29. August 2013

Erfolgreicher Abschluß

Der Educator Workshop bot Teilnehmern aus aller Welt erstmals die Möglichkeit, sich bei ERCO mit den neuesten didaktischen Ansätzen und Anforderungen in der Ausbildung von jungen Lichtplanern auseinander zu setzen. Mitarbeiter von ERCO vermittelten neben umfassenden theoretischen Grundlagen zahlreiche praktische Methoden.

[Bild: Erco GmbH]

Aus aller Welt
ERCO begrüßte zum Educator Workshop Teilnehmer aus 13 Ländern von Chile bis Dubai. Im Vordergrund stand die Information über alle Themen rund um Licht, Wahrnehmung und Lichttechnik, sowie der Austausch von zukunftweisenden Konzepten und Ansätzen in der Lehre weltweit. Die Teilnehmer konnten dafür auf spannende Art und Weise theoretische und praktische Inhalte mit einander verbinden und sich über die neuesten Hochschulaktivitäten von ERCO, sowie der Lichtverbände IALD und PLDA informieren.



Praktische Erfahrungen  
Mit dem ERCO Lichtlabor und der Lichtwiese konnten die Teilnehmer anschaulich Licht wahrnehmen, Beleuchtungstechniken vergleichen und didaktische Methoden diskutieren. Diese Erfahrung legte wertvolle Grundsteine, um die Übertragung auf zukünftige Lehrprojekte an den verschiedenen Hochschulen zu reflektieren.

Vorträge und Denkanstöße
Die theoretischen Anteile des Kurses wurden immer wieder durch Fallstudien und inspirierende  Beispiele zu E-Learning oder nachhaltiger Beleuchtung ergänzt. Hinzu kamen Fachbeiträge zu Themen, wie dem innovativen Design von LED Leuchten bei ERCO oder die menschliche  Wahrnehmung von Licht. In Zusammenarbeit mit dem DIAL (Deutsches Institut für Angewandte Lichttechnik) erfolgte ein Schwerpunktthema zur Lichtsimulation.

Einblicke in den Workshop
In dem Video zu dem Lighting Educator Workshop berichten die Teilnehmer von Ihrer großen Begeisterung für Architekturbeleuchtung, den vielseitigen Erfahrungen mit dem Workshop und erklären, wie sie Studenten im Unterricht inspirieren.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Deutscher Lichtkunstpreis 2022 an Prof.Dr. Ulrike Gehring

Die Kunsthistorikerin Ulrike Gehring erhält den...

PLUSMINUS - Das neue Zeitalter der Beleuchtung

Plusminus ist ein Beleuchtungssystem, das...

NICHIA LED 2019F - Echte Alternative zu NAV HPS

Gemeinschaftsprojekt „Rosenheim“ leuchtet im...

Es ist „angelichtet“ – Das Programm der 7. LICHTWOCHE München steht

Vom 5. bis zum 12. November 2021 geht die 7....

Jetzt auch in Schwarz - Innovative Sensorik von STEINEL

Mit der Sortimentserweiterung von STEINEL haben...

KEA - Hört aufs Wort und macht ultra-gemütliches Licht

Perfekt für gemütliche Winterabende: Müller-Licht...

BASIC-Präsenz- und Bewegungsmelder mit IP54

Gut geschützte Effizienz für kleines Budget -...

Maßgeschneiderte ERCO Lichtlösungen für ein ikonisches Gebäude

Relighting des Düsseldorfer Schauspielhauses -...

Neues Produktportfolio SUN@HOME von LEDVANCE

Das erste Licht, das man nicht nur sehen, sondern...

CoeLux im Projekt „IdeasTrainCity“ der Deutschen Bahn

CoeLux ist Partner des futuristischen Projekts...

HANGMAN - Charme und unglaubliche Sorgfalt im Design

Das australische Leuchtenunternehmen Rakumba und...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Oktober 2021

LOG 50 – Perfekte Systemergänzung



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Oktober 2021

Up! Berlin - Transformation vom Warenhaus zum Workspace



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de