01. Februar 2024

Produkt des Monats
Februar 2024

AXIS - Große Magie auf kleiner Bühne

Ein neues System schafft große Magie auf kleiner Bühne - Wenn eine Marke mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Museumsbeleuchtung ein neues System für Vitrinen entwickelt, dürfen Planer und Anwender viel erwarten. Mit Axis präsentiert ERCO jetzt einen Lichtbaukasten, der die Benchmark für Lichtqualität in Vitrinen setzt: Schonend und effektvoll, flexibel und präzise. Und selbstverständlich mit digitaler Konnektivität. Das System umfasst miniaturisierte Stableuchten, Anbauleuchten und Halbeinbauleuchten, die sich individuell an ihre Aufgaben anpassen lassen.

Axis arbeitet mit kugelförmigen, schwenk- und drehbaren LED-Lichtköpfen mit nur 25 mm Durchmesser. Das umfangreiche Zubehörprogramm reicht von den wechselbaren Lens Units ... [Bild: ERCO GmbH]

... über diverse Filter und Linsen bis zu Abblendvorsätzen wie Snoot oder Wabenraster und macht Axis so extrem anpassungsfähig [Bild: ERCO GmbH]

Axis von ERCO ist ein Lichtbaukasten, der die Benchmark für Lichtqualität in Vitrinen setzt. Das System umfasst miniaturisierte Stableuchten, Anbauleuchten und Halbeinbauleuchten, die sich individuell an ihre Aufgaben anpassen lassen [Bild: ERCO GmbH/ Visualisierung: Acel Gross]

Vitrinenbeleuchtung mit System: Die Halbeinbauleuchten integrieren sich elegant in Vitrinenböden und Deckenplatten. Als modulare Anbauleuchte ragen einer oder mehrere Lichtköpfe an einem zylindrischen Sockel in die Vitrine. Die variable Stableuchte sorgt für zusätzliche Flexibilität bei der Höhe der Lichtpunkte [Bild: ERCO GmbH]

Das Axis System bietet diverse Optionen, um die miniaturisierten, schwenkbaren Lichtköpfe zu positionieren: Die 1fach, 2fach und 4fach Halbeinbauleuchten integrieren sich elegant in Vitrinenböden und Deckenplatten [Bild: ERCO GmbH]

Als modulare Anbauleuchte ragen einer oder mehrere Lichtköpfe an einem zylindrischen Sockel in die Vitrine. Die stabile mechanische und elektrische Verbindung von bis zu drei Lichtköpfen (bzw. zwei Lichtköpfen bei Deckenmontage) erfolgt dabei werkzeuglos über Magnethalter [Bild: ERCO GmbH]

Die höhenvariable Axis Stableuchte bietet zusätzliche Flexibilität beim Positionieren der Lichtpunkte. Die magnetischen Axis Module sind um ihre Zylinderachse frei drehbar, ihre Lichtköpfe sind um 270° schwenkbar [Bild: ERCO GmbH]

[Bild: ERCO GmbH/ Visualisierung: Axel Gross]

In Tausenden Museen und Galerien weltweit sind bereits ERCO Lichtwerkzeuge im Einsatz, um Architektur wie auch Exponate optimal in Szene zu setzen. Für viele Kuratoren, Ausstellungsmacher und Konservatoren definiert die Licht- und Designqualität von ERCO Strahlern für Stromschienen den Standard. Die gleichen Qualitäten bringt das neue Axis System im miniaturisierten Maßstab. Axis vervollständigt das bestehende ERCO Produktprogramm für Museen, sodass sich ganzheitliche Lichtkonzepte realisieren lassen: Konsistent vom mehrstöckigen Atrium mit Großskulpturen über Säle und Galerien aller Formate bis hin zum intimen Kabinett – und jetzt auch in den Vitrinen, Schaukästen und Dioramen.

Extrem variabel bei der Positionierung
Bei der Beleuchtung von Exponaten in Vitrinen geht es darum, große Magie auf kleiner Bühne zu erzeugen – und dabei empfindliche Materialien und Farben optimal zu schonen. Die LED-Beleuchtung mit Axis erfüllt deshalb hohe konservatorische Anforderungen: Frei von UV-Anteilen, bei hochwertiger Farbwiedergabe (bis zu Ra>97) und einem sehr geringen Schädigungsfaktor von 0,140 – 0,187 mW/lm. Mit dieser Gewissheit im Hintergrund können sich Ausstellungsmacher ganz der perfekten Inszenierung ihrer Objekte widmen. Axis arbeitet mit kugelförmigen, schwenk- und drehbaren LED-Lichtköpfen mit nur 25 mm Durchmesser.

Das System bietet diverse Optionen, um diese Lichtköpfe zu positionieren: Die 1fach, 2fach und 4fach Halbeinbauleuchten integrieren sich elegant in Vitrinenböden und Deckenplatten. Als modulare Anbauleuchte ragen einer oder mehrere Lichtköpfe an einem zylindrischen Sockel in die Vitrine. Die variable Stableuchte sorgt für zusätzliche Flexibilität bei der Höhe der Lichtpunkte. Die stabile mechanische und elektrische Verbindung von bis zu drei Lichtköpfen (bzw. zwei Lichtköpfen bei Deckenmontage) wird dabei werkzeuglos über Magnethalter hergestellt. In Kombination mit den drei wechselbaren Linsenoptiken – spot (ca. 17°), flood (ca. 32°) und wide flood (ca. 45°) – lassen sich Exponate aus allen gewünschten Richtungen differenziert ausleuchten. Dabei nutzt Axis für optimale Effizienz und Lichtqualität die gleiche Linsentechnologie wie in den „großen“ ERCO Strahlern. Das bedeutet: Präzise, streulichtfreie und brillante Lichtkegel mit hoher Gleichmäßigkeit.

