22. Mai 2015

Sharp leuchtet Einzelhändlern den Weg zum Erfolg

Sharp Devices Europe hat auf Basis der erfolgreichen Mega ZENIGATA-Plattform eine Reihe von neuen Tailored White-LEDs auf den Markt gebracht. Diese neuen Modelle sind auf vordefinierte Anwendungsbereiche optimal angepasst und als COB-LEDs oder integrierte INTERMO-Module erhältlich.

Fünf neue Tailored White-LEDs [Bild: Sharp Devices Europe GmbH]

Es wurden LEDs für vier unterschiedliche Anwendungen im Lebensmitteleinzelhandel entwickelt, die speziell auf die Produktkategorien Fleisch, Brotwaren, Frischfischwaren und Gemüse abgestimmt sind. Die 3.000-K-Version für den Einzelhandel komplettiert die neue Sharp-Produktfamilie von zweckbestimmten LEDs mit hohem Farbwiedergabeindex (Ra) für Einzelhändler und liefert strahlende Weiß- und leuchtende Farbtöne.



Angesichts der wachsenden Beliebtheit des Onlinehandels versuchen Einzelhändler mit physischen Verkaufsräumen, das Offline-Einkaufserlebnis für die Verbraucher zu optimieren. Die neuen LEDs von Sharp verhelfen konventionellen Ladengeschäften zu neuem Glanz. Die neue Tailored White-Familie erfüllt die einzigartigen Anforderungen spezieller Produkte im Mode- und Lebensmittelsegment durch den Einsatz einer innovativen Phosphortechnologie und einer präzisen Wellenlängensteuerung. Zudem erzeugen diese neuen Mega ZENIGATA-LEDs aufgrund ihres hohen Farbwiedergabeindexes eine hervorragende Farbqualität und bestechen durch die für LEDs typische hohe Effizienz und geringe Unterhaltskosten.

Das Modell, das speziell für den Einsatz in Fleischtheken und -regalen entwickelt wurde, verfügt über eine korrelierte Farbtemperatur (CCT) von 2.000 K, die Modelle für Brotwaren hingegen liefern 2.400 K, die Modelle für Gemüse 5.100 K und die Frischfischwaren-Version 5.400 K. Die Tailored White-Produktfamilie weist Ra-Werte von 97 und eine Lichtausbeute von 97 Lumen pro Watt auf. Es ist jedoch die innovative Abstimmung der LED-Eigenschaften auf die Verkaufsprodukte, die die Waren der Einzelhändler ins bestmögliche Licht setzt.

Als integrierte INTERMO-Module lassen sich die Tailored White-LEDs von Sharp sicher und einfach in Leuchten und Beleuchtungssysteme integrieren und sparen gleichzeitig Entwicklungs- und Lagerkosten. INTERMO-Module von Sharp werden mit nur zwei Schrauben am Kühlkörper befestigt, unterstützen eine Vielzahl von Reflektoren und werden mit Wärmeleitmaterial und lötfreien Verbindungen geliefert. Die komplette Tailored White-Modellreihe für den Lebensmittel- und Einzelhandel ist ab jetzt bei Sharp Devices Europe erhältlich.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Lichtakzente für den Garten

Gezielt Highlights mit Motivleuchten setzen –...

LEVANTE - Ein neuer Protagonist für den Wohnbereich

Levante ist ein Kronleuchter von großer...

Light Talks - Reinhören beim Zumtobel Group Podcast

Innovation und Sustainable Business: bei Finreon...

K830 wall setzt Maßstäbe in flexibler Beleuchtung

Formschön, zeitlos und funktional: Midgard...

Universelle Industrieleuchten in allen Variationen

Konzentriertes Arbeiten an Maschinen,...

Einfache LED-Alternative zu Kompakt-Leuchtstofflampen

Ab dem 25. Februar 2023 dürfen...

LUCIO - Innovation und Funktionalität

Home is, where the office is - Mit LUCIO, der...

Flexibel, wahrnehmungsorientiert und nachhaltig

ERCO Licht im Büro von Stiehl/Over/Gehrmann - Für...

Raum für Kreativität

Die neue Social-Media-Strategie von Foscarini -...

RS 200 SC - Bluetooth-fähige Indoor-Sensorleuchte von STEINEL

Mit der RS 200 SC präsentiert STEINEL die erste...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Februar 2023

MOVE IN - Presence as desired



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Februar 2023

TRANSGOURMET Zell am See - Von Grund auf nachhaltig



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de