08. Oktober 2013

Maximierte Kompetenz, Präsenz und Effizienz

Nicht nur bei den Lichtlösungen, sondern auch im Service möchte TRILUX seinen Kunden bestmögliche Leistungen bieten. Um seinen Kundenservice weiter zu optimieren, führt TRILUX eine neue Struktur ein.

Vier TRILUX Kompetenz-Teams beraten die Kunden in allen Fragen rund um Neues Licht. Neun Kompetenz-Center bieten Lichtprofis unter anderem technischen Support und beraten bei der Lichtplanung [TRILUX GmbH & Co. KG]

Das Unternehmen bündelt sein lichttechnisches Know-how in nunmehr neun statt bisher sechs lokalen Kompetenz-Centern und bietet Kunden und Interessenten damit deutschlandweit einen kompetenten Ansprechpartner und Showroom vor Ort. Für maximale Effizienz bei den Serviceleistungen führt TRILUX zudem vier verschiedene Kompetenz-Teams ein, spezialisiert auf die Bereiche Angebotsservice, Auftragsservice, Support und After Sales.



Wenn es um die Planung und Umsetzung einer Lichtlösung geht, ist ein kompetenter Ansprechpartner vor Ort durch nichts zu ersetzen. Das weiß TRILUX und baut sein deutschlandweit flächendeckendes Netz an Kompetenz-Centern weiter aus. An nunmehr neun verschiedenen Standorten – aufgeteilt in die vier Vertriebsregionen Nord, Süd, Ost und West – unterstützt TRILUX seine Kunden mit einem breit gefächerten Servicepaket rund um das Thema LED und Neues Licht. Das professionelle Leistungsportfolio reicht von licht- und elektrotechnischem Support über Beratung zur Lichtplanung bis hin zu kaufmännischen Services.

Besser. Direkt. Persönlich.
Mit vier verschiedenen, spezialisierten Kompetenz-Teams sorgt TRILUX dafür, dass die Suche nach dem richtigen Ansprechpartner schon vor dem ersten Anruf erledigt ist. In jedem der vier Bereiche stehen den Kunden in der Konzernzentrale in Arnsberg individuelle Ansprechpartner zur Seite. Der Angebotsservice berät bei allen Fragen rund um ein Angebot, wie beispielsweise zu bestimmten Positionen oder Zubehör. Alles, was mit einem konkret erteilten Auftrag zusammenhängt wie Erfassung oder Liefertermin, liegt in den Händen des Auftragsservice. Der Technische Support bietet Unterstützung bei Fragen zur Installation und Handhabung einer TRILUX Lichtlösung, z.B. zur Konfiguration eines Lichtmanagement-Systems. Und für alle Anliegen nach Verkaufsabschluss, z.B. die Reklamation von Transportschäden, ist der Bereich After Sales Services zuständig.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

BUENOS AIRES UV-C - Sicher, effektiv und flüsterleise

Mit BUENOS AIRES UV-C bringt NORKA ein neues...

Verbesserte Arbeitsbedingungen und Energieeinsparung

Briefe, Post- und Warensendungen per Hand zu...

Neuer Gesamtkatalog von Lichtwerk erschienen

Als Printversion und zum schnellen Download - Der...

Sylvania setzt neue Beleuchtungsvorschriften um

Sylvania reduziert den Kunststoff- und...

Mit Glamox Lichtmanagementsystemen Energiekosten senken

Intelligent sanieren im Gebäudebestand und...

Neue Ökodesign-Richtlinie für Lampen und Leuchten

Einige ineffiziente Leuchtmittel dürfen ab 1....

Smart und vernetzt

Mit neuen Funktionen bringt Interact City die...

Großes DALI-2 Sensor-Sortiment

Als eines von 28 regulären Mitgliedern der...

Premiumbeleuchtung neu definiert – ams OSRAM präsentiert neue Quantum Dot LED

Hauseigene Quantum Dot Technologie sorgt auch bei...

LiTG Publikation 44 - »Museumsbeleuchtung«

Tages-/ Kunstlichtplanung unter...

Leuchten mit starker Präsenz

Foscarini Leuchten Allegro und Allegretto setzen...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
August 2021

HEX-O + TRIG-O - Ein starkes Duo fürs Office



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
August 2021

Konzerthaus Blaibach – Leuchtende Bühne



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de