15. April 2024

TALQ Konsortium veröffentlicht die Version 2.6.0 des Smart City Protokolls

Neue Version bringt mehr Farbe und Kontrolle in die intelligente Außenbeleuchtung – Das TALQ Konsortium hat eine neue Version 2.6.0 seines Smart-City-Protokolls, dem globalen Schnittstellenstandard für Smart City-Gerätenetzwerke, veröffentlicht. Die kontinuierliche Weiterentwicklung des Protokolls stellt sicher, dass die Spezifikation laufend an veränderte Marktanforderungen angepasst wird.

CIE-Farbprofil, enthalten in TALQ Version 2.6.0 [Bild: ©TALQ Consortium]

Die Version 2.6.0 beinhaltet ein neues Schaltschranksteuerungsprofil, eine Erweiterung der aktiven Zeiträume und neue Befehle für farbige Lichter – letztere folgen der Definition von DALI-2 (IEC 82386) Teil 209. Wie bisher ist das aktuelle TALQ-Protokoll (sowohl das Datenmodell als auch die OpenAPI-Definitionen) öffentlich und kostenlos über GitHub verfügbar.



Die Analyse und Priorisierung des Feedbacks von Mitgliedern, Partnern und Anwendern zur Verbesserung des Protokolls ist ein kontinuierlicher Prozess innerhalb des Konsortiums. TALQ hat im neuen Release mehrere neue Funktionen und einige kleinere Korrekturen hinzugefügt, um die Nutzung weiter zu verbessern und zu vereinfachen.

Das Highlight dieser Version ist die eine umfassende Erneuerung des TALQ Schaltschranksteuerungsprofils, die sowohl bestehende Funktionen erweitert als auch neue integriert. Das neue Schaltschrank-Profil verbessert die Interoperabilität zwischen verschiedenen Systemen zur Beleuchtungssteuerung und ermöglicht eine segmentierte Ansteuerung von Leuchten.

Eine weitere wichtige Neuerung in der Version 2.6.0 ist die Erweiterung der aktiven Zeiträume vom ‚Steuerungsdienst' zum 'Datenerfassungsdienst'. Dieses Feature ermöglicht den Nutzern die Datenaufzeichnung auf bestimmte Zeiträume zu beschränken, indem sie Parameter wie Astro-Uhrzeiten, fixe Zeitpunkte oder Sensorimpulse verwenden. Diese Flexibilität schafft ein neues Niveau der Anpassungsmöglichkeiten an unterschiedliche Bedürfnisse und Vorlieben.

Zudem führt die neue Version Steuerbefehle ein, die speziell für farbiges Licht entwickelt wurden. Diese Integration geht über die reine Regulierung der Farbtemperatur hinaus, sondern erweitert die Steuerung auf die tatsächliche Farbe des Lichts. Durch die Anpassung an die Definition von DALI-2 Part 209, ein führender Hardware-Standard in der Beleuchtungsindustrie, gewährleisten diese Ergänzungen eine nahtlose Integration und Kompatibilität.

„Aufbau und Ziel des TALQ-Protokolls bleiben natürlich unverändert. Aber wir sind stolz darauf, kontinuierlich innovative Erweiterungen hinzuzufügen, die die aktuellen Anforderungen von Betreibern im Smart-City-Umfeld und von intelligenter Straßenbeleuchtung erfüllen", fasst José Sanchis, Chairman der TALQ Certification Workgroup, die neue Protokollversion zusammen.

Indem Städte und Versorgungsunternehmen TALQ-zertifizierte Smart-City-Anwendungen fordern, können sie die Abhängigkeit von einem bestimmten Anbieter vermeiden und sich auf den problemlosen Datenaustausch bei der Überwachung und Steuerung von unterschiedlichen Geräten in Smart-City-Ökosystemen verlassen.

Das TALQ Smart-City-Protokoll, Version 2.6.0, steht Software-Entwicklern über das GitHub Repository zum Download zur Verfügung.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Wohnanlage Rütihof - 95% Energieersparnis dank Licht-Umrüstung

In der Züricher Wohnanlage Rütihof wurde die...

16. Mai - Internationaler Tag des Lichts

Jetzt auf nachhaltige LED-Beleuchtung umrüsten -...

MOVE IT PRO von XAL - One system, all spaces, no limits

Ein Lichtsystem für Gestaltungsfreiheit ohne...

Robert Diedrich ist neuer Global Head of Marketing bei WE-EF

In seiner neuen Rolle verantwortet Robert...

Drahtlose Lichtsteuerung neu gedacht

Passend zum omnipräsenten Thema Smart Lighting,...

Langlebige Downlights für den Ausbau des Changi Airport Singapur

Bei der Renovierung und Erweiterung des Terminals...

MAC Viper XIP von Martin Professional

Die nächste Generation der legendären Viper-Serie...

Artemide Unterlinden - Perfekte Symbiose aus Vergangenheit und Zukunft

Vom berühmten Designteam Herzog & de Meuron...

EXTONA - Verlässliche Beleuchtung für anspruchsvolle Industrieumgebungen

Die neue Feuchtraumleuchte EXTONA von Zumtobel...

NEBULA - Eine neue Leuchtenkollektion von Lasvit

Der Glashersteller Lasvit, bekannt für die...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Mai 2024

MOTUS LINE – Motus is Movement



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Mai 2024

Saline Royale Arc et Senans – UNESCO-Weltkulturerbe in Szene gesetzt



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de