09. September 2010

Außergewöhnliches Ambiente dank Farbeffektglas

150 Quadratmeter Farbeffektglas des Technologiekonzerns SCHOTT verleihen der neuen Konzernzentrale der Novomatic AG in Gumpoldskirchen, Niederösterreich, ein exklusives Ambiente. Novomatic, einer der weltgrößten Casino-Betreiber und Hersteller von Spielautomaten, ließ die 150 Quadratmeter große Rückwand des Foyers von der SCHOTT Austria GmbH mit „Narima“ verglasen. Das Spezialglas zeichnet sich dadurch aus, dass seine Farben je nach Betrachtungswinkel und Lichteinstrahlung regenbogenartig schillern.

150 Quadratmeter Farbeffektglas von SCHOTT verleihen der neuen Konzernzentrale der Novomatic AG ein exklusives Ambiente [Bild: Schott AG/ Marlies Plank]

Der charakteristische Regenbogeneffekt wird durch die Kombination von hoch- bzw. niedrigbrechenden Beschichtungen erzielt [Bild: Schott AG/ Marlies Plank]

„Bei unserer Konzernzentrale haben wir großen Wert auf ein außergewöhnliches Erscheinungsbild gelegt, in dem wir uns als einer der weltgrößten Casino-Betreiber und Spielautomatenhersteller wiederfinden. Das Farbeffektglas von SCHOTT entspricht durch sein einzigartiges Spiel mit Farben und Spiegeleffekt ganz unseren Vorstellungen“, erklärt Dr. Hannes Reichmann, Kommunikationschef der Novomatic AG. Der charakteristische Regenbogeneffekt wird durch die Kombination von hoch- bzw. niedrigbrechenden Beschichtungen erzielt: Hauchdünne, vorwiegend metalloxidische Schichten werden im Tauchverfahren auf eine Basisglasplatte aufgebracht.



Sie sind kratzfest und von hoher chemischer Resistenz. Architekten, Künstler und Designer setzen „Narima“ unter anderem als Fassaden- oder Innenwandverglasung ein, um lebendige Farbimpressionen zu erzeugen.

Seit Anfang 2010 ist das Spezialglas neben den Varianten Blau/Gold, Blau/Grün und Grün auch in den Farben Gelb, Orange und Hellgrün lieferbar. Bei der Novomatic AG schimmert es in der Variante Blau/Gold. Der Casino-Betreiber setzt nicht zum ersten Mal auf Glastechnologie von SCHOTT: Über tausend in Glas gefasste Leuchtdioden und Spiegelwände aus goldschimmerndem Farbeffektglas zieren das Casino Monte Laa in Wien, das die C4 Projektgesellschaft m.b.H. für die Novomatic AG errichtete.




 
 

Aktuelle Jobanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com ...

Aktuelle Branchennews

Jetzt erhältlich: Büroleuchten der IndiviLED-Familie von LEDVANCE

Die Leuchten der IndiviLED-Serie sind ab sofort...

Ein unterirdisches Gewölbe strebt zum Licht

300 Jahre alt sind die Basilika St. Clemens und...

Silberedition der Wagenfeld Leuchte zum Bauhaus Jubiläum

TECNOLUMEN präsentiert erstmalig die "Bauhaus...

Drahtlose Beleuchtungssteuerung mit basicDIM Wireless-Modul

Tridonic hat seine neuen LED-Treiber der Reihe...

Smartes Licht für alle!

Müller-Licht vertreibt smarte Lichtlösung tint...

SCHUCH LED-Hallenstrahler TRIANO - Effizient und langlebig

Qualitativ hochwertige LED-Hallenleuchten erkennt...

Andrea Bergerhoff ist neue LEDON-Chefin

Geschäftsführer-Wechsel bei Lustenauer...

Homogene Lichtflächen mit der Glamox C90-Produktfamilie

Glamox stellt mit der C90-S eine Anbauleuchte...

Chouchin setzt Coca-Colas Unternehmenszentrale in Madrid in Szene

Die Gestaltung eines Raums beeinflusst nicht nur...

Wasco relauncht Internetseite

Übersichtliches Informations-Angebot zu...

Erneute Auszeichnung für LUCTRA VITAWORK

Nach dem German Design Preis erhält die...

Smartes Akkumanagement - Upgrade für Notlichtkomponenten

Tridonic hat seine Notlicht-Betriebsgeräte...

Foren News

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
Januar 2019

SOLDUS LED Hallenstrahler – Die Alternative für konventionelle HQL/HQI Leuchten



Projekt des Monats

Projekt des Monats
Januar 2019

THE NEST - Co-Working mit Rundungen



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SYLVANIA - Robust & Smart - Start Waterproof LED