23. November 2009

Österreichischer Licht-Profi Molto Luce ab Januar 2010 auch in München

Wenn sich zwei Top-Unternehmen zusammentun, um gemeinsame Sache zu machen, dann kann sich das Ergebnis auf alle Fälle sehen lassen. Gerade läuft eine solche Kooperation zwischen zwei österreichischen Top-Firmen: Der Beleuchtungsprofi Molto Luce GmbH und die Hali Büromöbel GmbH kooperieren zukünftig und werden ab Ende Januar 2010 einen gemeinsamen Schauraum in München / Arnulfpark eröffnen.

Fritz Eiber und Mag. Christoph Königslehner freuen sich auf den gemeinsamen Schauraum in München [Bild: Molto Luce GmbH/ HALI GmbH]

Leuchtensystem X-LINE [Bild: Molto Luce GmbH]

HALI Tischsystem 420 - Dynamische Optik, maximale Flexibilität [Bild: HALI GmbH]

Fritz Eiber, Geschäftsführer von Molto Luce und Mag. Christoph Königslehner, MBA, Geschäftsführer von Hali Büromöbel sehen der strategischen Partnerschaft mit großer Zuversicht entgegen. Finanzielle Verflechtungen sind mit der Zusammenarbeit aber keine verbunden, man versucht einfach die Strukturen des Partners und die sich ergebenden Synergieeffekte bestmöglich zu nützen.

Erfolgsfaktor Standort, Standort, Standort
Bei der Suche nach einer geeigneten Fläche war man sich rasch einig. Ganz nach dem Motto „die drei Erfolgsfaktoren eines Geschäftslokales sind der Standort, der Standort und nochmals der Standort“ entschied man sich für die Toplage im neuen Münchner Arnulfpark. Der gemeinsame, 1.200 m² umfassende Schauraum wird mit einem Konzept des Salzburger Planungsprofis AREA GmbH auf sehr eindrucksvolle Weise modernste Licht- und Bürolösungen zeigen.

„Vernetzung und Partnerschaft sind für mich zukunftsweisende Themen. Erfolgversprechend vor allem dann, wenn die Kooperations-Partner sowohl im Produktangebot als auch – und das ist sicherlich ganz, ganz entscheidend – in ihrer Denkweise gut harmonieren. Und das ist bei Hali und Molto Luce bestens erfüllt. Wir wollen viel bewegen!“, so Fritz Eiber.

Facts & Figures:
Molto Luce ist seit nahezu 30 Jahren als renommierter Beleuchtungsprofil und zuverlässiger Projektpartner etabliert. Firmenzentrale ist in Wels/Österreich. Darüber hinaus befindet sich eine Filiale inkl. Schauraum in Wien, eine Produktionsstätte in Weißkirchen sowie eine Vertriebsniederlassung mit zwei Büros in Nürnberg und Köln. 190 Mitarbeiter erwirtschafteten im vergangenen Geschäftsjahr mehr als 43 Millionen Euro Umsatz.

Hali Büromöbel GmbH zählt mit einem Marktanteil von rund 20 % in Österreich zu den führenden Spezialisten in der Gestaltung von Büro- und Kommunikationsräumen, die Menschen bei der Arbeit motivieren. Hali verfügt über ein eigenes Filialnetz in Österreich sowie über Tochter- und Partnerfirmen in Deutschland, Holland, Luxemburg, Ungarn, England, Russland und Italien. 350 Mitarbeiter erzielten im vergangenen Geschäftsjahr einen Umsatz von 52 Millionen Euro.






 
 

STELLENANZEIGEN

ON-LIGHT-jobs.com – Das Jobportal im Lighting Business!

Branchennachrichten

Mit LDM kommt Bewegung ins Spiel

DROP, KYNO, ECCOLED und COSMO GRANDE jetzt auch...

ALVA LED – 180° Lichtaustritt, schlank oder vernetzt

ESYLUX präsentiert neue Pollerleuchten seiner...

Hochentwickelt und verbessert - Samsungs neue Chip-Scale LED-Packages

Samsung Electronics Co. Ltd., ein weltweit...

Sonderleuchten von Zumtobel inszenieren den Musikschulbau in Wolfurt

In Wolfurt entsteht ein neues Kultur- und...

ERCO Licht für LuxLight Singapur

Lux heißt „Licht“ auf Lateinisch. In der...

online-Forum

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
September 2017

NERO ACCENT – Akzentbeleuchtung im Kleinformat



Projekt des Monats

Projekt des Monats
September 2017

Careum Auditorium - Licht zur Freude und Licht zum Lernen



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT-jobs.com | Das Jobportal im Lighting Business luxlumina | Schweizer Magazin für Architektur und Licht

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SylBay LED - Die ausgeklügelte Hallenpendelleuchte