14. Mai 2013

Blickfang im Raum

Ein eleganter Blickfang im Raum ist die Flächenleuchte epic von Lichtwerk. Die Leuchte eröffnet vielfältige Möglichkeiten für die Gestaltung mit Licht. In verschiedensten Varianten lässt sich die epic individuell auf die Raumarchitektur abstimmen.

Die Fächenleuchte epic von Lichtwerk als Pendelleuchte im Quadratdesign: Sie ist ein eleganter Blickfang in großen und hohen Räumen und setzt Akzente – beispielsweise im Foyer der Autarkic Energy AG, Spezialist für die Planung und Realisierung von Projekten zur Nutzung von alternativen Energien[Bild: Lichtwerk GmbH]

Die Fächenleuchte epic von Lichtwerk als Pendelleuchte in kreisrunder Form [Bild: Lichtwerk GmbH]

Es gibt sie als Einbau-, Anbau und Pendelleuchte, in runder oder quadratischer Form. Ihre Dimension ist passend zum Raum unter vier verschiedenen Größen wählbar: von ca. 60 cm über 90 cm und 1,20 m bis zu Leuchten mit 1,50 m Durchmesser.



Die Leuchte vermittelt mit ihrem natureloxierten Aluminium-Profilrahmen und sanft-matter Oberfläche des Diffusors ein hochwertiges Erscheinungsbild. Ob mit Scheiben-Diffusor oder Folienbespannung – die direkt strahlende epic sorgt für Akzente im Raum. Sie ist mit der wirtschaftlichen T5-Leuchtstofflampe bestückt, zusätzlich wird in Kürze eine Variante als LED-Ausführung erhältlich sein. Durch die nahezu rahmenlos wirkende Konstruktion ist eine gleichmäßige Ausleuchtung bis an den Gehäuserand gewährleistet.

Die epic eignet sich für den großen Auftritt in Aulen, Besprechungsräumen und Lobbys. Sie bringt Lichtstimmung in Foyers und setzt Akzente in der Hotellerie und Gastronomie bis hin zum Shopbereich. Eine hohe Dichtheit der Leuchte schützt vor Staub und Insekten, so dass sie einen guten Leuchtenwartungsfaktor bietet. Bei Bedarf macht der leicht zu entfernende Folienrahmen bzw. die Acrylscheibe die Wartung einfach und senkt die Betriebskosten.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

TRILUX ernennt Sebastian Trägner zum Chief Technology Officer (CTO)

Erweiterung des Vorstandsteams – TRILUX gibt mit...

„Sense the power of light“ - ams OSRAM auf der Light+Building 2024

„Sense the power of light“ – unter diesem...

Neue LEDVANCE LOOP-Zentrale eröffnet

Nachhaltigkeit trifft New Work - Nach der...

SYLVANIA AREUM - Variable Einsatzmöglichkeiten und komfortables Licht

Sylvania präsentiert mit seiner neuen Areum Serie...

Technische Lichtlösungen – Know-how kompakt vermittelt

Web- und Präsenz-Seminare 2024 von Regiolux - Das...

Häfele Lighting – Die neue Division

Premiere auf der Light+Building 2024 in Frankfurt...

Sensor-LED-Außenleuchten mit innovativer Bewegungserfassung

Die digitalen Sensor-LED-Außenleuchten L 270 digi...

Es ist echt – wirklich: Die neue Reality von Ingo Maurer

Der Münchner Leuchtenhersteller Ingo Maurer...

STICK - raasch präsentiert Leuchtenfamilie in neuen Farbtönen und Materialien

redefining classics - STICK ist eine der ersten...

Designplus Award by Light+Building

Nominierte für herausragende Designinnovationen...

Signify präsentiert ultraeffiziente Philips Radii Solarleuchte

Zuverlässige Beleuchtung für den Außenbereich –...

LEDVANCE baut Projektgeschäft aus

Neuer Head of Sales Trade Projects Germany...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Februar 2024

AXIS - Große Magie auf kleiner Bühne



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Februar 2024

WATERDROP Headquarters - Start-up trifft Geschichte



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de