25. April 2011

Lichtvariationen für den Garten

Sommerzeit ist Gartensaison und endlich ist sie wieder da. Lange, laue Abende locken auf die Terrasse oder den Balkon, um je nach Stimmung einfach den Abend in Ruhe zu genießen oder am Wochenende gemeinsam mit der Familie und Freunden zu feiern.

[Bild: Philips Deutschland GmbH]

[Bild: Philips Deutschland GmbH]

[Bild: Philips Deutschland GmbH]

[Bild: Philips Deutschland GmbH]

[Bild: Philips Deutschland GmbH]

[Bild: Philips Deutschland GmbH]

Für die richtige Beleuchtung bietet Philips mit den mobilen Ecomoods Outdoor jetzt pfiffige neue Leuchten als Ergänzung, mit denen sich überall und zu jeder Gelegenheit das richtige Licht und eine tolle Atmosphäre zaubern lassen. Auch dort, wo keine Leuchten fest installiert sind.



Die mobilen Ecomoods Gartenleuchten bieten viele neue Möglichkeiten, den Garten durch Licht im Handumdrehen in eine zauberhafte neue Welt zu verwandeln. Das schnörkellose Design fügt sich harmonisch in jede Außenanlage ein. Die Produktpalette umfasst eine Hängeleuchte, die auch als Steh-, Tisch- oder Bodenleuchte verwendet werden kann. Sie sind einfach zu handhaben oder aufzustellen und über einen integrierten Schalter ein- oder auszuschalten.

Ihr weiches, warmweißes Licht schafft eine angenehmere Atmosphäre. Fünf mitgelieferte unterschiedliche Farbfilter ermöglichen darüber hinaus auch ein gartenpartytaugliches Farblicht. Ein Lichtstrom von 1.800 Lumen schafft in jeder Situation gute Sehbedingungen und damit Sicherheit. Ausgestattet sind die robusten, jedoch elegant wirkenden Leuchten, je nach Ausführung, mit einem drei oder fünf Meter langen Anschlusskabel und einer langlebigen Energiesparlampe, so dass es im Hinblick auf Art und Ort der Platzierung kaum Einschränkungen gibt. Außerdem gibt es eine halbmondförmige Bodenleuchte mit einem intensiven weißen Licht, das eindrucksvolle Lichtakzente setzt.

Wie alle Beleuchtungsinnovationen sind auch die mobilen Ecomoods Outdoor besonders energieeffizient. Zu herkömmlichen Beleuchtungslösungen sparen sie 80 Prozent Energie. Für einen langen Lichtspaß im Garten sorgen die mitgelieferten Energiesparlampen. Sie haben je nach Leuchtentyp elektrische Leistungen von 20 oder 23 Watt und eine Lampenlebensdauer von 20.000 Stunden. Bei täglich drei Stunden Brenndauer müssen sie durchschnittlich erst nach 20 Jahren wieder gewechselt werden. Alle Leuchten verfügen über die Schutzart IP44. Das bedeutet, sie sind spritzwassergeschützt und vertragen auch einen Regenschauer. 




 
 

STELLENANZEIGEN

ON-LIGHT-jobs.com – Das Jobportal im Lighting Business!

Branchennachrichten

Sonderleuchten von Zumtobel inszenieren den Musikschulbau in Wolfurt

In Wolfurt entsteht ein neues Kultur- und...

ERCO Licht für LuxLight Singapur

Lux heißt „Licht“ auf Lateinisch. In der...

Glamox i41 – Langlebige LED-Module für effiziente Stallbeleuchtung

Glamox stellt eine neue LED-Leuchte speziell für...

Ein Streifen – Alle Weißtöne

Das komplette Weißspektrum in einem LED-Streifen...

LOGIC – Neue Beleuchtungslösung ohne Anfangsinvestition

Steigende Energiepreise, strengere...

Smartlux – Ein Leuchtenhersteller vom "Start-up" zum "Grown-Up"

Insolvenz als Chance? Ja - smartlux hat sie...

online-Forum

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
September 2017

NERO ACCENT – Akzentbeleuchtung im Kleinformat



Projekt des Monats

Projekt des Monats
September 2017

Careum Auditorium - Licht zur Freude und Licht zum Lernen



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT-jobs.com | Das Jobportal im Lighting Business luxlumina | Schweizer Magazin für Architektur und Licht

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SylBay LED - Die ausgeklügelte Hallenpendelleuchte