03. Juli 2014

EMMA - Zeitgemäße Neuinterpretation

Gegenwart und Vergangenheit verschmelzen in perfekter Harmonie in der neuen Leuchtenfamilie EMMA, mit einer aktuellen Ästhetik inspiriert durch die weltweit bekannte Estiluz Metalloberfläche.

[Bild: Estiluz S.A.]

[Bild: Estiluz S.A.]

So betonten die Designer Álvaro Goula und Pablo Figuera: “Nach Erhalt des Auftrages sind wir als erstes in die Geschichte der Firma eingetaucht. Wir entdeckten das Wissen der Firma über die Metallarbeiten, das Ergebnis einer langjährigen Erfahrung. Deshalb beschlossen wir eine neue Leuchtenfamilie zu schaffen, die diese Tradition ehrt. Eine aktuelle Ästhetik allerdings mit einem Aussehen, als ob diese immer da gewesen wäre“.



Diese zeitgemäße Neuinterpretation der Tradition von Estiluz passt perfekt in alle Räume unabhängig von dem Einrichtungsstil. EMMA ist eine trendige auffällige elegante Leuchtenkollektion mit einigen leichten klassischen Touches.

Diese Leuchtenserie wird als Hänge- und Wandleuchtenversion in den Größen 320, 400 und 600mm angeboten. Die Hängeleuchte ist eine Kombination aus Chrom mit einer schwarzen Oberseite während die Wandleuchte eine spiegelnde Oberfläche hat, die noch mehr Licht in den Raum abgibt.

Unabhängig von der von Ihnen ausgesuchten Version, ist die Verchromung das auffälligste Kennzeichen, eine Hommage an die Firmentradition der Oberflächen. Ein Design, das Tradition und Modernität, Stil und Persönlichkeit verbindet. Das ist die neue EMMA Familie von Estiluz.

Design: Goula/Figuera Studio
Pablo Figuera (Madrid,1988) und Álvaro Goula (Barcelona,1989) sind in Design an der Elisava Schule qualifiziert und haben den Bachelor an der Universität von Southampton absolviert. Nach mehreren Jahren der Zusammenarbeit mit verschiedenen Designstudios in Barcelona, haben sie in 2011 das Factil Design und anderthalbjahre später das Goula/Figuera Studio gegründet. Sie haben ebenso mit der digitalen Zeitschrift Obsessive Collectors und mit dem Trendobservatorium Trenhal kooperiert.

Die Arbeit von Pablo Figuera und Álvaro Goula konzentriert sich auf einen Punkt zwischen konzeptionellen- und kundenorientierten Design, in dem die Industrie- und Geschäftswerte mit Kreativität verschmelzen. Ihre Designs haben in jedem Projekt das gleiche Prinzip: besessene Einhaltung der Objektformen, die sich in den ästhetischen Werten durch das Material, den Respekt vor dem Herstellungsprozess und natürlich durch den Nutzen äußern. Ihre Stücke sind konzipiert, um elegant und einfach verständlich zu sein allerdings immer mit Abstand zu lustigen Referenzen und überflüssigen Dekorationen.

Pablo Figuera und Álvaro Fernández-Goula wurden mehrmals nominiert und ausgezeichnet, darunter sind der Lexus Design Award (2013), der erste Preis der Crítica Red- AEDE (2013) und der Injuve -Preis (2012).




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

BWF Profiles nutzt PLEXIGLAS proTerra M5 für hochwertige Leuchtenoptiken

BWF Profiles fertigt Optik für eine Konzeptstudie...

BASF Montevideo - Dem Sonnenlicht nachempfunden

Tridonic liefert intelligente Lichtsteuerung für...

VfL Wolfsburg und TRILUX - Postpandemisches Acrylglas-Recycling

Seit 2012 besteht die Partnerschaft zwischen dem...

Die Hamburgische Staatsoper saniert ihre Saalbeleuchtung mit ERCO

Nachhaltig in neuem Glanz - Bei der Sanierung der...

BOIS DE CRISTAL - Ein modulares Leuchtenkonzept von Lasvit

Der renommierte tschechische Glashersteller...

Lichtarchitekturen für Natur und Garten

Die Artemide-Outdoor-Kollektion 2024 - Wenn im...

QUADRATUBE von Sammode - Innovation trifft Tradition

Sammode präsentierte im Rahmen der Milan Design...

Jubiläumseditionen zum 150. Geburtstag von Louis Poulsen

Das 1874 gegründete Unternehmen zelebriert im...

Mean Well NFC LED-Treiber mit kompakten Abmessungen

Der Distributor Schukat nimmt die Mean Well...

Lichtumrüstung mit wenigen Handgriffen

Von einer energieintensiven, schummrigen...

ZEPHYR - Minimalismus & Flexibilität

Dynamisch, flexibel, nachhaltig - Zephyr von...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
April 2024

WALL 28 – Ein Licht für die Wand



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
April 2024

FREE CITY FREISTADT - Zukunftsweisende Homebase



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de