09. September 2010

Außergewöhnliches Ambiente dank Farbeffektglas

150 Quadratmeter Farbeffektglas des Technologiekonzerns SCHOTT verleihen der neuen Konzernzentrale der Novomatic AG in Gumpoldskirchen, Niederösterreich, ein exklusives Ambiente. Novomatic, einer der weltgrößten Casino-Betreiber und Hersteller von Spielautomaten, ließ die 150 Quadratmeter große Rückwand des Foyers von der SCHOTT Austria GmbH mit „Narima“ verglasen. Das Spezialglas zeichnet sich dadurch aus, dass seine Farben je nach Betrachtungswinkel und Lichteinstrahlung regenbogenartig schillern.

150 Quadratmeter Farbeffektglas von SCHOTT verleihen der neuen Konzernzentrale der Novomatic AG ein exklusives Ambiente [Bild: Schott AG/ Marlies Plank]

Der charakteristische Regenbogeneffekt wird durch die Kombination von hoch- bzw. niedrigbrechenden Beschichtungen erzielt [Bild: Schott AG/ Marlies Plank]

„Bei unserer Konzernzentrale haben wir großen Wert auf ein außergewöhnliches Erscheinungsbild gelegt, in dem wir uns als einer der weltgrößten Casino-Betreiber und Spielautomatenhersteller wiederfinden. Das Farbeffektglas von SCHOTT entspricht durch sein einzigartiges Spiel mit Farben und Spiegeleffekt ganz unseren Vorstellungen“, erklärt Dr. Hannes Reichmann, Kommunikationschef der Novomatic AG. Der charakteristische Regenbogeneffekt wird durch die Kombination von hoch- bzw. niedrigbrechenden Beschichtungen erzielt: Hauchdünne, vorwiegend metalloxidische Schichten werden im Tauchverfahren auf eine Basisglasplatte aufgebracht.



Sie sind kratzfest und von hoher chemischer Resistenz. Architekten, Künstler und Designer setzen „Narima“ unter anderem als Fassaden- oder Innenwandverglasung ein, um lebendige Farbimpressionen zu erzeugen.

Seit Anfang 2010 ist das Spezialglas neben den Varianten Blau/Gold, Blau/Grün und Grün auch in den Farben Gelb, Orange und Hellgrün lieferbar. Bei der Novomatic AG schimmert es in der Variante Blau/Gold. Der Casino-Betreiber setzt nicht zum ersten Mal auf Glastechnologie von SCHOTT: Über tausend in Glas gefasste Leuchtdioden und Spiegelwände aus goldschimmerndem Farbeffektglas zieren das Casino Monte Laa in Wien, das die C4 Projektgesellschaft m.b.H. für die Novomatic AG errichtete.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Allein aber nicht einsam

LUCTRA MESH macht intelligente Beleuchtung...

„The City of Light“ – Ein einzigartiges Fotoprojekt inmitten von New York

Das Fotoprojekt „The City of Light“ von Gianluca...

Die Lighting Bible 14 New Collection von Delta Light

Belgische Premiummarke stellt Neuheiten auf 179...

Glamox C77 – Neue Serie für komfortable Beleuchtung

Modernste Reflektor-Technologie für maximale...

OptiLine Louvre - the dark side of light

Blendarme lineare LED-Darklight-Rasteroptik für...

Neue Marketing und Kommunikations-Koordinatorin bei iGuzzini

Seit Anfang 2022 koordiniert Patricia Schweizer...

TRILUX „Living Contrasts“ - Starker Start in Hamburg, Stuttgart und Köln

Es war nicht nur etwas vollkommen Neues, sondern...

Neue Generation verbesserter LED-Strips und Zubehör

Mehr Leistung, mehr Flexibilität und die...

Brautradition – Effektvoll inszeniert

Mit über drei Jahrhunderten Geschichte ist die...

Nachhaltig - Solarbetriebene Outdoor-Leuchten setzen smarte Trends

Kaum werden die Tage länger und wärmer, beginnt...

MAYFAIR MINI - Ein leuchtender Begleiter

Die tragbare, überall einsetzbare Leuchte Mayfair...

LEDVANCE und Hama starten Kooperation für Smart Home Produkte

LEDVANCE und Hama haben eine Partnerschaft zum...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Mai 2022

IP SYSTEM – IP65 Highlighter mit doppelter Power



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Mai 2022

PONTE SAN GIORGIO - Brücke mit Symbolkraft



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de