24. August 2017

Osram übernimmt Digital Lumens Inc.

Osram hat die Übernahme des US-Unternehmens Digital Lumens Inc. mit Sitz in Boston, Massachusetts vereinbart. Der Spezialist für industrielle IoT-Lösungen wurde 2008 gegründet und beschäftigt heute 65 Mitarbeiter bei einem Jahresumsatz, der zuletzt im mittleren zweistelligen Millionen US-Dollar-Bereich lag. Das Unternehmen verfügt über eine Software-Plattform, mittels derer Anwendungen von intelligenter Licht- und Energie-Steuerung über Sicherheitstechnik bis hin zur Messung von Umweltparametern, wie Luftqualität, realisiert werden können.

Osram erwirbt führenden Software-Plattform-Anbieter in den USA [Bild: Osram GmbH]

Die Plattform ist cloudbasiert und kompatibel mit Hardware und Komponenten anderer Hersteller. Mit über 2.500 Installationen hat sich Digital Lumens eine starke Kundenbasis für industrielle IoT-Lösungen aufgebaut.



„Die Übernahme von Digital Lumens bringt Osram in eine starke Position bei digitalen Lösungen für das Gebäudemanagement der Zukunft und Industrie 4.0 Anwendungen. Mit der Verbindung von Software und Sensorik auf einer Plattform ermöglichen wir künftig ein besseres Verständnis der Nutzungs- und Umgebungsbedingungen von Räumen. Als Raumversteher macht Osram den nächsten Schritt, neue Geschäftsmodelle jenseits von Beleuchtung zu realisieren. Und diese Plattform ist auch offen für andere Hersteller von Lichtprodukten. “, sagte Stefan Kampmann, Technikvorstand der OSRAM Licht AG.

Durch den Erwerb von Digital Lumens, die bislang weitgehend einer Gruppe von Wagniskapitalfonds gehört, entwickelt Osram sein Geschäft mit digitalen Lichtlösungen weiter und ergänzt seine Kompetenz in den Bereichen Software, Sensorik und Vernetzung. Mit seiner cloudbasierten IoT-Lösung bietet Digital Lumens Kunden gegen eine monatliche Servicegebühr die Möglichkeit an, auf Sensordaten zuzugreifen. Diese werden kontinuierlich durch das Lichtmanagementsystem aufgezeichnet und analysiert. Damit erhalten die Nutzer der Plattform die Möglichkeit, Geschäftsprozesse zu optimieren und prozesskritische Umgebungsvariablen zu dokumentieren.

„Ich freue mich sehr, dass wir zusammen mit der Technologiekompetenz von Osram die Voraussetzungen für weiteres Wachstum und neue Kundenapplikationen schaffen werden. Unsere aktuellen und zukünftigen Kunden können sich auf weitere wertschaffende Innovationen einstellen“, sagte Tom Pincince, President und CEO von Digital Lumens.

Als Weiterentwicklung ist eine Integration von bestehenden digitalen Osram-Diensten wie der Navigations- und Lokalisierungslösung Einstone geplant. Diese ermöglicht auf der Basis von Bluetooth beispielsweise Kunden im Einzelhandel maßgeschneiderte Angebote auf ihr Smartphone zu senden. In einem Pilotprojekt sind so deutlich messbare Umsatzsteigerungen erzielt worden. Dafür hatte Einstone während der Messe Euroshop 2017 den „Best in Store Solutions Award“ erhalten.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Pop-up Store Basel - Exklusives Schaufenster auf Zeit

Design im Spotlight - Während eines Jahres...

Gedruckter Data-Matrix-Code auf LEDs von ams OSRAM

Fortschrittlicher Data-Matrix-Code generiert...

BRAHE von AURA LIGHT - Design-Downlight mit neuester LED-Technologie

Der schwedische Leuchtenhersteller Aura Light...

Wohnanlage Rütihof - 95% Energieersparnis dank Licht-Umrüstung

In der Züricher Wohnanlage Rütihof wurde die...

16. Mai - Internationaler Tag des Lichts

Jetzt auf nachhaltige LED-Beleuchtung umrüsten -...

MOVE IT PRO von XAL - One system, all spaces, no limits

Ein Lichtsystem für Gestaltungsfreiheit ohne...

Robert Diedrich ist neuer Global Head of Marketing bei WE-EF

In seiner neuen Rolle verantwortet Robert...

Drahtlose Lichtsteuerung neu gedacht

Passend zum omnipräsenten Thema Smart Lighting,...

Langlebige Downlights für den Ausbau des Changi Airport Singapur

Bei der Renovierung und Erweiterung des Terminals...

MAC Viper XIP von Martin Professional

Die nächste Generation der legendären Viper-Serie...

Artemide Unterlinden - Perfekte Symbiose aus Vergangenheit und Zukunft

Vom berühmten Designteam Herzog & de Meuron...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Mai 2024

MOTUS LINE – Motus is Movement



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Mai 2024

Saline Royale Arc et Senans – UNESCO-Weltkulturerbe in Szene gesetzt



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de