01. April 2012

Kinderleichter Lampenkauf ...

... oder: das App, das nur am 01. April "funktionierte": Mit dem MEGAMAN LampMaster ist der Kauf einer neuen Lampe kinderleicht. Die Lampen-App für Smartphones erkennt, welche Lampen in welche Leuchten passen. Das Programm hat tausende von Leuchten gespeichert, die es per Foto identifiziert.

Schluss mit der Qual der Wahl macht die neue LampMaster-App für Smartphones vom Leuchtmittel-Hersteller MEGAMAN [Bild: Megaman - IDV GmbH]

Der LampMaster für Smartphones identifiziert das richtige Leuchtmittel [Bild: Megaman - IDV GmbH]

Der Glühlampen-Ausstieg hat den Kauf einer neuen Lampe für viele Verbraucher und Fachleute zum Glücksspiel gemacht. Das Angebot an aktuellen LED-Lampen, Energiesparlampen oder Halogenlampen ist nahezu unüberschaubar geworden. Ärgerliche Fehlkäufe sind häufig die Folge.



Schluss mit der Qual der Wahl macht die neue LampMaster-App für Smartphones vom Leuchtmittel-Hersteller MEGAMAN. Wer das Programm auf seinem Gerät installiert hat, muss nur die Leuchte, für die eine neue Lampe benötigt wird, mit der Handykamera fotografieren. Kurze Zeit später wird auf dem Display eine Liste der geeigneten Lampen samt den wichtigsten technischen Daten und den nächsten Läden angezeigt. Mit der praktischen Sortierfunktion kann man die Lampen nach Beliebtheit, Technologie, Energieeffizienz, Kaufpreis, Lichtfarbe oder Entfernung zum Geschäft ordnen.

Kostenlose Basisversion

Die Lampen-App 1.1 für Apples iOS oder Androit kann ab 1. April kostenlos im Internet unter www.megaman.de/lampmaster heruntergeladen werden. Die Basisversion umfasst ausschließlich Modelle von MEGAMAN. Die Sortimente einiger anderer Lampenhersteller sind gegen einen Aufpreis von 9,98 Euro pro Marke erhältlich.

Version 1.4 mit Großhandelsanbindung
Bereits die nächste LampMaster-Version 1.2 soll mit einer Anbindung an beliebte Online-Shops ausgestattet sein, so dass die Lampen gleich im Versandhandel bestellt werden können. Für Elektriker und andere Fachkunden ist ab Vers. 1.4 (voraussichtlich 29. Februar 2013) ein Profi-Release mit Anbindung an die Auftragsannahme von Lampen-Großhandlungen geplant.

„Noch nie war der Kauf einer neuen Lampe so einfach wie mit der MEGAMAN LampMaster“, sagt Werner Wiesner von MEGAMAN in Langenselbold. „Früher haben die Leute ihre durchgebrannte Glühbirne in den Laden gebracht und bekamen dennoch oft nicht die richtige Lampe. MEGAMAN LampMaster macht Schluss mit dem Probier-Prinzip. Der Kunde bekommt eine Artikelnummer genannt und kauft genau das, was passt.“

Studenten erfassten Leuchtenkataloge
Die Entwicklung der MEGAMAN LampMaster-App hat rund zwei Jahre gedauert. Der größte Aufwand war die Erfassung der Leuchten. Dazu wurden hunderte von Leuchtenkatalogen aus aller Welt beschafft, die bis in die 1960er Jahre zurückreichten. Die technischen Merkmale der Leuchten und Lampen wurden von Ingenieurs- und Fremdsprachen-Studenten in China ausgewertet und in die Datenbank eingegeben. Der LampMaster wird laufend gepflegt, so dass die App stets aktuell ist.

02.April 2012: "Die Redaktion ist nach diesem technischen Fortschrift natürlich sehr gespannt auf die Version 2.0, die wohl voraussichtlich zur Light+Building 2014 verfügbar sein wird. Aus gut informierten Kreisen erfuhren wir, dass das App leider nur am 01. April 2012 funktionierte" ... April, April!




 
 

STELLENANZEIGEN

ON-LIGHT-jobs.com – Das Jobportal im Lighting Business!

Branchennachrichten

Mit LDM kommt Bewegung ins Spiel

DROP, KYNO, ECCOLED und COSMO GRANDE jetzt auch...

ALVA LED – 180° Lichtaustritt, schlank oder vernetzt

ESYLUX präsentiert neue Pollerleuchten seiner...

Hochentwickelt und verbessert - Samsungs neue Chip-Scale LED-Packages

Samsung Electronics Co. Ltd., ein weltweit...

Sonderleuchten von Zumtobel inszenieren den Musikschulbau in Wolfurt

In Wolfurt entsteht ein neues Kultur- und...

ERCO Licht für LuxLight Singapur

Lux heißt „Licht“ auf Lateinisch. In der...

online-Forum

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
September 2017

NERO ACCENT – Akzentbeleuchtung im Kleinformat



Projekt des Monats

Projekt des Monats
September 2017

Careum Auditorium - Licht zur Freude und Licht zum Lernen



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT-jobs.com | Das Jobportal im Lighting Business luxlumina | Schweizer Magazin für Architektur und Licht

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SylBay LED - Die ausgeklügelte Hallenpendelleuchte