23. Mai 2022

Allein aber nicht einsam

LUCTRA MESH macht intelligente Beleuchtung erlebbar - Flexible Arbeitszeitmodelle und variable Raumbelegungen, Open Space Architektur und hybride Work-Ansätze prägen die moderne Arbeitswelt. Neben den technischen Produktlösungen für die New Work Konzepte, spielt auch eine zeitgemäße, individuelle und auf die Raumsituation abgestimmte Beleuchtung eine große Rolle.

[Bild: DURABLE Hunke & Jochheim GmbH & Co. KG]

[Bild: DURABLE Hunke & Jochheim GmbH & Co. KG]

[Bild: DURABLE Hunke & Jochheim GmbH & Co. KG]

[Bild: DURABLE Hunke & Jochheim GmbH & Co. KG]

[Bild: DURABLE Hunke & Jochheim GmbH & Co. KG]

[Bild: DURABLE Hunke & Jochheim GmbH & Co. KG]

Variable Arbeitszeiten führen oft zu Lichtinseln. Der eigene Arbeitsplatz ist hell erleuchtet und der Rest des Raumes ist dunkel, wenn die Kollegen in Besprechungen oder bereits im Feierabend sind. Für mehr Wohlbefinden am Arbeitsplatz sorgen deshalb neue intelligente Lichtkonzepte wie beispielsweise LUCTRA MESH. Sie erzeugen einen angenehmen Helligkeitsverlauf und vermeiden harte Hell-Dunkel-Kontraste.



Lichtmanagement in Gruppen
LUCTRA geht mit der automatischen Steuerung von Lichtbereichen in intelligenten Gruppen einen nächsten Schritt. Gemeinsam mit VREEDA, dem Ökosystem Softwarepartner, entstand LUCTRA MESH. Die innovative Technologie ermöglicht die Schwarmsteuerung von VITAWORK Leuchten über ein Bluetooth Mesh System.

Die Leuchten können unterschiedlichen Gruppen zugeordnet werden, so dass Umgebungsleuchten auch ohne eine Präsenz gedimmt leuchten. Lichtinseln und unbeleuchtete Laufwege werden so vermieden. Es entsteht eine angenehme Arbeitsatmosphäre für mehr Wohlbefinden. Die Bluetooth Technologie bietet die direkte Anbindung an mobile Endgeräte und kann mit jedem anderen eingebundenen Mesh-Netzwerk kommunizieren. LUCTRA VITAWORK ist deshalb eine hervorragende Lösung für die Umsetzung eines ganzheitlichen Lichtkonzepts.

Umsetzung in der Stehleuchte LUCTRA VITAWORK
Die Stehleuchte LUCTRA VITAWORK ist mittels direktem und indirektem Licht für die Beleuchtung des gesamten Büroraumes geeignet. Die neueste LED Technologie liefert über ein Lichtpanel energieeffizient entweder eine asymmetrische oder kreisförmige (Lambert) Lichtverteilung. Sie erfüllt die Anforderungen der DIN EN 12464 als auch der ASR 3.4 Norm.

Für die LUCTRA MESH Anwendung ist das Bedienfeld um An- und Ausschalter reduziert. Der in der Leuchte verbaute Chip ist via Bluetooth mit der App verbunden, über die mittels jedem mobilen Gerät die Steuerung und Programmierung umgesetzt werden kann. Das User Interface ist intuitiv bedienbar.

Licht das verbindet
Licht ist einer der wesentlichsten Faktoren im täglichen Leben. Im digitalen Zeitalter wird die Beleuchtung nicht mehr allein durch einfaches Ein- und Ausschalten gesteuert. Die Beleuchtung ist ein natürlicher Einstiegspunkt, um Dienste und Informationen miteinander zu vernetzen. Die automatische Steuerung von Lichtbereichen ist ein erster Schritt. Zukünftig ist die Einbeziehung weiterer Dienste verschiedener Bereiche und VREEDA Ökosystempartner angedacht.

