07. Mai 2010

Andreas Wente zum neuen Vorsitzenden des ZVEI-Fachverbands Licht berufen

Der Beirat des ZVEI-Fachverbands Licht hat Andreas Wente (Philips Deutschland GmbH) zum neuen Vorsitzenden berufen. Dies wurde notwendig, weil der bisherige Fachverbands-Vorsitzende, Dr. Andreas Ludwig (CEO der Zumtobel Group), das Unternehmen verlassen hat und somit das Ehrenamt im ZVEI nicht mehr ausführen kann.

Andreas Wente wurde zum neuen Vorsitzenden des ZVEI-Fachverbands Licht berufen [Bild: ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V.]

In den Vorstand gewählt wurde zugleich Dietmar Zembrot (Trilux GmbH & Co.KG.). Unverändert gehören dem Vorstand des Fachverbands weiter Christoph Hess (Hess AG), Wolfgang Gregor (Osram GmbH), und Gerhard Waldmann (Herbert Waldmann GmbH &Co. KG) an. 



„Die durch die LED-Technologie eingeleiteten Veränderungen in der Allgemeinbeleuchtung bedeuten spannende Herausforderungen für die Lichtbranche", betonte Wente. „Darauf muss sich die Verbandsarbeit und Struktur des Fachverbands zukünftig einstellen. Dabei steht neben Aspekten wie Energieeffizienz und Langlebigkeit der neuen Technologie auch die Qualität der Beleuchtung im Fokus. Wir wollen gutes Licht für die Menschen gewährleisten.“ Das gelte es durch Öffentlichkeitsarbeit des ZVEI und der Brancheninitiative licht.de ins Bewusstsein zu rücken.

Weitere Arbeitsschwerpunkte für den Fachverband sieht Wente in den zukünftigen Regelungen von der EU-Kommission und der Bundesregierung. Wente fordert eine Stärkung der Marktüberwachung, „damit insbesondere die Durchführungsverordnungen für die sogenannten Energie relevanten Produkte (ErP) nicht ins Leere laufen. Wenn die gesetzlichen Anforderungen nicht eingehalten werden, leiden letztlich die Verbraucher unter schlechten Produkten."

Anmerkung der Redaktion:
Die Umdasch AG mit Sitz in Amstetten/NÖ vollzieht mit September 2010 einen Wechsel im Vorstand. Andreas Ludwig (50), bis Ende April 2010 CEO der börsennotierten Zumtobel AG, folgt auf Reinhold Süßenbacher, teilte das Unternehmen am Montag mit. Der 61-jährige bisherige Generaldirektor, der den Konzern mehr als elf Jahre geleitet hat, wird in den Aufsichtsrat wechseln. Quelle: wirtschaftsblatt.at




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

1992-2022 - 30 Jahre ORBITAL, 30 Jahre kreative Freiheit

Anlässlich der dreißigjährigen Zusammenarbeit mit...

Panzeri x Matteo Thun - Neugestalteter Showroom in München

la forma della luce – Licht erleben. Gemeinsam...

Webshop von LEDVANCE erstrahlt im neuen Glanz

Unter der URL shop.ledvance.de ist ab sofort der...

PLIVELLO – Extravaganz und ein Hauch von Historie

Das dänische Unternehmen LE KLINT stellt seine...

OSLON P1616 Familie um neue kameraoptimierte Emitter erweitert

Die neuen OSLON P1616 IR-LEDs erzeugen eine...

BELUX KIDO DESK - Effizient und komfortabel

Nach der erfolgreichen Markeinführung von belux...

Und es ward Licht - Ein neuer Garten Eden im Bucher Gartencenter

Ein Pflanzenparadies erwartet die Besucher*innen...

Ein echter Blickfang - Stehleuchte No.1 von 8 seasons design

Licht und ein gutes Buch – mehr braucht man nicht...

HfMT Hamburg setzt auf Spotlight und Feiner Scheinwerfer

Die im Zeitraum 1917 - 1937 erbaute ehemalige...

Steuerbarer LED-Treiber von MEAN WELL für die biorhythmische Beleuchtung

Serie LCM-40TW nun im Schukat-Programm – Schukat...

Neue Version der Homematic IP App veröffentlicht

Homematic IP und Philips Hue erleuchten gemeinsam...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Dezember 2022

IGRAM – Handwerkskunst auf höchstem Level



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Dezember 2022

THE SILO - Ein urbaner Orientierungspunkt



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de