02. August 2010

Hess AG punktet erneut in Asien - Joint Venture in Japan gegründet

Der international tätige Außenleuchtenhersteller Hess hat sich Zugang zu einem wichtigen asiatischen Markt verschafft: In Japan unterzeichnete Christoph Hess, Vorstandsvorsitzender der Hess AG, am 2. Juli das „Shareholders‘ Agreement“ mit Shingo Denzai Co., Ltd. zur Gründung eines Joint-Ventures. Shingo Denzai gehört zu den führenden Herstellern von Ampel-Anlagen in Japan und hält 40 % der Anteile im dortigen Markt. Die gemeinsame Tochtergesellschaft wird unter dem Firmennamen SD.Hess Lighting in den nächsten Wochen an den Start gehen.

Das Führungsteam von Shingo-Denzai mit Christoph Hess (Mitte) [Bild: Hess AG]

Die Hess AG hat die Beziehungen zu Shingo Denzai seit 2008 konsequent aufgebaut. Gemeinsam mit dem neuen Partner will Hess den japanischen Markt für LED-Außenleuchten erobern. „Shingo Denzai bringt langjährige Erfahrungen in der LED-Technik mit und arbeitet mit den für Hess-Produkte wesentlichen Kundengruppen in Kommunen und Gemeinden“, beschreibt Hess die Gemeinsamkeiten.



Shingo Denzai ermöglicht das Joint Venture den Eintritt in den Wachstumsmarkt Außenleuchten, nachdem der Ampel-Markt seit Jahren stagniert. SD.Hess Lighting wird die Marke .hess mit einer 15-köpfigen Außendienstmannschaft ab August in Japan bewerben. Im März 2011 wird Hess dann erstmals mit einem Stand auf der Lighting Fair in Tokio vertreten sein. Langfristig ist geplant, dass SD.Hess Lighting eine Fabrikation in Japan errichtet, um dort Hess-Leuchtenköpfe auf Masten von Shingo Denzai zu montieren.

Hess AG in Kürze
Die heutige Hess AG wurde 1948 als kleine Gießerei in Villingen-Schwenningen von Willi Hess gegründet. Im Jahr 1968 übernahm Jürgen G. Hess die Firma mit acht Beschäftigten von seinem Vater. Heute zählt das mittelständische Familienunternehmen mit seinen 400 Mitarbeitern zu den weltweit führenden Herstellern von gestalteten Straßen- und Außenleuchten sowie Stadtmobiliar. Die Hess AG verfügt über acht Niederlassungen im Ausland, drei Produktionsstätten in Deutschland (Baden-Württemberg, Bayern und Sachsen) sowie ein Werk in den USA (Gaffney, South Carolina).

Shingo Denzai in Kürze
Der Hauptsitz von Shingo Denzai befindet sich in Omuta City (Fukuoka), Japan. Das 1972 gegründete Unternehmen fertigte zunächst Klemmdosen und Netzanschlusskästen. 1976 stieg Shingo Denzai in die Mastenproduktion für Verkehrsampeln ein. Seit 18 Jahren werden Signalleuchten für den Straßenverkehr entwickelt und produziert. Bereits 1995 brachte Shingo Denzai die erste LED-Signalleuchte auf den Markt und ist in Japan heute führend in diesem Segment.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Forming AG - Industrieleuchte CRAFT II plus trotzt herausfordernder Umgebung

Volle Widerstandskraft, weniger Energiebedarf:...

NILE - Ein Gleichgewicht der Gegensätze

Rodolfo Dordoni erneuert den experimentellen...

Mehr als 30 Jahre Architekturlichtplanung

Band 5 der Werkberichtreihe von Licht Kunst Licht...

Minimal Impact – Maximum Output

Ein visionärer Architektur-Prototyp mit...

Positive Weichenstellungen bei Sylvania in Erlangen

Die bevorstehenden europäischen Lampenverbote...

TUBE LIGHT - Design-Ikone in neuer Ausführung

Ein radikales Statement und eine Ikone der...

Neuer Umgebungslicht- und Näherungssensor von ams OSRAM

Genaues Farb- und Helligkeitsmanagement in...

Bauprojekt Koralmbahn Granitztaltunnel - Sicherheit im Untertagebau

Zumtobel bringt das Internet der Dinge unter Tage...

TONDA - Ein magisches Gleichgewichtsspiel wird zum Blickfang

Die neue Pendelleuchte Tonda von Ferruccio...

Stilvolle Beleuchtung im «Vieux Valais»

Einzigartiges Wechselspiel von Licht und Schatten...

Es hat den Dreh raus

Rutronik vertreibt das Raystar OLED mit...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juli 2022

MANIFESTO – Ästhetische Ausgewogenheit



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juli 2022

HeidelbergCement - Ein Ort der Interaktion



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de