13. Mai 2020

Synios S 2222 - Neue, kompakte LED-Familie

Synios S 2222 bedient breites Spektrum an Anwendungen im low und mid power Bereich - Moderne LED-Technologie hat sich im Laufe der vergangenen Jahre in immer mehr Anwendungsfeldern als Standard etabliert. Die neue Produktfamilie Synios S 2222 von Osram Opto Semiconductors eignet sich für eine Vielzahl von Applikationen: Von kundenspezifischen Beleuchtungslösungen für Elektronikgeräte, über Innenraumbeleuchtung von Zügen und Flugzeugen bis hin zu hochwertiger Architekturbeleuchtung.

Die Synios S 2222 ist in sechs verschiedenen Farben für Kunden verfügbar und ermöglicht individualisierte Beleuchtungslösungen und hochwertige Architekturbeleuchtung [Bild: Osram GmbH]

Osram erweitert mit der Synios S 2222 sein Photonik-Portfolio für den Massenmarkt [Bild: Osram GmbH]

Besonders die kompakten Abmessungen bei gleichzeitig sehr guten Helligkeitswerten sowie die Wiedergabe der kompletten Farbpalette zeichnen die Produktfamilie aus. Die Synios S 2222 von Osram bildet eine effiziente und flexibel einsetzbare Plattform für ein weites Spektrum an Anwendungen im low und mid power Bereich (Bestromung von 10 mA bis 200 mA). Kunden können aus sechs Farben auswählen und diese miteinander kombinieren.



Neben weißen Varianten (3000 – 6500 K, CRI >80) beinhaltet die Produktfamilie Versionen in blau (445 nm – 460 nm), grün (520 nm – 540 nm), gelb (583 nm – 595 nm, Konversion und Direktemission), rot (612 nm – 626 nm) und tiefrot (626 nm – 636 nm). Die Familie lässt sich durch einheitliche Abmessungen von 2,2 mm x 2,2 mm und gleichem Lötpad-Design besonders leicht in verschiedenste Lösungen integrieren. Die geringe Gehäusehöhe von lediglich 0,6 mm ermöglicht darüber hinaus besonders flache Beleuchtungslösungen.

Osram zahlt damit auf den Trend hin zu immer kleineren diskreten Bauteilen bei möglichst hoher Leistung ein. So liefert beispielsweise die gelb-konvertierte Variante bei 140 mA einen herausragenden Helligkeitswert von 50 lm. Je nach Anwendung kann eine zusätzliche Optik aufgrund des zentralen Chips im Gehäuse sehr einfach auf das jeweilige Bauteil aufgebracht werden.

„Mit der Synios S 2222 Produktfamilie bieten wir unseren Kunden gleichzeitig kompakte und qualitativ hochwertige LEDs an, mit denen sie einfach individualisierte Beleuchtungslösungen realisieren können. Dank des speziellen Gehäuse-Designs sind die Produkte für sie via Pick & Place einfach in der Serienfertigung zu handhaben,” erläutert Alvaro Wulff, Produktmanager bei Osram Opto Semiconductors. „Je nach Anwendung können Kunden aus einer breiten Farbpalette auswählen und profitieren gleichzeitig von unseren neuesten Chip- und Gehäusetechnologien.“




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

CoeLux im Projekt „IdeasTrainCity“ der Deutschen Bahn

CoeLux ist Partner des futuristischen Projekts...

HANGMAN - Charme und unglaubliche Sorgfalt im Design

Das australische Leuchtenunternehmen Rakumba und...

ILVY – Low energy. Full power.

Servus Ilvy - Mit dieser Neuentwicklung setzt...

SEAT & CUPRA auf Düsseldorfer Automeile

Ansorg führt Markenwelten unter einem Dach...

Regiolux und Deutsche Lichtmiete kooperieren

Hightech-Lichtsysteme leuchten jetzt...

Geschlossene UV-C-Geräte für offene Einrichtungen

Signify erweitert sein Angebot zur...

LumiNature von Sylvania bringt Tageslicht in Gebäude

LumiNature ist die Innovation von Sylvania im...

Perfekte Systemlösungen mit dem neuen Vossloh-Schwabe Set Konfigurator

Sie suchen die perfekte Systemlösung für Ihre...

TAGO - Linearprofile für den Außenbereich

Akzentuierung von Architektur und Fassaden - Tago...

Intelligente Beleuchtungskonzepte mit 3D-Drucker

LEDs werden heutzutage fast überall zur...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Oktober 2021

LOG 50 – Perfekte Systemergänzung



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Oktober 2021

Up! Berlin - Transformation vom Warenhaus zum Workspace



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de