15. April 2016

Programmierschnittstelle für Lightify geöffnet

Ab sofort können kreative Entwickler eigene Apps für das Beleuchtungssystem Lightify Home von Osram erstellen. Mit Lightify lässt sich die Beleuchtung zuhause per Smartphone oder Tablet steuern – von der Farbtemperatur über die Helligkeit bis hin zu RGB-Lampen mit verschiedenen Farben. Osram bietet dafür nun die offene Programmierschnittstelle (REST API) für Lightify an, mit der eigene Lightify-Apps sowohl für Desktop als auch für Mobilgeräte erstellt werden können.

Lightshow Lightify Composing [Bild: Osram GmbH]

Die Beleuchtung zuhause kann so noch individueller nach eigenen Bedürfnissen und Wünschen gesteuert oder mit anderen Applikationen kombiniert werden. Mit Öffnung der Schnittstelle lässt sich Lightify zudem in umfängliche Home-Automatisierungs-Applikationen integrieren. 



„Die Schnittstelle für Lightify Home bietet durch die Cloud-Anbindung fast grenzenlose Möglichkeiten, das Licht zuhause zu gestalten – egal, wo man sich gerade befindet. Kreative Köpfe mit Programmierkenntnissen können sich damit in Sachen Lichtsteuerung verwirklichen“, so Timon Rupp, der bei Osram für Lightify verantwortlich ist.

Osram bietet zusätzlich eine spezielle Anleitung, die die Anwender über die wichtigsten Programmierschritte informiert. Dort werden zudem Beispielanwendungen und -codes vorgegeben. Danach kann jeder Nutzer mit entsprechenden Programmierkenntnissen kreativ werden: Von speziellen Lichtszenarien für Kindergeburtstage oder Weihnachten bis hin zu innovativen Vernetzungsmöglichkeiten, in denen das Licht beispielsweise in Zusammenspiel mit Thermostaten oder anderen Haushaltsgeräten agiert. Die offene Programmierschnittstelle ist ein weiterer Baustein für die Zukunft ganzheitlicher Smart Home Systeme.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Einfache Umgestaltung - Die neue VCT-Technologie von Thorn

Die neue VCT-Technologie von Thorn bietet eine...

25 Kilometer Lichtlinien für die Bahnhöfe der neuen Metro in Doha

ag Licht entwickelt in Kooperation mit UNStudio...

Neue OSRAM DULUX LED-Lampe von LEDVANCE auf den Markt

LEDVANCE erweitert sein Angebot an...

Würth Elektronik erweitert SMT-LED-Serie WL-SWTP

Große Auswahl weißer LED - Würth Elektronik hat...

ZAPP! - Virenfreie Raumluft durch UV-C

Büros, Empfangs- und Aufenthaltsbereiche,...

VIOR BOLD – Einfach besseres Licht

Die vor zwei Jahren lancierte Deckenleuchte VIOR...

Zumtobel Group startet mit hybridem Campus-Konzept und eröffnet Lichtforum

Komplettes Markenspektrum sowohl vor Ort als auch...

Fachklinik Passauer Wolf - Heilsames planerisches Wirken

Der Neubau der Rehaklinik Passauer Wolf in Bad...

OPTIX MPO - Homogene Ausleuchtung fördert die Konzentration

Sylvania präsentiert mit der Optix MPO Serie...

VARDAflex LED-Strips Komplettpakete für universelle Lichtlösungen

Speziell entwickelt für den Rundum-Sorglos-Bedarf...

LIGHTING PAD LOUNGE - Elegante, integrale Licht-Akustiklösung

Light meets Acoustics – emotional, wohnlich und...

Nachhaltiger Prototyp

TRILUX fertigt biologisch abbaubare Parelia LED...

AKTUELLES IM FORUM

on-light Forum

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
November 2020

SATELITE ACOUSTIC LED – Natürlich und leise wie unter freiem Himmel



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
November 2020

Oscar Niemeyer Sphere - Die glühende Kugel



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de