05. September 2011

Licht für eine ehrwürdige Fassade

Alois Dallmayr, das große Münchner Feinkost– und Delikatessengeschäft mit seiner über 300-jährigen Geschichte, ist Synonym für Qualität und Tradition. Tradition sollte jedoch nicht als Stillstand verstanden werden, ganz im Gegenteil: „Tradition hat eine Berechtigung, wenn man ihr einen Sinn für die Zukunft geben kann“, wie es in der Unternehmensbroschüre lautet. Der Blick in die Zukunft trieb die Entwicklung des Unternehmens von der "Spezereien-Handlung" bis heute zum international bekannten Markenhersteller stets voran.

Die Säulenelemente werden aus der Fassade herausgemeisselt [Bild: Frank Vetter, day & light]

Die ehrwürdige Fassade des Dallmayr Stammhauses erstrahlt im Licht von iGuzzini [Bild: Frank Vetter, day & light]

Die Betonung der Fassadenplastizität steht im Vordergrund [Bild: Frank Vetter, day & light]

Zum Einsatz kamen Woody LED und Miniwoody LED [Bild: iGuzzini GmbH]

Glim Cube - LED Wand- und Aufbauleuchte für Effektbeleuchtung [Bild: iGuzzini GmbH]

Dieser Wille zum Fortschritt war wohl auch bei der Entscheidung für eine neue Beleuchtung des Dallmayr Stammhauses, dem Aushängeschild des Unternehmens mit seinen jährlich über 1,5 Mio. Besuchern, ausschlaggebend. So wird die historische Fassade des Gebäudes in der Dienerstraße, im Herzen Münchens, seit Dezember letzten Jahres durch zukunftsweisende LED Beleuchtung in Szene gesetzt. Ziel der Fassadenbeleuchtung war es, die historische Fassade über die gesamte Fläche in ihrer ganzen Pracht erfahrbar zu machen.



Man entschied sich daher, im Gegensatz zur früheren Fassadenbeleuchtung, welche nur die ersten beiden Stockwerke beleuchtete, sämtliche Stockwerke in das Beleuchtungskonzept zu integrieren. Dies geschieht nicht über eine flächige Beleuchtung, sondern über das Anstrahlen der Fassaden-Details wie Säulenelemente und Fensterlaibungen, wodurch die Plastizität und die regelmäßige Struktur der Fassade hervorgehoben werden.

LED Strahler des Typs Miniwoody wurden für die Ausleuchtung der Dachgauben und der Säulenelemente im dritten Stockwerk eingesetzt. Die Pilaster, welche sich über das erste und zweite Stockwerk ziehen, werden hingegen von engstrahlenden Woody LED Strahlern beleuchtet. Glim Cube Aufbauleuchten akzentuieren die Fensterlaibungen im vierten Stockwerk. Sämtliche Leuchten sind mittels DALI dimmbar. Bei der Wahl der Lichtfarbe griff man den warmen Farbton des sonnengelben Fassadenanstrichs auf und wählte durchgehend Warmweiß als Farbtemperatur.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

BWF Profiles nutzt PLEXIGLAS proTerra M5 für hochwertige Leuchtenoptiken

BWF Profiles fertigt Optik für eine Konzeptstudie...

BASF Montevideo - Dem Sonnenlicht nachempfunden

Tridonic liefert intelligente Lichtsteuerung für...

VfL Wolfsburg und TRILUX - Postpandemisches Acrylglas-Recycling

Seit 2012 besteht die Partnerschaft zwischen dem...

Die Hamburgische Staatsoper saniert ihre Saalbeleuchtung mit ERCO

Nachhaltig in neuem Glanz - Bei der Sanierung der...

BOIS DE CRISTAL - Ein modulares Leuchtenkonzept von Lasvit

Der renommierte tschechische Glashersteller...

Lichtarchitekturen für Natur und Garten

Die Artemide-Outdoor-Kollektion 2024 - Wenn im...

QUADRATUBE von Sammode - Innovation trifft Tradition

Sammode präsentierte im Rahmen der Milan Design...

Jubiläumseditionen zum 150. Geburtstag von Louis Poulsen

Das 1874 gegründete Unternehmen zelebriert im...

Mean Well NFC LED-Treiber mit kompakten Abmessungen

Der Distributor Schukat nimmt die Mean Well...

Lichtumrüstung mit wenigen Handgriffen

Von einer energieintensiven, schummrigen...

ZEPHYR - Minimalismus & Flexibilität

Dynamisch, flexibel, nachhaltig - Zephyr von...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
April 2024

WALL 28 – Ein Licht für die Wand



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
April 2024

FREE CITY FREISTADT - Zukunftsweisende Homebase



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de