14. September 2012

Intelligente Beleuchtungslösungen

Für Unternehmen wird die Gestaltung der Büroarbeitsplätze immer mehr zum Erfolgsfaktor, um qualifizierte Arbeitskräfte zu gewinnen und zu binden. Hinzu kommt der demografische Wandel, der in der Bürogestaltung eine zunehmende Rolle spielt. Denn die Herausforderung liegt darin, Arbeitsplätze sowohl für Jung als auch für Alt optimal zu gestalten. Nur so können Motivation, Produktivität, aber auch Gesundheit gefördert werden.

Das Funkmodul PULSE TALK lässt Leuchten miteinander kommunizieren und sorgt für eine angenehme Lichtatmosphäre [Bild: Herbert Waldmann GmbH & Co. KG.]

Die Präsenzinformationen der Leuchten können zudem von der Gebäudeautomation genutzt werden, um Heizung, Klima und Lüftung zonengenau zu steuern [Bild: Herbert Waldmann GmbH & Co. KG.]

Die neuen Waldmann LED-Stehleuchten ATARO und ... [Bild: Herbert Waldmann GmbH & Co. KG.]

... TYCOON LED [Bild: Herbert Waldmann GmbH & Co. KG.]

Gutes Licht, das sich individuellen Bedürfnissen der Mitarbeiter anzupassen versteht, ist dabei ein wichtiger Faktor. Lichtqualität, individueller Komfort und Energieeffizienz stehen bei Waldmann im Fokus. Das zeigt sich auch an den Messehighlights zur Orgatec.



LED-Stehleuchten
Die Stehleuchten der Designlinien ATARO und TYCOON sind zum Start der Orgatec als LED-Leuchten marktreif. Eine Leuchte genügt, um einen Doppelarbeitsplatz mit homogenem Licht und starken 9.000 Lumen auszuleuchten. Die installierte Leistung beträgt maximal 105 Watt. Der Einsatz von LED-Light-Engines nach Zhaga-Standard bietet Kunden ein zukunftssicheres Servicekonzept.

Das Funkmodul PULSE TALK
Das von Waldmann entwickelte EnOcean Funkmodul PULSE TALK lässt Leuchten drahtlos Präsenzinformationen austauschen und schafft so über Leuchtengruppen eine angenehme Lichtatmosphäre im Raum.
Denn in modernen Bürostrukturen mit präsenz- und tageslichtabhängig geregelten Leuchten kommt es durch wechselnde Anwesenheitssituationen von Mitarbeitern vor, dass sogenannte Lichtinseln entstehen: Außer dem eigenen Schreibtisch ist der Rest des Büros unbeleuchtet. Erfahrungswerte haben gezeigt, dass dies als unangenehm empfunden wird. Als Lösung hat Waldmann PULSE TALK entwickelt.
Die Präsenzinformationen der Leuchten können zudem von der Gebäudeautomation genutzt werden, um Heizung, Klima und Lüftung zonengenau zu steuern. Darüber lässt sich ein enormes Energiesparpotenzial in der Raumautomation erschließen.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

KEA - Hört aufs Wort und macht ultra-gemütliches Licht

Perfekt für gemütliche Winterabende: Müller-Licht...

BASIC-Präsenz- und Bewegungsmelder mit IP54

Gut geschützte Effizienz für kleines Budget -...

Maßgeschneiderte ERCO Lichtlösungen für ein ikonisches Gebäude

Relighting des Düsseldorfer Schauspielhauses -...

Neues Produktportfolio SUN@HOME von LEDVANCE

Das erste Licht, das man nicht nur sehen, sondern...

CoeLux im Projekt „IdeasTrainCity“ der Deutschen Bahn

CoeLux ist Partner des futuristischen Projekts...

HANGMAN - Charme und unglaubliche Sorgfalt im Design

Das australische Leuchtenunternehmen Rakumba und...

ILVY – Low energy. Full power.

Servus Ilvy - Mit dieser Neuentwicklung setzt...

SEAT & CUPRA auf Düsseldorfer Automeile

Ansorg führt Markenwelten unter einem Dach...

Regiolux und Deutsche Lichtmiete kooperieren

Hightech-Lichtsysteme leuchten jetzt...

Geschlossene UV-C-Geräte für offene Einrichtungen

Signify erweitert sein Angebot zur...

LumiNature von Sylvania bringt Tageslicht in Gebäude

LumiNature ist die Innovation von Sylvania im...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Oktober 2021

LOG 50 – Perfekte Systemergänzung



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Oktober 2021

Up! Berlin - Transformation vom Warenhaus zum Workspace



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de