20. November 2009

Klaus-Peter Siemssen wird neuer Vorstandsvorsitzender der Semperlux AG - Lichttechnische Werke

Ab April 2010 verstärkt Klaus-Peter Siemssen die Geschäftsführung des international tätigen und bisher weitgehend familiengeführten Beleuchtungsspezialisten Semperlux AG mit Sitz in Berlin. Damit ist der Vorstand mit Udo Bansbach, Ulrich Misgeld und Veit Müller komplett.

Klaus-Peter Siemssen wird neuer Vorstandsvorsitzender [Bild: Semperlux AG / Lichttechnische Werke]

Die Gesellschafter der Familien-Holding, Hermann Bansbach GmbH & Co. KG, die 100 Prozent der Aktien der Semperlux hält, freuen sich, mit Klaus-Peter Siemssen, Ulrich Misgeld und Veit Müller den Übergang des seit über 60 Jahren familiengeführten Unternehmens in ein managergeführtes Unternehmen eingeleitet zu haben. Udo Bansbach wird sich in zwei Jahren aus Altersgründen vom Tagesgeschäft zurückziehen. Mit der Verstärkung des Vorstands ist die Zukunft des Unternehmens mit Sitz in Berlin, zwei Produktionsstätten in Deutschland und je einem Werk in Frankreich und den USA mit insgesamt ca. 500 Mitarbeitern sichergestellt.

Klaus-Peter Siemssen bringt jahrelange Erfahrung in der Leuchtenbranche mit nach Berlin: "Die Wirkung des Lichtes und die Vielseitigkeit des Leuchtengeschäftes faszinieren mich nun seit fast 20 Jahren. Durch neue effiziente Lichtquellen wie der LED befindet sich unsere Branche gerade in einem nachhaltigen Wandel". Der Diplom-Wirtschaftsingenieur hat seit der Ausgründung der Siemens-Beleuchtungssparte zur heutigen eigenständigen Firma Siteco Beleuchtungstechnik wesentlich zum Aufbau der Marke und deren Internationalisierung beigetragen.

Herr Siemssen verantwortete dort zuletzt den Bereich Vertrieb und Marketing und war seit 2006 Mitglied der Geschäftsführung. Die Unternehmensstrategie individueller Produkte und Projektlösungen von Semperlux (se´lux), verbunden mit effizientem Umgang mit Ressourcen und innovativen Techniken, ist überzeugend: „Ich freue mich auf diese wundervolle Herausforderung, den Vorsitz eines so geschichtsträchtigen Beleuchtungsspezialisten übernehmen zu dürfen. Bei Semperlux ist Kontinuität und Nachhaltigkeit seit Jahrzehnten integraler Bestandteil der Firmenkultur. Ich werde mit vollem Einsatz meine Kollegen und die Mitarbeiter unterstützen, um in Zukunft noch
serviceorientierter am Markt überzeugende Lösungen anzubieten.“






 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Zentrale von Vossloh-Schwabe ist zukünftig in der Daimlerstadt Schorndorf

Am 06. Dezember 2021 zieht Vossloh-Schwabe von...

Stadt-Dschungel in Stuttgart

Occhio sorgt für die richtige Atmosphäre in...

Atmosphärisches Licht für das Haus am See

Über drei Etagen plus Kellergeschoss erstreckt...

Licht von der Decke – Systematisch weitergedacht

Die neuen DAC100 Decken- und DAS100 Pendel- und...

Was die Verpackung verrät

Neues EU-Energielabel für Leuchtmittel - Zum 1....

RAIDEN - Schlankes Flutlicht für anspruchsvolle Umgebungen

Sylvania präsentiert ein neues Mitglied seiner...

Wandelbares Licht für die Expo Dubai

Lichterlebnisse der Zukunft von vanory im...

CoeLux - Neuheiten mit Smart Sky Technologie

Die Kollektionen CoeLux können in diesem Jahr mit...

LEDS C4 eröffnet Design- und Innovationszentrum in Madrid

LEDS C4 setzt seinen Wachstumskurs fort und...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Dezember 2021

NIME – Wahre Schönheit kommt von innen



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Dezember 2021

"Shine on“ - Nahtlos integriertes Architekturlicht



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de