, bis 2030 klimaneutral zu werden und die absoluten Emissionen auf das Niveau von 2018 zu begrenzen.



Maßgeschneidert für geringeren Materialverbrauch
Neben den zahlreichen Anforderungen, die ein derart komplexer öffentlicher Raum stellt, war Nachhaltigkeit ein Schlüsselfaktor für das Beleuchtungssystem. Der Lichtdesigner Philippe Almon von PhA Concepteurs lumière achtete darauf, unnötigen Materialverbrauch zu vermeiden. Die energiesparende Beleuchtungslösung besteht daher aus hocheffizienten Compar LED-Downlights, die speziell für das Projekt modifiziert wurden. Die Compar linear Leuchte, die normalerweise als Einbauvariante verwendet wird, wird mit einer Montageblende und einem Clip für eine einfache Installation geliefert. Die Firma PhA wollte den Materialverbrauch reduzieren, indem sie die Blende entfernte, was eine neue Art der Deckenbefestigung erforderte.

Die Designer von ERCO hatten die Idee, den Kühlkörper für die Aufhängung auszustanzen und so einen Haken für die Aufhängung zu schaffen. Dabei wurde darauf geachtet, dass das Wärmemanagement der Leuchte nicht beeinträchtigt wird, die Herstellergarantie erhalten bleibt und die Anforderungen an eine einfache und schnelle Montage erfüllt werden. Das abgehängte Deckenelement verfügt über sorgfältig positionierte lineare Schlitze, die eine bündige und nahtlose Integration der Leuchten ermöglichen.

Klein und dennoch leistungsstark
Der Flughafenbereich zeichnet sich durch große Räume und hohe Decken aus, die ein hohes Beleuchtungsniveau und eine gleichmäßige Ausleuchtung erfordern. Dem gegenüber steht das Bedürfnis nach visuellem und psychologischem Komfort – ein blendfreies, hochwertiges und beruhigendes Licht. Der Vorteil des Compar Downlights liegt darin, dass es zwar eine leistungsstarke Lichtquelle für großvolumige Räume darstellt, aber dennoch klein und unauffällig ist und sich perfekt in die Architektur integrieren lässt. Ausgestattet mit einem Abblendraster, das in verschiedenen Ausführungen beschichtet werden kann, bleibt die Lichtquelle aus den meisten Blickwinkeln nahezu unsichtbar. Die Leuchten bringen nicht nur die doppelte Lichtmenge auf die Bodenfläche, sondern kommen auch mit weniger Leuchten und geringerer Wattzahl aus als vergleichbare Lösungen.

Die zukünftige Wartungsfreundlichkeit und Langlebigkeit der Leuchten ist in einer Flughafenumgebung mit 24-Stunden-Betrieb, stark frequentierten Bereichen und schwer zugänglichen Decken ein entscheidender Faktor. Compar Downlights sind – wie ERCO Leuchten generell – technisch sehr hochwertig und für eine Lebensdauer von mehreren Jahrzehnten konzipiert und gefertigt. Das reduziert den Wartungsaufwand drastisch und spart Betriebskosten. ERCO setzt auf langlebige Leuchten für nachhaltige Lichtlösungen. Mit intern entwickelter und gefertigter Optik, Elektronik und Wärmemanagement, zeitlosem Design und anwendungsorientierter Lichtverteilung verkörpern die Downlights alle Aspekte des Entwicklungsziels „Lighting Durability“.

Spezielle Unterstützung für individuelle Produktlösungen
Compar bietet eine Auswahl an Lichtverteilungen (von 15° Spot bis 60° x 80° oval wide flood und wallwash) und umfangreiche Möglichkeiten zur Individualisierung von Serienprodukten. Mit „ERCO individual“ unterstützt das Unternehmen auch die Entwicklung anspruchsvoller Sonderleuchten nach Kundenwunsch. Changi ist der am häufigsten ausgezeichnete Flughafen der Welt und verbindet Singapur mit rund 140 Städten weltweit. Über 100 Fluggesellschaften bieten mehr als 6.000 Flüge pro Woche an. Das mehr als dreijährige Ausbauprogramm umfasste auch zusätzliche Infrastruktur, neue Systeme und ein erweitertes Einzelhandels- und Gastronomieangebot. „Wir hoffen, dass T2 einen neuen Standard für Kundenservice und Kundenzufriedenheit unter den Flughäfen setzen wird“, erklärte Tan Lye Teck, Programmdirektor der CAG für das Terminal-2-Erweiterungsprojekt.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Pop-up Store Basel - Exklusives Schaufenster auf Zeit

Design im Spotlight - Während eines Jahres...

Gedruckter Data-Matrix-Code auf LEDs von ams OSRAM

Fortschrittlicher Data-Matrix-Code generiert...

BRAHE von AURA LIGHT - Design-Downlight mit neuester LED-Technologie

Der schwedische Leuchtenhersteller Aura Light...

Wohnanlage Rütihof - 95% Energieersparnis dank Licht-Umrüstung

In der Züricher Wohnanlage Rütihof wurde die...

16. Mai - Internationaler Tag des Lichts

Jetzt auf nachhaltige LED-Beleuchtung umrüsten -...

MOVE IT PRO von XAL - One system, all spaces, no limits

Ein Lichtsystem für Gestaltungsfreiheit ohne...

Robert Diedrich ist neuer Global Head of Marketing bei WE-EF

In seiner neuen Rolle verantwortet Robert...

Drahtlose Lichtsteuerung neu gedacht

Passend zum omnipräsenten Thema Smart Lighting,...

MAC Viper XIP von Martin Professional

Die nächste Generation der legendären Viper-Serie...

Artemide Unterlinden - Perfekte Symbiose aus Vergangenheit und Zukunft

Vom berühmten Designteam Herzog & de Meuron...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Mai 2024

MOTUS LINE – Motus is Movement



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Mai 2024

Saline Royale Arc et Senans – UNESCO-Weltkulturerbe in Szene gesetzt



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de