11. April 2012

Höhere Effizienz

Die neue Produkt Generation basiert wie bisher auf einem Plättchen aus technischer Keramik (Aluminiumoxid Al2O3) mit Abmessungen von 15mm x 12mm x 1,6mm, die Effizienz konnte aber aufgrund des technischen Fortschrittes um bis zu 11% verbessert werden. Die neue Generation der 4 und 7W Arrays zeichnet sich dabei durch vier Eigenschaften aus: Kompakt, leicht, sparsam und deutlich heller als zuvor.

Sharp präsentiert eine neue Generation ihrer Mini Zenigata LEDs [Bild: 4W, Sharp Microelectronics Europe]

Die neue Generation der 4W und 7W Mini Zenigata Serien von Sharp strahlen mit einer höheren Effizienz von bis zu 91lm/W, höheren Lichtströmen von bis zu (typisch) 585lm [Bild: 7W, Sharp Microelectronics Europe]

Die neuen Typen bieten je nach Modul eine Lichtstrom von bis zu (typ.) 585 Lumen bei einer Lichteffizienz von bis zu 91lm/W bei nominalen Betriebsdaten, einen hohen CRI Wert von 82 und eine langen Lebensdauer von 40.000 Stunden bei einer Betriebstemperatur von bis zu 90°C.



Spezifiziert ist die neue Generation der 4W mit einer Vorwärtsspannung von 9.6V bei einem Konstantstrom von 400mA, die 7W hingegen mit einer Spannung von 12.3V bei einem Strom von 520mA. Man kann die 4W Arrays aber auch mit einem erhöhten Konstantstrom von bis zu  500mA betreiben, um Lichtströme von bis zu 400lm zu erreichen. Mit den 7W Arrays kann man sogar Lichtströme von bis zu 830 Lumen erreichen wenn man diese mit einem Strom von 680mA betreibt. Die Farbtemperaturen der neuen Weißlicht LED Arrays liegen im Bereich von 2.700 bis 6.500 Kelvin mit den Schattierungen "Natur Weiß", "Warm Weiß" und “Pur Weiß“.

Die sehr glatte Oberfläche der Keramikunterseite der Mini Zenigata ermöglicht es, die Module ohne großen Aufwand sicher auf einem geeigneten Kühlkörper zu fixieren, so dass eine effiziente Wärmeableitung erzielt wird.

Dank des breiten Portfolios seiner LED Lighting Arrays bietet Sharp zahlreiche marktfähige Lösungen für den Einsatz von LEDs als Leuchtmittel für Lampen und Leuchten. Die Lichtstarken Mini Zeni LED Module von Sharp eignen sich typischer weise für zahlreiche Anwendungen wie z.B. Spot Beleuchtung und LED Retrofit Lampen etc..

Muster sind zuerst in den Farbtemperaturen 3000K und 4000K erhältlich. Diese können bereits über die Sharp-Vertriebsbüros und Distributionspartner in Europa bezogen werden.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

HANGMAN - Charme und unglaubliche Sorgfalt im Design

Das australische Leuchtenunternehmen Rakumba und...

ILVY – Low energy. Full power.

Servus Ilvy - Mit dieser Neuentwicklung setzt...

SEAT & CUPRA auf Düsseldorfer Automeile

Ansorg führt Markenwelten unter einem Dach...

Regiolux und Deutsche Lichtmiete kooperieren

Hightech-Lichtsysteme leuchten jetzt...

Geschlossene UV-C-Geräte für offene Einrichtungen

Signify erweitert sein Angebot zur...

LumiNature von Sylvania bringt Tageslicht in Gebäude

LumiNature ist die Innovation von Sylvania im...

Perfekte Systemlösungen mit dem neuen Vossloh-Schwabe Set Konfigurator

Sie suchen die perfekte Systemlösung für Ihre...

TAGO - Linearprofile für den Außenbereich

Akzentuierung von Architektur und Fassaden - Tago...

Intelligente Beleuchtungskonzepte mit 3D-Drucker

LEDs werden heutzutage fast überall zur...

Licht für das erste Haus aus dem 3D Drucker in Deutschland

Beleuchtet von next und less’n’more - In Beckum...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Oktober 2021

LOG 50 – Perfekte Systemergänzung



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Oktober 2021

Up! Berlin - Transformation vom Warenhaus zum Workspace



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de