Anpassungsfähig – Durch individuelles Zubehör
Sind die Positionen der Lichtköpfe in der Vitrine sowie ihre Ausstrahlwinkel bestimmt, kann es ans Einleuchten gehen: Die Axis Halbeinbauleuchten erlauben 360° Dreh- und 140° Schwenkwinkel. Die magnetischen Axis Module der Stab- und Anbauleuchte sind um ihre Zylinderachse frei drehbar, die Lichtköpfe sind um 270° schwenkbar. Ein Axis Betriebsgerät kann bis zu 12 Lichtköpfe speisen, eine solche Gruppe kann direkt am Betriebsgerät per Poti, drahtlos via Casambi Bluetooth oder über ein Gateway via DALI gedimmt werden –bis herunter auf 1% des Lichtstroms. Der Lichtstrom einzelner Lichtköpfe lässt sich auch individuell reduzieren, dazu dienen aufsteckbare Neutraldichtefilter als Zubehör. Die verschiedenen Lens Units, Blue Light Filter für zusätzlichen Schutz empfindlicher Exponate, Weichzeichner- oder Skulpturenlinse sowie Abblendvorsätze wie Snoot oder Wabenraster sind ebenso als Zubehör erhältlich und machen Axis so extrem anpassungsfähig.

Unabhängig getestet und zertifiziert
Gerade in der Kombination mit anderen ERCO Lichtwerkzeugen, zum Beispiel 48V Strahlern und Wandflutern, zeigen sich die besonderen Stärken von Axis. Die Axis Leuchten übernehmen die präzise Akzentuierung aus kurzer Distanz, bei größeren Abständen oder für höhere Beleuchtungsstärken kommen zum Beispiel Eclipse 48V Strahler zum Einsatz. In größeren Vitrinen können 48V Wandfluter die Rückwände gleichmäßig ausleuchten, während die einzelnen Ausstellungsobjekte mit Axis effektvoll in Szene gesetzt werden.

Die Auswahl an LED-Lichtfarben für Axis entspricht dem ERCO Standard: Verfügbar sind 2700-4000K mit Ra 92 sowie 3000K mit Ra 97. Wie bei den Strahlern gilt auch für die in Axis verbauten LEDs eine besonders hohe Farbübereinstimmung von 1,5 SDCM – das bedeutet, selbst geschulte Augen werden keinen Unterschied im Farbort erkennen können, das Erscheinungsbild ist absolut einheitlich. Außerdem ist Axis aktuell die einzige ENEC und UL zertifizierte Vitrinenbeleuchtung am Markt, bietet also einen hohen, unabhängig getesteten Sicherheitsstandard – ein wichtiges Argument für alle Fachleute in Museen, die zukünftig mit der Axis Vitrinenbeleuchtung arbeiten und ihrem Licht unersetzliche Sammlungsobjekte anvertrauen möchten.


ERCO GmbH
Brockhauser Weg 80-82
D-58507 Lüdenscheid
Tel:  +49 23515510
Fax: +49 2351551300
E-Mail: info(at)erco.com
Internet: www.erco.com
Video "For a big magic on a small stage" auf youTube




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Neue LEDVANCE LOOP-Zentrale eröffnet

Nachhaltigkeit trifft New Work - Nach der...

SYLVANIA AREUM - Variable Einsatzmöglichkeiten und komfortables Licht

Sylvania präsentiert mit seiner neuen Areum Serie...

Technische Lichtlösungen – Know-how kompakt vermittelt

Web- und Präsenz-Seminare 2024 von Regiolux - Das...

Häfele Lighting – Die neue Division

Premiere auf der Light+Building 2024 in Frankfurt...

Sensor-LED-Außenleuchten mit innovativer Bewegungserfassung

Die digitalen Sensor-LED-Außenleuchten L 270 digi...

Es ist echt – wirklich: Die neue Reality von Ingo Maurer

Der Münchner Leuchtenhersteller Ingo Maurer...

STICK - raasch präsentiert Leuchtenfamilie in neuen Farbtönen und Materialien

redefining classics - STICK ist eine der ersten...

Designplus Award by Light+Building

Nominierte für herausragende Designinnovationen...

Signify präsentiert ultraeffiziente Philips Radii Solarleuchte

Zuverlässige Beleuchtung für den Außenbereich –...

LEDVANCE baut Projektgeschäft aus

Neuer Head of Sales Trade Projects Germany...

LoRaWAN-Lichtsteuergerät für die Straßenbeleuchtung

Das neue LoRaWAN-Lichtsteuergerät für die...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Januar 2024

LIFE – Zeitloses Design mit anspruchsvollem Kern



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Februar 2024

WATERDROP Headquarters - Start-up trifft Geschichte



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de