29. August 2011

Neue Aufstellung

Der Lichtmarkt befindet sich weltweit in einem fundamentalen Wandel. Vor allem lichtemittierende Dioden, kurz LED, treiben den technologischen Wandel voran. In der Folge verkürzen sich Innovations- und Entwicklungszyklen sowie Produktionsphasen erheblich. Mit seiner organisatorischen Weiterentwicklung stellt sich OSRAM genau darauf ein.

Neue Aufstellung macht OSRAM schneller, effizienter und effektiver [Bild: OSRAM AG]

Martin Goetzeler, Chief Operating Officer der OSRAM AG [Bild: OSRAM AG]

Die Leitung von General Lighting übernimmt Klaus-Günter Vennemann, bislang CEO von Professional Lighting [Bild: OSRAM AG]

Christian Schraft, bislang verantwortlich für Consumer Lighting, übernimmt die Konzernstrategie und zugleich das neu geschaffene Ressort Corporate Marketing [Bild: OSRAM AG]

„Wir werden schneller, effizienter und effektiver und können künftig noch frühzeitiger Technologie mit den Kundenbedürfnissen verknüpfen“, so Martin Goetzeler, Chief Operating Officer der OSRAM AG. Zum 1. September 2011 gründet OSRAM daher die Business Unit General Lighting (GL).



In der neuen Einheit werden die Geschäfte der beiden Business Units Professional und Consumer Lighting zusammengefasst. Dabei wird auch der regionale Vertrieb in die Verantwortung der Business Unit überführt. Kernprinzip der strukturellen Veränderung ist die volle Verantwortung der Geschäftseinheit über die gesamte Wertschöpfungskette von der Produktion über die Lieferanten bis hin zum Kunden. Wesentliche Funktionen greifen somit schneller ineinander, wodurch OSRAM mit seinen Technologien noch näher an den Kunden heran rückt – das heißt, früher mit dem Kunden in die Produktentwicklung einsteigt. Gleichzeitig entsteht eine Plattform für den wachsenden Bereich des Lösungs- und Servicegeschäfts.

Die Leitung von General Lighting übernimmt Klaus-Günter Vennemann, bislang CEO von Professional Lighting. Christian Schraft, bislang verantwortlich für Consumer Lighting, übernimmt die Konzernstrategie und zugleich das neu geschaffene Ressort Corporate Marketing.




 
 

STELLENANZEIGEN

ON-LIGHT-jobs.com – Sie suchen? Wir finden! – Seit 2002 vermittelt on-light JOBS

Branchennachrichten

Wie bringt man Sonnenlicht in Schulräume?

Gesunde Beleuchtung mit sonnenlichtähnlichen...

Feuchtraumleuchte mit DIP-Schalter zur Leistungseinstellung

LEDAXO bringt Feuchtraumleuchte FL-11 mit...

KASKADE - Ein Wasserfall aus Licht

Wer ist nicht schon mal der Faszination eines...

Zur neuen Lichtsaison im Großhandel: Die neue Shop-Beleuchtung von LEDVANCE

Bei der Light+Building wurden sie angekündigt,...

Vibia für Foodies

An einem Gourmet-Erlebnis teilzunehmen, bedeutet...

Vernetztes Eigenheim bringt Licht ins Dunkel

Intelligente Leuchtmittel sorgen für optimale...

SKIM TRACK - Flexibles Licht für zukunftssichere und flexible Bürokonzepte

Speziell für die Anforderungen der dynamischen...

Müller-Licht errichtet neues Logistikzentrum in Lilienthal

30.000 zusätzliche Quadratmeter für weiteres...

Swiss Re Next - Occhio inszeniert die anspruchsvolle Architektur

Mit ihrem neuen Hauptsitz am Züricher Mythenquai...

Gewiss Licht unterwegs auf internationalen Strassen

Die "Lighting Solutions Tour - Innovative...

COMBILIGHT – Bestens für Nachrüstungen im Bestand

Elegant, leistungsstark, flexibel, dimmbar und...

online-Forum

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
August 2018

FREIGEIST – "Fokus auf LICHT"!



Projekt des Monats

Projekt des Monats
August 2018

GERRY WEBER - Drohnenflug durch den Showroom



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SYLVANIA - Robust & Smart - Start Waterproof LED