20. Januar 2011

Nan - Das verzauberte Licht von Estiluz

Die Welt der Zwerge umhüllt die Nan, eine Kollektion vom Design Studio guimeràicinca. Nan gibt eine Aura und eine spezielle Magie ab, die dieses Design zur idealen Leuchte für jede Stelle im Haus macht.

[Bild: Estiluz S.A.]

[Bild: Estiluz S.A.]

[Bild: Estiluz S.A.]

[Bild: Estiluz S.A.]

[Bild: Estiluz S.A.]

Nan kennzeichnet sich durch einen konischen Schirm mit weichen Linien, der an die Kappe der Zwerge aus dem Märchen erinnert. Ein Stück voller Zärtlichkeit und Sensibilität aufgrund seiner Ästhetik und angenehmen Lichtes. Wie die Designer sagten „konzeptionell gesprochen ist Nan ein beliebter populärer Charakter, der jeden in einer witzigen Form erreicht“.



Die Kollektion Nan umfasst eine Tischleuchte und zwei Wandleuchten, eine drehbare und eine feste Version. Die Nan hat einen Schirm aus Opalglas weiß satiniert und kann mit einem Allgebrauchs-, Halogen- oder Energiesparleuchtmittel bestückt werden.

Die konische Form des Schirmes bei der Tischleuchte ist die ideale Ergänzung zu dem Fuß, ein vertikales Metallgestell, das vom Schirm aus einen V-förmigen Fuß bildet. Als Wandleuchte gibt es eine feste- und eine drehbare Version. Diese verfügt über ein drehbares Gelenk, das für die perfekte Lichtorientierung sorgt und somit mehrere Plazierungsmöglichkeiten bietet.

Nan ist ein weiteres Beispiel, wie Estiluz erneut originelle und verlockende Leuchten auf den Markt bringt. Leuchten, die Aufmerksamkeit auf sich ziehen und den zu beleuchtenden Raum Persönlichkeit verleihen. Eine Leuchte mit magischem Hauch, der Hauch von Estiluz.

Über die Designer:
Das Studio guimeràicinca wurde 2004 von Oriol Guimerà (Barcelona, 1972) und Joan Cinca (Barcelona, 1974) gegründet. Oriol Guimerà, ein Produktdesigner, und Joan Cinca, der seine Karriere in der Automobil- und Designwelt angefangen hat, begannen eine enge Zusammenarbeit, die es ihnen ermöglichte, für Unternehmen wie Estiluz, Santa & Cole, Grupo Kettal, Simon Lighting, Mago Urban, Cata, Fugar, Sunred, Arlex oder Rafemar zu arbeiten.

Einige ihrer Projekte wurden von AdiFad, Pompidou Center in Paris, Museum des Designs in Barcelona, die Auto-Technologie-Gesellschaft, Offjetos oder 300% Pure Spanish Design auf der Weltausstellung in Japan, ausgewählt oder ausgezeichnet.

Nun haben sie ihre eigene Firma gegründet, guimeràicinca, die aussagt, was sie sind: zwei Designer, die sich gegenseitig ergänzen, mit guten Ergebnissen und Details, die den Benutzer zwingen, einen zweiten Blick auf ihre Objekte zu werfen.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Explosionsgeschützte LED-Rohrleuchte

Die explosionsgeschützten LED-Rohrleuchten dienen...

Mayfair Pendelleuchten beleuchten private Momente und gastronomische Genüsse

Erdtöne, glänzende weiße Keramikfliesen und...

SYNIOS P1515 - Ausdrucksstarke und dramatische Rückleuchten-Designs

Neue LEDs der SYNIOS P1515-Familie erzeugen ein...

Covestro auf der Light+Building 2024

Innovative Polycarbonate für die Licht- und...

Volle Kontrolle!

Die neuen Fassadenleuchten eye + eye control und...

TRILUX ernennt Sebastian Trägner zum Chief Technology Officer (CTO)

Erweiterung des Vorstandsteams – TRILUX gibt mit...

„Sense the power of light“ - ams OSRAM auf der Light+Building 2024

„Sense the power of light“ – unter diesem...

Neue LEDVANCE LOOP-Zentrale eröffnet

Nachhaltigkeit trifft New Work - Nach der...

SYLVANIA AREUM - Variable Einsatzmöglichkeiten und komfortables Licht

Sylvania präsentiert mit seiner neuen Areum Serie...

Technische Lichtlösungen – Know-how kompakt vermittelt

Web- und Präsenz-Seminare 2024 von Regiolux - Das...

Häfele Lighting – Die neue Division

Premiere auf der Light+Building 2024 in Frankfurt...

Sensor-LED-Außenleuchten mit innovativer Bewegungserfassung

Die digitalen Sensor-LED-Außenleuchten L 270 digi...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Februar 2024

AXIS - Große Magie auf kleiner Bühne



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Februar 2024

WATERDROP Headquarters - Start-up trifft Geschichte



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de