22. April 2010

Kooperation der Leitmessen INTERLIGHT MOSCOW und Light+Building

Die INTERLIGHT MOSCOW und die Light+Building arbeiten künftig zusammen. Seit 1995 ist die INTERLIGHT MOSCOW die Leitmesse der Beleuchtungsindustrie in Russland. Der Veranstalter OWP Ost-West-Partner erschließt ab sofort gemeinsam mit der Weltleitmesse für Architektur und Technik, der Light+Building, internationalen Unternehmen das enorme Potential des russischen Marktes.

Die INTERLIGHT MOSCOW und die Light+Building arbeiten künftig zusammen [Bild: Pietro Sutera]

Bernd Fichtner, Geschäftsführer der OWP und Wolfgang Marzin, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Frankfurt (v.l.n.r.) besiegelten einen im Vorfeld geschlossenen Letter of Intent [Bild: Pietro Sutera]

Da die heimische Wirtschaft bislang auf dem Weltmarkt kaum wettbewerbsfähig ist, ist Russland gerade für internationale Unternehmen ein attraktiver Wachstumsmarkt. Allerdings ist der Markteintritt in Russland aufwändig und steckt voller Hindernisse: Moskau ist teuer, die Bürokratie hinderlich und Business po-russkij (Business auf Russisch) will gelernt sein.



Die Erwartungen der Aussteller und Besucher der Branchenleitmessen in Russland sind daher hoch. Um diese Ansprüche vor allem langfristig erfüllen, ja gar übertreffen zu können, hat sich die INTERLIGHT MOSCOW „den besten Partner gesucht, den es für diese wichtige Aufgabe gibt: die Light+Building“, so Bernd Fichtner, Geschäftsführer der OWP Ost-West-Partner GmbH, auf der Pressekonferenz am 13. April 2010 im Rahmen der Light+Building.

Unter dem Titel „INTERLIGHT MOSCOW powered by Light+Building“ streben die INTERLIGHT MOSCOW und die Light+Building nun gemeinsam eine Erweiterung des Messeportfolios an. Internationalen Unternehmen bietet das Zusammenspiel von jahrzehntelanger Erfahrung auf dem russischen Markt und einem globalen Netzwerk eine ideale Plattform für ihren Markteintritt bzw. für den Ausbau ihres Russlandgeschäfts.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Wegweisendes Konzept für nachhaltigen Scheinwerfer

Der international aufgestellte...

HOBA - Industrielle Produktion auf der Suche nach der "perfekten Unvollkommenheit"

Angeregt durch das Bild eines Meteoriten, der auf...

Explosionsgeschützte LED-Rohrleuchte

Die explosionsgeschützten LED-Rohrleuchten dienen...

Mayfair Pendelleuchten beleuchten private Momente und gastronomische Genüsse

Erdtöne, glänzende weiße Keramikfliesen und...

SYNIOS P1515 - Ausdrucksstarke und dramatische Rückleuchten-Designs

Neue LEDs der SYNIOS P1515-Familie erzeugen ein...

Covestro auf der Light+Building 2024

Innovative Polycarbonate für die Licht- und...

Volle Kontrolle!

Die neuen Fassadenleuchten eye + eye control und...

TRILUX ernennt Sebastian Trägner zum Chief Technology Officer (CTO)

Erweiterung des Vorstandsteams – TRILUX gibt mit...

„Sense the power of light“ - ams OSRAM auf der Light+Building 2024

„Sense the power of light“ – unter diesem...

Neue LEDVANCE LOOP-Zentrale eröffnet

Nachhaltigkeit trifft New Work - Nach der...

SYLVANIA AREUM - Variable Einsatzmöglichkeiten und komfortables Licht

Sylvania präsentiert mit seiner neuen Areum Serie...

Technische Lichtlösungen – Know-how kompakt vermittelt

Web- und Präsenz-Seminare 2024 von Regiolux - Das...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Februar 2024

AXIS - Große Magie auf kleiner Bühne



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Februar 2024

WATERDROP Headquarters - Start-up trifft Geschichte



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de