06. Juni 2017

Osram übernimmt kalifornischen LED-Anbieter LED Engin Inc.

Zukauf verstärkt Spezialbeleuchtungsbereich von Osram - Osram übernimmt die US-amerikanische LED Engin Inc. mit Sitz in San Jose, Kalifornien. Das Unternehmen mit rund 30 Mitarbeitern erzielt etwa zehn Millionen US-Dollar Jahresumsatz. LED Engin ist spezialisiert auf sehr helle und kompakte Beleuchtungslösungen für eine Vielzahl von Spezialmärkten.

LED Engin ist spezialisiert auf sehr helle und kompakte Beleuchtungslösungen für eine Vielzahl von Spezialmärkten [Bild: LED Engin Inc.]

Das Anwendungsspektrum reicht von der Entertainment-Branche über UV- und Pflanzenbeleuchtung bis hin zu regelbaren Farbtemperaturen (Tunable White) und Licht für medizinische Anwendungen. In seinen Produkten verwendet LED Engin überwiegend LED-Chips von Osram Opto Semiconductors.



„LED Engin wird uns neue Wege eröffnen, unseren Kunden maßgeschneiderte Lösungen in der Spezialbeleuchtung anzubieten. Die Produkte sind für den Einsatz in einer Vielzahl von Spezialapplikationen geeignet und ergänzen daher unser Technologie-Portfolio perfekt“, sagte Hans-Joachim Schwabe, CEO der Business Unit Specialty Lighting (SP) von Osram.

LED Engin wird im Spezialbeleuchtungsbereich “Professional and Industrial Applications” der Business Unit Specialty Lighting angesiedelt. Die Produkte von LED Engin kommen dort zum Einsatz, wo kräftige, kompakte LED-Lichtquellen oder speziell maßgeschneiderte LED gefragt sind, beispielsweise zur Beleuchtung von Restaurants, Ladengeschäften, Museen und Galerien. Zudem liefert das Unternehmen Lichtlösungen für Gewächshäuser und leistungsstarke UV-LED für den Einsatz in industriellen Anwendungen im Bereich Druck, Behandlung und Zahntechnik. Im Bereich Entertainment ergänzt LED Engin die Wertschöpfungskette zusammen mit ClayPaky und ADB, den Osram-Spezialisten für die Beleuchtung von Konzerten, Events, Theatern und TV-Studios.

„Wir freuen uns, zu Osram zu gehören und unser Produktportfolio und unsere Kundenreichweite auszubauen. Gleichzeitig können wir unsere bisherigen Kunden mit zusätzlichen Ressourcen bedienen“, sagte David Tahmassebi, Geschäftsführer von LED Engin.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Premiumbeleuchtung neu definiert – ams OSRAM präsentiert neue Quantum Dot LED

Hauseigene Quantum Dot Technologie sorgt auch bei...

LiTG Publikation 44 - »Museumsbeleuchtung«

Tages-/ Kunstlichtplanung unter...

Leuchten mit starker Präsenz

Foscarini Leuchten Allegro und Allegretto setzen...

HL-06 - Die LED-Hallenleuchte ohne Ecken und Kanten

Besonders reinigungsfreundlich präsentieren sich...

IKU - Das Downlightsystem für Human Centric Lighting

Der Mensch mit seinen Aktivitäten steht im...

D Studio - Eine neue Design-Destination in Kopenhagen

Design Holding, Heimat ikonischer Marken von B&B...

Hell, heller, Stradox

Preiswert und zuverlässig – Wasco präsentiert...

Dramaturgie in Schwarz-Weiß

Der U-Bahnhof „Rotes Rathaus“ in Berlin -...

Neuer Blog zu Licht und Leuchten

Ab sofort online von Regiolux - Eine neue,...

FLOS Bespoke für die Bourse de Commerce – Pinault Collection

Ronan und Erwan Bouroullec haben den Eingang, das...

TUBS von GROK by LEDS C4 - Unendliche Kompositionsmöglichkeiten

Die modularste Produktfamilie von GROK by LEDS C4...

Superflach - Der neue DRIVER FLAT von Radium

Sie planen eine Indoor Beleuchtung mit LED...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juli 2021

Helvar RoomSet - Professionelle LED-Beleuchtung für Räume



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juli 2021

Commercial Court Stuttgart – Integratives Beleuchtungsdesign



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de