24. Dezember 2012

OBS - Seerosen aus Licht

Estiluz präsentiert die neue Kollektion OBS, designed von Estudi Ribaudí und inspiriert von den essentiellen Formen der Natur. Das Notwendige wird von dem Unnötigen getrennt, um eine wirkliche ökologische Leuchte zu schaffen. Die Kollektion verfügt über eine Wand-, eine Decken- und zwei Pendelleuchten, die eine angenehme indirekte Beleuchtung abgeben, die an die Wände projeziert wird und den Raum somit in ein warmes Licht taucht.

[Bild: Estiluz S.A.]

[Bild: Estiluz S.A.]

[Bild: Estiluz S.A.]

[Bild: Estiluz S.A.]

[Bild: Estiluz S.A.]

[Bild: Estiluz S.A.]

[Bild: Estiluz S.A.]

Ihre klaren und stilisierten Linien, Hinweise auf die Natur, verleihen dem Haus einfache aber überzeugende Noten, wie die Seerosen auf einem stilvollen und zeitgenössischen See. 



Die Wand- und die Deckenleuchte bestehen aus einem Träger und einem kreisförmigen Schirm, der mit einem eleganten dekorativen, am Ende verchromten, Stäbchen bis zu 60 Grad geneigt werden kann, um das Licht zu  steuern. Der Schirm bei der Wandleuchte kann gedreht werden und verschafft somit mehr Funktionalität. Die Pendelversionen, mit drei und fünf Schirmen, werden durch ihr spektakuläres Design besonders hervorgehoben. Eine Struktur mit einer Metallachse, an der die verschieden großen neigbaren Schirme entstehen, die unterschiedliche Designs und Lichtspiele ermöglichen.

Alle Leuchten der Kollektion Obs sind energiesparend. Bei den LED-Versionen besteht bei Objekten die Möglichkeit farbliche LEDs (RGB) zu verwenden. Ein minimaler Verbrauch für ein raffiniertes Design und alles mit einer aus der Natur gelernten zierlichen Geste dargestellt.

Über Estudi Ribaudí

Estudi Ribaudí, geführt von Jordi Ribaudí, hat ein kreatives und multidisziplinäres Team. Jordi Ribaudí gründete das Studio im Jahr 2002 mit dem Zweck, Stücke mit eigener Identität zu erschaffen. Die Beleuchtung ist eine ihrer Stärken und somit hat das Studio mit den wichtigsten Firmen der Branche zusammengearbeitet.

Überraschende und verlockende Designs, die aus einer Mischung von Ideen, Konzepten, Materialien und Technologien entstehen. Estudi Ribaudí übermittelt eine neue Ansicht der Objekte, getreu dem immer präsenten Motto "wenn man die Neuheit auf 100 Meter Entfernung nicht erkennt, ist es keine Neuheit".




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Neue Generation von Infrarot-Lasern für LiDAR von Osram

Spezielles Chipdesign hebt Wellenlängenstabilität...

Glamox C75-P G2 - Transparenz und Leichtigkeit

Norwegischer Leuchtenhersteller stellt die neue...

Tridonic vereint drei essentielle DALI-Datenspezifikationen im neuen Label lumDATA

lumDATA-Treiber sind bereits verfügbar - Tridonic...

Gartencenter Kremer - Ein Ausflug ins Grüne

Ansorg kreiert Licht für ein authentisches...

MAVOSPEC BASE - Television Lighting Consistency Index (TLCI)

In den letzten Jahren hat sich die...

Flexibles Licht für Büros mit Loft-Charakter

Jilly linear Downlights für Stromschienen -...

WIRELINE – Das Elementare im Fokus

Eine Lichtquelle, ein Stromkabel und sonst nichts...

Parken im besten Licht

Mit der Beleuchtung der Premium-Garage der Park 4...

Hochbegabt in die Zukunft – Die OPENDO LED für Schule und Office

Qualität und IoT für Bildung und Büro – Schulen...

LICHT2021 - Der 24. Europäische Lichtkongress als Online-Edition

Tagungsschwerpunkte sind Nachhaltigkeit,...

INSTA - Erneut TOP 100 in Sachen Innovation

Der Elektronik-Spezialist aus Lüdenscheid misst...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Februar 2021

SOLISCAPE – Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Februar 2021

Forum Sartorius Campus – Nachhaltig, architekturintegriert und mitabeiterorientiert



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de