Wohlbefinden dank intelligenter Beleuchtung
Beleuchtung ist nicht einfach nur hell oder dunkel. Licht kann viel mehr leisten. Dank der Umsetzung individueller Lichtbedürfnisse, wie Helligkeit und Lichtfarbe, sorgt Licht für mehr Wohlbefinden am Arbeitsplatz. Während kalt-weißes Licht Konzentration und Leistungsfähigkeit unterstützt, fördert warm-weißes Licht die Bildung von Melatonin und unterstützt dadurch Erholungs- und Ruhephasen. Bei Berücksichtigung der direkten Umgebung des Arbeitsplatzes legt die richtige Beleuchtung damit den Grundstein für ein entspanntes Arbeiten. Licht unterstützt Sicherheit Mit der Vermeidung von Lichtinseln und der gezielten Beleuchtung von Lauf- und Fluchtwegen sowie Treppenhäusern fühlt sich jeder auch in einem leeren Büro nicht einsam. Wege werden gezielt erleuchtet, so dass Stolperfallen und Absätze immer sichtbar bleiben.

Nachhaltig dank Energieeinsparung
Die intelligente Mesh-Technologie stellt nicht nur eine angenehme und sichere Arbeitsumgebung her, sondern spart gleichzeitig Energie. Durch die punktgenaue Steuermöglichkeit, werden genau die Leuchten betrieben, die auch benötigt werden. Die in der VITAWORK verbauten LEDs arbeiten stromsparend. Durch die variable Lichtverteilung sind die VITAWORK Stehleuchten auch für die Ausleuchtung größerer und tiefer Büroräume geeignet. Sie macht eine zusätzliche Beleuchtung mittels Tisch- oder Deckenleuchten überflüssig.

Über VREEDA:

Vreeda hat es sich zum Ziel gesetzt, ein geräte- und partnerunabhängiges IoT-Ökosystem zu etablieren und auszubauen. Dieses IoT-Ökosystem soll smarte Geräte mit Endkunden-Zugang verbinden, Geräte- und Nutzerdaten verwalten und Kunden mit branchenübergreifenden digitalen Diensten einer Vielzahl von Partnerunternehmen bedienen. Vreeda als Plattform-Betreiber stellt dabei insbesondere die technische und rechtliche Infrastruktur bereit und ermöglicht den Zugang zum Kunden. Um das gemeinsame Werteversprechen realisieren zu können, muss ein Ökosystem für alle Beteiligten offen sein, sodass der Austausch von Wissen, Ideen und Innovationen ermöglicht wird.
Dabei steht die Datensouveränität des Endkunden im Mittelpunkt - bei gleichzeitiger Nutzung des Potentials der Daten. Um das Ökosystem durch starke Netzwerkeffekte für Kunden:innen attraktiv zu machen und so eine breite Nutzerbasis zu erzeugen, ist die Skalierbarkeit von großer Bedeutung. Ein generischer Chipsatz zur herstellerunabhängigen Smartifizierung von Hardware ermöglicht die Skalierbarkeit des IoT-Ökosystems durch herstellerübergreifende Interoperabilität und erschwingliche Vernetzung von branchenübergreifenden Produkten und Diensten.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Bauprojekt Koralmbahn Granitztaltunnel - Sicherheit im Untertagebau

Zumtobel bringt das Internet der Dinge unter Tage...

TONDA - Ein magisches Gleichgewichtsspiel wird zum Blickfang

Die neue Pendelleuchte Tonda von Ferruccio...

Stilvolle Beleuchtung im «Vieux Valais»

Einzigartiges Wechselspiel von Licht und Schatten...

Es hat den Dreh raus

Rutronik vertreibt das Raystar OLED mit...

„Die perfekte Beleuchtung einer Pflanzenwand“

Das neue ERCO Whitepaper - Ein wichtiger...

Hochwertiges Licht mit höchster Effizienz im Zhaga-Standard

Überarbeite LinearZ LED-Module von Lumitronix -...

Ausgezeichnet - Energieeffiziente Vollspektrum-LEDs von euroLighting

DHW-Serie belegt 3. Platz als Produkt des Jahres...

HELAGS – Hocheffiziente LED-Hallenleuchte für alle Höhen

High and low – hohe Effizienz, niedriger...

Inotec Sicherheitstechnik auf Feuertrutz 2022

Inotec Sicherheitstechnik zeigt am 29. und 30....

rauch Möbelwerke punkten mit einer TRILUX Sanierungslösung

74.000 Euro weniger Energiekosten pro Monat – Die...

PAILLA in neuer matt-schwarzer Ausführung

Maximale formale Konzentration und Eleganz in...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juni 2022

KLIR – Leuchten-Design neu gedacht



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juni 2022

Kemper · Steiner & Partner Bochum - Lineare Lichtlösung



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de