10. Mai 2017

Osram Lichtlösung im innovativen Smart Home-Gebäude "Apartimentum"

XING-Gründer Lars Hinrichs hat mit dem "Apartimentum" in Hamburg ein Haus errichtet, das europaweit vielen anderen in puncto Wohnintelligenz und Vernetzung weit überlegen ist. Das wohl ambitionierteste Smart Home Deutschlands soll seinen Bewohnern mit modernster Technik und dem Internet of Things (IoT) personalisierten Wohnkomfort bieten und den Alltag deutlich erleichtern.

Intelligente Osram LED-Lösungen machen das Smart Home-Gebäude Apartimentum in Hamburg auch in Sachen Licht zum leuchtenden Vorbild [Bild: HGEsch, Hennef]

Intelligente Osram LED-Lösungen machen das Smart Home-Gebäude Apartimentum in Hamburg auch in Sachen Licht zum leuchtenden Vorbild [Bild: HGEsch, Hennef]

Das extrem schmale lineare Traxon LED-Lichtsystem Nano Liner Allegro wirft ein besonders attraktives und modernes Licht auch auf die Fassade [Bild: HGEsch, Hennef]

Osram hat als Lichtpartner mit intelligenten Produkten und Lösungen einen wichtigen Beitrag dazu geleistet, u.a. mit der smarten und vernetzten Lichttechnologie Lightify Pro, die im Apartimentum flächendeckend zum Einsatz kommt.



Durch das "Internet of Things" soll im Apartimentum ein smarter und energiesparender Tagesablauf möglich sein, der den Mietern obendrein höchsten Komfort bietet. Das Smartphone prüft die Kalendereinträge des Besitzers, weckt automatisch rechtzeitig vor dem ersten Termin, steuert Heizung und Warmwasser im Bad, checkt Verkehrslage und sucht bei Staus bereits nach alternativen Routen um gegebenenfalls auch die Weckzeit anzupassen. Bei der Rückkehr in das Gebäude fährt der Fahrstuhl bereits nach unten, während der Bewohner in die Garage einfährt. Im Apartimentum können die unterschiedlichsten Gewerke Funk- und IP-basierend per Apps gesteuert werden, von der Jalousie, über das Klima bis hin zur Beleuchtung.

Mit innovativen Produkten und intelligenten Lösungen sorgt Osram als Lichtpartner dafür, dass das Gebäude in Sachen Beleuchtung höchste Standards und individuelle Ansprüche erfüllt. So kommt beispielsweise die smarte und vernetzte Lichttechnologie Lightify Pro von Osram im Apartimentum flächendeckend zum Einsatz. Jedes Apartment ist mit eigenem Lightify Gateway ausgestattet und jeder Bewohner hat ein eigenes Tablet, auf dem auch die Lightify Steuerungs-App zur Verfügung steht. Mithilfe der App sind – ganz im Sinne von Human Centric Lighting-Konzepten, die den Menschen in den Mittelpunkt der Beleuchtungslösung stellen – Lichtszenarien individuell programmierbar und abrufbar. Dynamisches weißes Licht, das sich in Helligkeits- und Lichtfarbenverlauf am natürlichen Tageslicht orientiert, unterstützt das Wohlbefinden der Bewohner und trägt zu einer anspruchsvollen Lichtqualität bei.

Neben der smarten Lichtsteuerung tragen vor allem speziell entwickelte LED-Lösungen zu mehr Komfort und Wohlbefinden für die Bewohner bei. In Küchen, Bädern, Wohn- und Schlafzimmern sorgen beispielsweise maßgeschneiderte lineare Osram LED-Module Linearlight Flex mit weißer (Tunable White) Voutenbeleuchtung für besondere Akzente. Zuständig für helles tageslichtähnliches Licht auch in innenliegenden Räumen ohne Fenster sind Tunable White RGBW-LED-Lichtdeckenmodule. In den Treppenhäusern übernehmen große LED-Deckenmodule optisch-architektonisch wie auch von der Lichtwirkung die Aufgabe von Oberlichtern. Die Fassade des Apartimentum wird von extrem schmalen linearen Traxon Nano Liner Allegro LED-Lichtsystemen beleuchtet. Ein Traxon Media Tube LED-Modul wird zudem in der Einfahrt der Tiefgarage als „Ampel“ zur Verkehrsregelung eingesetzt. Helle und sichere Beleuchtung im Außenbereich, etwa in der Grünanlage, gewährleisten Siteco LED-Leuchten der neuesten Generation.

Osram unterstützte den Kunden und alle an diesem wegweisenden Projekt beteiligten Partner in Zusammenarbeit mit dem Systempartner Stageled (Hamburg). Der Service umfasste die Lichtplanung, maßgeschneiderte LED-Lösungen sowie einen persönlichen Lightify Support für die Systemintegration.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

PLUSMINUS - Das neue Zeitalter der Beleuchtung

Plusminus ist ein Beleuchtungssystem, das...

NICHIA LED 2019F - Echte Alternative zu NAV HPS

Gemeinschaftsprojekt „Rosenheim“ leuchtet im...

Es ist „angelichtet“ – Das Programm der 7. LICHTWOCHE München steht

Vom 5. bis zum 12. November 2021 geht die 7....

Jetzt auch in Schwarz - Innovative Sensorik von STEINEL

Mit der Sortimentserweiterung von STEINEL haben...

KEA - Hört aufs Wort und macht ultra-gemütliches Licht

Perfekt für gemütliche Winterabende: Müller-Licht...

BASIC-Präsenz- und Bewegungsmelder mit IP54

Gut geschützte Effizienz für kleines Budget -...

Maßgeschneiderte ERCO Lichtlösungen für ein ikonisches Gebäude

Relighting des Düsseldorfer Schauspielhauses -...

Neues Produktportfolio SUN@HOME von LEDVANCE

Das erste Licht, das man nicht nur sehen, sondern...

CoeLux im Projekt „IdeasTrainCity“ der Deutschen Bahn

CoeLux ist Partner des futuristischen Projekts...

HANGMAN - Charme und unglaubliche Sorgfalt im Design

Das australische Leuchtenunternehmen Rakumba und...

ILVY – Low energy. Full power.

Servus Ilvy - Mit dieser Neuentwicklung setzt...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Oktober 2021

LOG 50 – Perfekte Systemergänzung



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Oktober 2021

Up! Berlin - Transformation vom Warenhaus zum Workspace



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de